Kreis Grafschaft Bentheim:
AMID forte im Einsatz


[19.5.2010] Für die Medienverwaltung nutzt der Kreis Grafschaft Bentheim künftig die Lösung AMID forte des österreichischen Unternehmens mediamid.

Der Kreis Grafschaft Bentheim setzt als erster deutscher Kunde die Media-Asset-Management-Lösung AMID forte der österreichischen Firma mediamid ein. Der niedersächsische Kreis führt das webbasierte System laut Hersteller zunächst für das Kreismedienzentrum und den Fachdienst Kultur ein und will damit die Prozesse der Bildarchivierung verbessern. Rund 4.000 Dokumente werden aus dem bestehenden clientbasierten Archivsystem übernommen. Künftig sollen auch Dokumente der Presse- und der Tourismusabteilung, die bislang auf Fileserver-Basis verwaltet werden, in AMID forte integriert werden. Nach Abschluss des Projekts kann via Internet auf sämtliche Dateien wie Fotos, gescannte Dokumente oder Grafiken sowie Video- und Audioformate zugegriffen werden. (rt)

http://www.grafschaft-bentheim.de
http://www.mediamid.com

Stichwörter: Kreis Grafschaft Bentheim, Dokumenten-Management, Media Asset Management, mediamid, Archivierung



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Dokumenten-Management
Formular-Management: Medienbruchfreie Prozesse Bericht
[12.7.2019] GovConnect hat sich zum Ziel gesetzt, Kommunen durchgängige Konzepte von der Antragstellung über die Datenübernahme ins Fachverfahren bis hin zum internen Geschäftsbetrieb anzubieten. Für das Antragsmanagement ist nun Form-Solutions mit an Bord. mehr...
Form-Solutions und GovConnect kooperieren.
Kreis Cloppenburg: Ausländerbehörde setzt auf E-Akte
[4.7.2019] Digital und revisionssicher werden nun die Akten in der Ausländerbehörde im Landkreis Cloppenburg geführt. Die Verwaltung hat sich für einen ganzheitlich digitalen Bestand und gegen eine hybride Aktenführung entschieden. mehr...
Formular-Management: Digitale Anträge in Berlin Bericht
[21.6.2019] In Berlin lässt sich das Antrags- und Genehmigungsverfahren zur Straßensondernutzung komplett elektronisch abwickeln. Das verbessert die Planung, optimiert Arbeitsprozesse und spart Kosten. Power-Usern wird außerdem eine Web-Service-Schnittstelle angeboten. mehr...
Berlin: Straßensondernutzung online beantragen.
Zschorlau: Verwaltung arbeitet papierlos
[18.6.2019] Bestens auf die Herausforderungen des Onlinezugangsgesetzes vorbereitet ist die sächsische Gemeinde Zschorlau. Die Verwaltung hat sich schon vor Jahren auf den Weg zum papierlosen Büro gemacht. mehr...
codia DMSforum 2019: Digitale Transformation im Fokus
[17.6.2019] Das Unternehmen codia lädt zum codia DMSforum 2019 nach Paderborn ein und verspricht zwei Tage mit informativen Beiträgen zur Digitalisierung von Verwaltungsprozessen. mehr...
Weitere FirmennewsAnzeige

SMART CITY SOLUTIONS: SMART CITY SOLUTIONS part of INTERGEO bringt Inspiration für die Stadt von morgen
[27.6.2019] Umweltfreundlich und effizient soll sie sein – und natürlich lebenswert: die Smart City. Trotz steigender Einwohnerzahlen, immer mehr Verkehr, wachsendem Energiebedarf und einem Mangel an Wohnraum. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Dokumenten-Management:
IT-Guide PlusDATEV eG
90429 Nürnberg
DATEV eG
LORENZ Orga-Systeme GmbH
60489 Frankfurt am Main
LORENZ Orga-Systeme GmbH
Axians Infoma GmbH
89081 Ulm
Axians Infoma GmbH
GES Systemhaus GmbH & Co. KG
51379 Leverkusen
GES Systemhaus GmbH & Co. KG
Aktuelle Meldungen