Frankfurt am Main:
4 Wochen 115


[6.4.2010] Nach einem Monat 115-Pilotbetrieb hat das Service-Center der Stadt Frankfurt am Main eine erste Bilanz gezogen: 3.500 Anrufe sind insgesamt eingegangen. Die durchschnittliche Wartezeit lag bei unter 20 Sekunden.

Beim D115-Service-Center der Stadt Frankfurt am Main gingen im ersten Monat des Pilotbetriebs etwa 3.500 Anrufe ein, rund 160 sind es durchschnittlich pro Tag. Wie die Stadt mitteilt, erreichten 85 Prozent aller Anrufer innerhalb von 30 Sekunden einen Mitarbeiter des Call Centers. Die durchschnittliche Wartezeit lag bei unter 20 Sekunden. Inhaltlich sind Themen wie Personalausweis, Reisepass und Kfz-Zulassung besonders gefragt. 88 Prozent der 115-Anrufe betrafen Frankfurt. Stadtrat Markus Frank ist mit der ersten Monatsbilanz zufrieden: „Die Anruferzahlen der ersten Wochen sind ein Beweis dafür, dass unser Angebot zu einer weiteren Verbesserung des Bürgerservices auf fruchtbaren Boden fällt.“ Ziel sei es nun, den neuen Telefonservice in Frankfurt und Offenbach noch bekannter zu machen. Einen Schritt dazu hatte die Finanzmetropole bereits mit einem Kinospot getan (wir berichteten). (rt)

http://www.frankfurt.de/d115

Stichwörter: Frankfurt am Main, 115, Bürgerservice



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich 115
Berlin: 115 ein Erfolg
[7.1.2020] Die Berliner wissen die 115 zu schätzen. Die Hauptstadt liegt bei Bekanntheits- und Nutzungsgrad an der Spitze. 2020 soll mit einem intelligenten Web-Formular eine weitere Kontaktmöglichkeit zur Verwaltung geschaffen werden. mehr...
Frankfurt am Main: Erfolgreiche Bilanz für 115-Service
[13.12.2019] Über die Behördennummer 115 können Bürger in Frankfurt am Main seit beinahe zehn Jahren direkten Kontakt zu städtischen Ämtern aufnehmen. Mittlerweile ist der Frankfurter 115-Service auch für 40 weitere Kommunen in der Region zuständig. mehr...
Frankfurt am Main: Werbung für die zentrale Behördenrufnummer 115.
Roßdorf/Griesheim: Neue 115-Teilnehmer
[12.12.2019] Die Gemeinde Roßdorf und die Stadt Griesheim sind dem 115-Verbund beigetreten. Auskunft gibt das 115- Service-Center der Metropolregion Rhein-Neckar. mehr...
Rheingau-Taunus-Kreis: 15 für die 115
[13.11.2019] Die Mehrheit der Hessen kann jetzt bei Fragen rund um die Verwaltung die Behördennummer 115 wählen. Dazu trägt der Rheingau-Taunus-Kreis bei, der mit 14 Kommunen dem 115-Verbund beigetreten ist. mehr...
14 Kommunen im Rheingau-Taunus-Kreis und die Kreisverwaltung sind dem 115-Verbund beigetreten.
Hamburg: Bus wirbt für 115
[18.10.2019] Ein Linienbus wirbt jetzt in Hamburg für die Behördennummer 115 und den Chatbot der Freien und Hansestadt. mehr...
Suchen...

 Anzeige

zk2020
Aktuelle Meldungen