DiKOM Süd:
Bauen mit California.pro


[13.4.2011] Unterstützung in allen Bereichen des Bauens bietet die Lösung California.pro, die Hersteller G&W Software Entwicklung auf der DiKOM Süd präsentiert.

Ob Neubau, Sanierung oder Instandsetzung: Mit California.pro unterstützt das Systemhaus G&W Software Entwicklung Kommunen in allen Bereichen des Bauens, angefangen von Hochbau über Tief- und Straßenbau, Stadtgrün, Gebäude-Management und Stadtentwässerung bis hin zu Umweltbetrieben und Versorgungsunternehmen. Die modular aufgebaute Software mit dem Schwerpunkt Kostenplanung, AVA und Bau-Controlling, die auf der DiKOM Süd (3. bis 4. Mai 2011) gezeigt wird, deckt laut Hersteller die Budgetplanung und -überwachung über alle Phasen der Kostenermittlung, -kontrolle und -steuerung mit integrierter Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Bauvorhaben bis hin zur Dokumentation abgeschlossener Projekte ab. G&W ist in Frankfurt auf Stand H 06 zu finden. (rt)

http://www.gw-software.de
http://www.dikom-expo.de
Kostenloses Tagesticket für die DiKOM Süd (Deep Link)

Stichwörter: Kongresse, Messen, DiKOM Süd 2011, G&W, California.pro, Bauwesen



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
interface 2019: EDV Ermtraud präsentiert Kassensystem
[16.9.2019] Das Unternehmen EDV Ermtraud zeigt auf der Kommunalmesse „interface – Menschen. Technologien. Innovationen.“ seine Software-Lösungen an der Schnittstelle zwischen Online-Diensten, Bürgern und Verwaltung. mehr...
Intergeo 2019: Lösungen der VertiGIS-Unternehmen
[30.8.2019] Die VertiGIS-Unternehmen AED-Sicad, AED-Synergis, ARC-Greenlab, Baral Geohaus-Consulting und Geocom werden unter anderem am gemeinsamen Messestand die Kongressmesse Intergeo mitgestalten. mehr...
civitec / kdvz Rhein-Erft-Rur / regio iT: Gemeinsame Hausmesse interface
[14.8.2019] Mitte September laden die IT-Dienstleister civitec, kdvz Rhein-Erft-Rur und regio iT zur gemeinsamen Hausmesse interface in Bergheim ein. mehr...
Smart Country Convention 2019: Partnerland Litauen
[6.8.2019] Als offizielles Partnerland der zweiten Smart Country Convention wird Litauen Einblicke in ein Land geben, wo nicht mehr nur von E-Governance, sondern bereits von Digital Governance gesprochen wird. mehr...
Die zweite Smart Country Convention wird vom Partnerland Litauen begleitet.
Konferenz: Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation
[16.7.2019] Zur zweiten Konferenz Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation laden das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung (FÖV), das Nationale E‐Government Kompetenzzentrum (NEGZ), das Lorenz‐von‐Stein‐Institut für Verwaltungswissenschaften und das Kompetenzzentrum für Öffentliche IT (ÖFIT) ein. mehr...