Branchenindex IT-GuideAnzeige

IT-Guide PlusDATEV eG
Ansprechpartner: Team Public Sector
Paumgartnerstraße 6-14
90429 Nürnberg
Tel.: 0800 / 0 11 43 48
www.datev.de/public-sector
E-Mail: public-sector@datev.de

DATEV eG

Die DATEV eG unterstützt Kommunen und öffentliche Einrichtungen mit Software und Dienstleistungen rund um Finanzwesen und Personalwirtschaft, mit Cloud-Lösungen sowie mit einem auf Prozesse abgestimmten Dokumenten-Managementsystem. Experten beraten bei Einführung effizienter Prozesse sowie Organisationsstrukturen und bieten Schulungen an.


Unternehmensportrait

DATEV IT-Campus
DATEV IT-Campus
Spezialisten für den Public Sector

Als führender IT-Spezialist für die steuerberatenden Berufe verfügt DATEV über mehr als 40 Jahre Erfahrung mit betriebswirtschaftlicher Software. Ein einzigartiger Erfahrungsschatz, von dem bereits viele Städte und Gemeinden sowie Versorgungs- und Entsorgungsbetriebe, Kirchen, Kammern und weitere öffentliche Einrichtungen in Deutschland profitieren. Durch die Verbindung aus praktischem Know-how und innovativer Software versprechen wir Ihnen eine fundierte Betreuung auf Ihrem Weg zu einem modernen Finanz- und Personalmanagement.


Bundesweit vor Ort

Als genossenschaftlich organisiertes Unternehmen belegt DATEV mit über 40.000 Mitgliedern und über 7.000 Mitarbeitern sowie ca. einer Milliarde Umsatz Platz drei im Ranking der deutschen Softwarehäuser. In Deutschland profitieren heute zwei Drittel der Unternehmen von unseren Lösungen für das Rechnungswesen. Mit DATEV-Software werden Finanzbuchführungen von rund 2,5 Mio. meist mittelständischen deutschen Unternehmen erstellt und Lohnabrechnungen für rund 13 Mio. Arbeitnehmer monatlich durchgeführt. Sicherheit und Datenschutz sind seit jeher ein zentrales Element der Unternehmenskultur. Neben dem Stammsitz in Nürnberg ist DATEV bundesweit mit 26 Niederlassungen und einer Vielzahl von DATEV-System-Partnern vertreten.

Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge
Hessen: In Kooperation zum neuen Finanzwesen
[26.6.2019] Bad Salzschlirf, Großenlüder und Hosenfeld haben eine interkommunale Zusammenarbeit im Bereich Finanzwesen vereinbart. Beim Umstieg auf DATEV kommunal werden sie vom Hersteller sowie vom Beratungsunternehmen Synergie kommunal unterstützt. mehr...
DATEV: Mit SmartTransfer zur E-Rechnung
[13.6.2019] Die Lösung SmartTransfer von Anbieter DATEV vereinfacht für öffentliche Verwaltungen den Empfang und Versand sowie den Freigabeprozess von elektronischen Rechnungen. mehr...
DATEV: IT-Kooperation für Wasserversorger
[5.6.2019] Die Unternehmen DATEV und Symvaro bündeln ihre Software-Lösungen für die kommunale Wasserwirtschaft. Das soll Wasserwerken und Zweckverbänden durchgängig digitale Prozesse ermöglichen. mehr...
Wipperfürth: Digital prüfen mit DATEV
[15.4.2019] Für den Einsatz der Software DATEV Prüfung ÖR hat sich die Hansestadt Wipperfürth entschieden. mehr...
DATEV: SAKD zertifiziert Finanz-Software
[16.8.2018] Sächsische Kommunen können jetzt das Software-Paket DATEVkommunal im Finanzwesen einsetzen. Die Sächsische Anstalt für kommunale Datenverarbeitung (SAKD) hat der Lösung die dafür notwendige Zertifizierung erteilt. mehr...
Gelnhausen: DMS und Finanz-Software von DATEV
[30.7.2018] Eine integrierte Gesamtlösung, die Finanz-Software und Dokumenten-Management-System verbindet, führt die Stadt Gelnhausen ein. Zum Einsatz kommen Lösungen von Anbieter DATEV. mehr...
DATEV: 13. Anwenderforum für den Public Sector
[6.7.2018] Zum 13. Mal kommen im September Verwaltungen und öffentliche Unternehmen zum DATEV-Anwenderforum für den Public Sector in Hamburg zusammen. mehr...
CEBIT 2018: Mit DATEV den Haushalt planen
[6.6.2018] Auf der CEBIT präsentiert das Unternehmen DATEV digitale Workflows für Verwaltungen. Zu den auf der Messe vorgestellten Neuerungen zählt das Modul Web-Planung für die integrierte Haushaltsplanung. mehr...
DATEV: Smartes E-Rechnungs-Portal
[28.5.2018] Mit SmartTransfer bietet DATEV eine Plattform für den Austausch von E-Rechnungen an. Der Vorteil: Anwender müssen sich für den Austausch mit ihren Geschäftspartnern nicht auf ein gemeinsames Datenformat oder einen einheitlichen Übermittlungskanal einigen. mehr...
DATEV: 2017 stark gewachsen
[9.3.2018] Eine Umsatzsteigerung auf 978 Millionen Euro verzeichnet DATEV für das zurückliegende Geschäftsjahr. Vor allem zwei große Trends sieht der IT-Dienstleister als maßgeblich für diesen Wachstumsschub. mehr...
Suchen...

Aus dem Kommune21 Kalender

brain-SCC Anwendertag
21. - 22. August 2019, Merseburg
brain-SCC Anwendertag
ÖV-Symposium NRW
10. September 2019, Düsseldorf
ÖV-Symposium NRW
E-Vergabe für Unternehmen
10. September 2019, Köln
E-Vergabe für Unternehmen
IP SYSCON NRW 2019
10. - 12. September 2019, Essen
IP SYSCON NRW 2019

Heftarchiv

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 5/2019
7/8 2019
(Juli / August)

Fernwärme als Zentralheizung
Die Umstellung von KWK-Anlagen auf erneuerbare Energien bietet einen großen Hebel bei der Dekarbonisierung der Wärmeversorgung.