Branchenindex IT-GuideAnzeige

NOLIS GmbH
Ansprechpartner: Uwe Warnecke
Celler Straße 53
31582 Nienburg
Tel.: +49 (0) 5021 / 8877 555
Fax: +49 (0) 5021 / 8877 599
http://www.nolis.de
E-Mail: info@nolis.de

NOLIS GmbH

Web-basierte Software für Internet/Intranet/Extranet: Die innovative Vernetzung verschiedenster Quellen ermöglicht Mehrwert für Bürger und Gäste. Internetportal, responsive Design, Web-App, CMS, Web-GIS, Zuständigkeitsfinder, Bürgertipps, Bewerbermanagement und vieles mehr machen NOLIS zum Full-Service-Partner in Sachen E-Government.

Weitere Meldungen und Beiträge
NOLIS: Kostenfreie Online-Formulare
[6.4.2020] Anlässlich der aktuellen Corona-Krise unterstützt der CMS-Anbieter NOLIS seine Kunden durch die kostenfreie Bereitstellung von sofort einsetzbaren Online-Formularen. mehr...
Kreis Nienburg: Informationen zu Corona auf einen Blick
[19.3.2020] Eine gemeinsame Plattform bündelt im niedersächsischen Landkreis Nienburg alle Meldungen zum Coronavirus. Aufgeführt werden dort Beiträge der Kommunen sowie von mehr als 100 Vereinen und Organisationen. mehr...
Hambühren: Mehr Übersicht nach Relaunch
[12.2.2020] Mehr Service, mehr Übersicht, Barrierefreiheit und ein modernes Design will die Gemeinde Hambühren den Besuchern ihrer neu gestalteten Internet-Seiten bieten. mehr...
Hambühren hat seinen Internet-Auftritt einem Relaunch unterzogen.
Langenhagen: Neues Serviceportal
[27.11.2019] Mit 45 Leistungen ist das Online-Serviceportal der Stadt Langenhagen an den Start gegangen. Bürger und Unternehmen können sich zudem ein kostenloses Servicekonto einrichten, um das Einreichen von Anträgen zu erleichtern. mehr...
Duderstadt: Stadtportal aktualisiert Bericht
[26.11.2019] Die Stadt Duderstadt hat ihre Website überarbeitet und dabei auch das Content-Management-System gewechselt, um für die Anforderungen der Zukunft gewappnet zu sein. mehr...
Duderstadt-Website in neuem Design.
Infotage E-Government 2019: Bürgerservices und das OZG
[23.10.2019] Die Digitalisierung der Verwaltung steht im Fokus der Infotage E-Government, die von den beiden Unternehmen NOLIS und CC e-gov organisiert werden. Auf der Agenda stehen Vorträge zu Bürgerportalen und Online-Services. mehr...
Kommunen im Internet: Thementag in Leipzig
[18.2.2019] Am 6. März laden die Firmen NOLIS und VBM Internet-Consulting zum Thementag Kommunen im Internet ein. Bürgerkonto und -portal sowie Geo-Informationen sind Schwerpunkte der Veranstaltung. mehr...
Grimma: Aktualisiert im Web
[6.2.2019] Über einen neuen Internet-Auftritt im Responsive Design verfügt die Stadt Grimma. Die inhaltlich-redaktionelle Betreuung der Website liegt nun vollständig in den Händen der Verwaltung. mehr...
Grimma hat neue Website im Responsive Design.
Portalgestaltung: Zwischen Caritas und Köderangebot Bericht
[19.11.2018] Überregionale Agenturen und Vereine werben bei Kommunen mit produktneutraler Beratung und kostengünstiger Software im Bereich CMS und Ratsinformationssysteme. An der Herstellerunabhängigkeit solcher Dienstleister herrschen jedoch Zweifel. mehr...
Können Studierende oder Azubis komplexe kommunale Websites samt Einbindung von E-Government-Funktionen, Berücksichtigung von Onlinezugangsgesetz und Datenschutz programmieren?
Portalverbund: Neue Dynamik für alte Idee Bericht
[8.11.2018] Das Onlinezugangsgesetz ist keine Bedrohung, sondern eine Chance. Die Kommunen müssen allerdings selbst aktiv werden. Die IT-Dienstleister sind bereit, sie zu unterstützen. Der Bund wiederum sollte die Vorreiter nicht bestrafen und besser kommunizieren. mehr...
OZG: Kommunen sollten sich startklar machen.
Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 3/2020
Kommune21, Ausgabe 4/2020

Aus dem Kommune21 Kalender

8. Zukunftskongress Staat & Verwaltung
15. - 17. Juni 2020, Berlin
8. Zukunftskongress Staat & Verwaltung
DTVP-Regionalforum Sachsen
2. September 2020, Dresden
DTVP-Regionalforum Sachsen
21. ÖV-Symposium NRW
3. September 2020, Bonn
21. ÖV-Symposium NRW
E-Rechnungs-Gipfel 2020
21. - 22. September 2020, Düsseldorf
E-Rechnungs-Gipfel 2020
DTVP-Regionalforum Bayern
23. September 2020, Würzburg
DTVP-Regionalforum Bayern

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 2/2020
3/4 2020
(März/April)

Urbane Mobilität von morgen
Städte stehen vor dem Verkehrskollaps. Multimodale Angebote, E-Mobility und autonomes Fahren sollen aus der Sackgasse führen.

Heftarchiv