Branchenindex IT-GuideAnzeige

NOLIS GmbH
Ansprechpartner: Uwe Warnecke
Celler Straße 53
31582 Nienburg
Tel.: +49 (0) 5021 / 8877 555
Fax: +49 (0) 5021 / 8877 599
www.nolis.de
E-Mail: info@nolis.de

NOLIS GmbH

Web-basierte Software für Internet/Intranet/Extranet: Die innovative Vernetzung verschiedenster Quellen ermöglicht Mehrwert für Bürger und Gäste. Internetportal, responsive Design, Web-App, CMS, Web-GIS, Zuständigkeitsfinder, Bürgertipps, Bewerbermanagement und vieles mehr machen NOLIS zum Full-Service-Partner in Sachen E-Government.

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge
Kreis Oldenburg: Website-Relaunch mit neuem CMS Bericht
[16.8.2018] Mit komplett überarbeiteter Website präsentiert sich der Kreis Oldenburg. Nach dem Wechsel auf das Content-Management-System von Nolis konnte das Portal übersichtlich und bürgerorientiert gestaltet werden, außerdem lässt es sich einfacher pflegen. mehr...
Der neue Internet-Auftritt des Kreises Oldenburg basiert auf dem Content-Management-System von Nolis.
Kita-Lösungen: Zuverlässige Planzahlen Bericht
[15.8.2018] Kommunen unterschiedlicher Größe setzen auf interaktive Kita-Lösungen für mehr Bürgerservice und effiziente Abwicklung. Das spart Zeit und Papier, erhöht die Transparenz und liefert zuverlässige Planzahlen. mehr...
Kita Louise-Scheppler arbeitet mit Software von Anbieter Nolis.
Nolis / CC e-gov: Infotage E-Government 2018
[9.8.2018] Online-Dienstleistungen, das Bürgerportal, Ratsinformationssysteme oder das Personalwesen sind unter anderem Themen, die auf der Agenda der Infotage E-Government stehen. Die von den Unternehmen CC e-gov und Nolis veranstalteten Tagungen finden im November in Hannover und Frankfurt am Main statt. mehr...
KDO / Nolis: Kooperation vereinbart
[25.7.2018] Um zeitgemäße Bürgerportale mit vielfältigen interaktiven Diensten punktgenau anbieten zu können, kooperieren der Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO) und das Unternehmen Nolis. mehr...
Nolis und die Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO) wollen Kommunen noch attraktivere digitale Services anbieten.
Portale: Dreh- und Angelpunkt Bericht
[29.3.2018] Kommunen nutzen ihre Internet-Präsenz längst nicht mehr nur zur Beschreibung ihrer Dienstleistungen. Die medienbruchfreie Abwicklung kompletter Bürgeranliegen macht die kommunale Website zu einer interaktiven Serviceplattform. mehr...
In Springe werden Kita-Plätze online vergeben.
Burgdorf: Barrierearm und bürgerfreundlich
[14.3.2018] Bürgerservice steht bei der neuen Website von Burgdorf im Vordergrund. Barrierearmut, Nutzerfreundlichkeit und Responsive Design waren der Stadt beim Relaunch besonders wichtig. mehr...
Die Stadt Burgdorf präsentiert ihren neuen Internet-Auftritt.
Neubukow-Salzhaff: Amt neu im Web
[8.3.2018] Mit einem neuen Auftritt präsentiert sich das Amt Neubukow-Salzhaff im Web. Es ist die erste Website, die im Rahmen eines vom Zweckverband Elektronische Verwaltung in Mecklenburg-Vorpommern (eGo-MV) gesteuerten Kooperationsprojektes online geht. mehr...
Amt Neubukow-Salzhaff mit neuem Gesicht im Web.
Leinebergland: Neue Samtgemeinde – neue Website
[8.2.2018] Beim Relaunch ihres Internet-Auftritts hat die aus einer Fusion hervorgegangene Samtgemeinde Leinebergland insbesondere auf eine nutzerfreundliche Gestaltung und responsives Design Wert gelegt. mehr...
Steinfeld: Website mit BUS-Einbindung
[1.2.2018] Die neue Website im Responsive Design der Gemeinde Steinfeld im Kreis Vechta ist online. Der Internet-Auftritt wurde nicht nur optisch, sondern auch inhaltlich modernisiert. So ist er jetzt auch an den Bürger- und Unternehmensservice Niedersachen (BUS) angebunden. mehr...
Karben: Neues Design, neuer Bürgerservice
[10.1.2018] Die Stadt Karben im hessischen Wetteraukreis hatte beim Relaunch ihrer Website den interaktiven Bürgerservice im Blick. mehr...
Die Stadt Karben präsentiert ihre neue Website mit integrierten Bürgerservices.
Suchen...

Heftarchiv

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 6/2018
9/10 2018
(September / Oktober)

Erneuerbares Gas
Die Power-to-Gas-Technologie kann die Sektorkopplung voranbringen. Dazu muss aber ein wirtschaftlicher Betrieb möglich sein.

Aus dem Kommune21 Kalender

13. DATEV-Anwenderforum für den Public Sector
20. - 21. September 2018, Hamburg
13. DATEV-Anwenderforum für den Public Sector
Deutsche Stadtmarketingbörse 2018
23. - 25. September 2018, Ludwigsburg
Deutsche Stadtmarketingbörse 2018
Mitteldeutsche GEO-Treff
25. - 26. September 2018, Halle
Mitteldeutsche GEO-Treff
Plenum der Virtuellen Region Nordwest
25. - 26. September 2018, Goslar
Plenum der Virtuellen Region Nordwest
E-Akte und ersetzendes Scannen
26. September 2018, Bonn
E-Akte und ersetzendes Scannen