Branchenindex IT-GuideAnzeige

AKDN-sozial
Eigenbetriebsähnliche Einrichtung des KDN Dachverbandes kommunaler IT-Dienstleister
Technologiepark 11
33100 Paderborn
Tel.: +49 (0)5251 / 132-2241
Fax: +49 (0)5251 / 132-272241
http://www.akdn-sozial.de
E-Mail: info@akdn-sozial.de

AKDN-sozial

Seit über 40 Jahren sind wir einer der führenden Anbieter von Software für Sozial- und Jugendämter sowie Jobcenter. Wir unterstützen die ganzheitliche Sachbearbeitung bei der Berechnung und Zahlung von Sozialleistungen und beim Fallmanagement. Zudem bieten wir eine Office-Integration sowie die Anbindung für Finanz-, Einwohnermelde- oder Dokumentenmanagementsysteme.
ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge
Jobcenter 4.0: Revolution in kleinen Schritten Bericht
[13.6.2019] Digitale Prozesse können die internen Arbeitsabläufe kommunaler Jobcenter nahezu revolutionieren, wie das Beispiel der job-com im Kreis Düren zeigt. Das Ziel eines Jobcenters 4.0 kann dabei auch in vielen kleinen Schritten erreicht werden. mehr...
E-Akte erleichtert Arbeit im Jobcenter.
Sozialwesen: Hilfe für Integration Bericht
[23.2.2018] Soziale Arbeit mit dem Ziel der Integration stellt pädagogische Fachkräfte vor besondere Herausforderungen. Für die Umsetzung von Integrationszielen nutzt die Stadt Hamm ein softwaregestütztes Fall-Management. mehr...
Leitungsteam im Amt für Soziale Integration der Stadt Hamm.
Suchen...

Heftarchiv

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 7/2019
11/12 2019
(November / Dezember)

Infrastruktur sinnvoll planen
Innovative Planungsmethoden für Energienetze ermöglichen eine integrierte Versorgung durch die Nutzung verschiedener Sparten.

Aus dem Kommune21 Kalender

Digital Finance Summit
18. - 19. November 2019, Hamburg
Digital Finance Summit
E-Government-Infotag in Hannover
19. November 2019, Hannover
E-Government-Infotag in Hannover
Smart City Werkstatt 2019
19. - 20. November 2019, Köln
Smart City Werkstatt 2019
E-Vergabe für Unternehmen
20. November 2019, Köln
E-Vergabe für Unternehmen
Bürgerbeteiligung in der Stadtentwicklung
21. November 2019, Darmstadt
Bürgerbeteiligung in der Stadtentwicklung