Ulm:
Ein Jahr Shared Service Center


[20.4.2011] Das Shared Service Center der Stadt Ulm und der Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm verzeichnete im ersten Jahr seines Betriebes mehr als 107.000 Besucher und hat auch das Interesse anderer Kommunen geweckt. Außerdem soll das System künftig in weiteren Ulmer Ämtern und Bürgerzentren eingesetzt werden.

Ulmer Bürger nutzen Shared Service Center. (Foto: Stadt Ulm) Seit rund einem Jahr gibt es das ServiceCenter Neue Mitte in Ulm, das in dieser Zeit mehr als 107.000 Besucher zählte. Davon nutzten etwa 6.200 Kunden die Dienstleistungen der Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU), über 12.800 nahmen die Bürgerdienste der Stadt Ulm in Anspruch. Diese Bilanz hat jetzt die Firma Wilken gezogen, über deren Software-Lösung die Termine und Besucher gesteuert werden. Das System übernehme die Vorqualifizierung der Besuche sowie die Steuerung der Termine, welche an der Infotheke oder via Internet vereinbart werden. Es informiert außerdem die Bürger, welche Dokumente für einen Termin benötigt werden und verwaltet den Terminkalender der Beschäftigten. „Empfang und Portal basieren auf derselben Kundenphilosophie und derselben technischen Basis“, erklärt der Projektleiter der Stadt Ulm, Michael Spooren. „Damit haben wir es geschafft, verschiedene, gleichwertige Zugänge zu schaffen, ohne den Wartungsaufwand zu erhöhen.“ Die Ulmer Lösung ist inzwischen laut Wilken auch auf Interesse bei anderen Kommunen gestoßen. Ein ähnliches Projekt werde derzeit in Nürnberg mit Unterstützung von Wilken realisiert. Die Internet-Anwendung für das Shared Service Center hat das Unternehmen auf Grundlage seiner Open Standard Business Library OSBL entwickelt. Durch Integration und Anpassung bestehender Komponenten sei ein flexibles Terminverwaltungs- und Aufrufsystem entstanden. Die Web-Anwendungen wurden hinsichtlich Sicherheit und Offenheit auf die Bedürfnisse der öffentlichen Verwaltung sowie der Körperschaften des öffentlichen Rechts zugeschnitten. Noch wird das System in Ulm nur im ServiceCenter Neue Mitte eingesetzt. Es ist jedoch geplant, die Lösung noch in diesem Jahr auch in andere Ämter und Bürgerzentren auszurollen. (rt)

Zum Ulmer Shared Service Center (Deep Link)
http://www.wilken.de

Stichwörter: Ulm, Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm, ServiceCenter Neue Mitte, Wilken, Shared Service Center, Bürgerservice



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge
E-Signatur: Vielfältig im Einsatz Bericht
[19.7.2019] Die elektronische Signatur lässt sich im kommunalen Alltag vielseitig und rechtssicher nutzen. Der Bodenseekreis, der Kreis Leer, die Stadt Bochum und die Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach haben diese Vorteile erkannt. mehr...
Im Ordnungs- und Straßenverkehrsamt nutzt der Kreis Leer die Vorteile der E-Signatur.
Thüringen: Datenaustauschplattform ist der Renner
[19.7.2019] Die Thüringer Datenaustauschplattform (ThDAP) verzeichnete in den vergangenen zwölf Monaten einen rasanten Nutzeranstieg und eine hohe Nutzungsfrequenz. Das Angebot steht Landes- und Kommunalverwaltungen zur Verfügung. mehr...
Advantic: Neuer Partner, neue Website
[19.7.2019] CMS-Anbieter Advantic arbeitet künftig mit der Schweriner IT- und Servicegesellschaft (SIS) zusammen. Außerdem hat das Unternehmen die eigene Website überarbeitet. mehr...
Advantic zeigt neue Seiten im Internet.
Hellenthal: Pilotkunde für newsystem 19.1
[19.7.2019] Als erste Verwaltung in Deutschland testet die Gemeinde Hellenthal die neue Version 19.1 der Finanz-Software Infoma newsystem. Begleitet wird die Pilotierung von der Kommunalen Datenverarbeitungszentrale (kdvz) Rhein-Erft-Rur. mehr...
Bremerhaven: Bewerbung auch via Smartphone
[18.7.2019] Mit einem neu gestalteten Karriereportal geht die Stadt Bremerhaven neue Wege bei der Personalgewinnung. Die Online-Bewerbung wurde komfortabler gestaltet und ist ab sofort auch mit Smartphone möglich. mehr...
Bremerhaven erleichtert Online-Bewerbung im Karriereportal.
Weitere FirmennewsAnzeige

SMART CITY SOLUTIONS: SMART CITY SOLUTIONS part of INTERGEO bringt Inspiration für die Stadt von morgen
[27.6.2019] Umweltfreundlich und effizient soll sie sein – und natürlich lebenswert: die Smart City. Trotz steigender Einwohnerzahlen, immer mehr Verkehr, wachsendem Energiebedarf und einem Mangel an Wohnraum. mehr...
Suchen...

 Anzeige

H+H Software GmbH
37073 Göttingen
H+H Software GmbH
LogoData ERFURT GmbH
99084 Erfurt
LogoData ERFURT GmbH
Lecos GmbH
04103 Leipzig
Lecos GmbH
Aktuelle Meldungen