Magdeburg:
Schlanke Prozesse für Verkehrsbetriebe


[21.5.2010] Eine neue IT-Plattform kommt bei den Magdeburger Verkehrsbetrieben zum Einsatz. Ziel ist es, Geschäftsprozesse zu vereinfachen.

Die Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) setzen künftig auf eine moderne IT-Plattform, die Daten- und Prozess-Strukturen harmonisieren und verschlanken soll. Damit soll den steigenden Anforderungen an neue Geschäftsprozesse wie zum Beispiel der Einführung eines Verbundtarifs Rechnung getragen werden. Das Projekt haben die MVB in Zusammenarbeit mit den Unternehmen IDS Scheer und HanseCom umgesetzt. Im Januar dieses Jahres erfolgte nach nur 15-monatiger Laufzeit der Start der SAP-basierten Plattform in den Bereichen Vertrieb, Kundenservice, Instandhaltung, Materialwirtschaft und Rechnungswesen sowie dem Investitions- und Projekt-Cash-Management. Die Firma HanseCom implementierte zudem die Software PTnova, die Prozesse für den Fahrkartenverkauf, die Abo-Verwaltung und Deliktverfolgung abbilden kann. MVB-Geschäftsführer Klaus Regener: „Das Ziel war, unsere heterogene IT-Landschaft zu verdichten und durch die Reduzierung von Schnittstellen nicht nur wirtschaftlicher und transparenter, sondern auch anwenderfreundlicher zu werden.“ (cs)

http://www.mvbnet.de
http://www.ids-scheer.de
http://www.hansecom.com

Stichwörter: Magdeburg, Verkehrsbetriebe, Prozesse, IDS Scheer, HanseCom



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge
Bayern/ Nordrhein-Westfalen: Gemeinsam zum digitalen Rathaus
[25.2.2020] Beim Thema Verwaltungsdigitalisierung wollen Bayern und Nordrhein-Westfalen wollen künftig intensiver zusammenarbeiten. Um zeitnah gute Voraussetzungen für das digitale Rathaus zu schaffen, planen beide Länder einander ihre digitalen Services zur Verfügung stellen. mehr...
NRW-Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart (1. v.l.) und die bayerische Digitalministerin Judith Gerlach (2. v.r.).
Bockenem: Projektplanung mit System Bericht
[25.2.2020] Bei der digitalen Transformation wird die Stadt Bockenem von der Firma comundus regisafe unterstützt und setzt auf deren prozessorientiertes Vorgehensmodell. mehr...
Schrittweise zum digitalen Posteingang.
Viernheim: Stadt erweitert digitales Rathaus
[25.2.2020] Auf der Viernheimer Website findet sich bereits eine Vielzahl von Online-Bürgerservices – ein Angebot, das die Stadt fortlaufend optimiert und erweitert. Aber auch verwaltungsintern soll die Digitalisierung Abläufe optimieren. mehr...
Bayern: Kommunen setzen auf OK.VOTE
[25.2.2020] Am 15. März finden in Bayern die Kommunalwahlen statt. Rund 1.000 Kommunen setzen bei der Wahldurchführung auf die Software OK.VOTE. mehr...
Recht: Private einbinden? Bericht
[24.2.2020] Der Grundsatz digitaler Souveränität kann dazu führen, dass staatliche Daten nicht an private IT-Dienstleister übertragen werden dürfen. Der Beitrag informiert über die Risiken beim Einbinden Privater in die Aufgabenwahrnehmung der öffentlichen Hand. mehr...
Datenübertragung an Private ist problematisch.
Suchen...

 Anzeige

zk2020
IT-Guide PlusDATEV eG
90429 Nürnberg
DATEV eG
SOMACOS GmbH & Co. KG
29410 Salzwedel
SOMACOS GmbH & Co. KG
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
PROSOZ Herten GmbH
45699 Herten
PROSOZ Herten GmbH
Aktuelle Meldungen