Blomberg:
Gewerberegister im Hosting-Betrieb


[28.4.2011] Die Stadt Blomberg setzt als erste Kommune im Verbandsgebiet des Kommunalen Rechenzentrums Minden/Ravensberg-Lippe (KRZ) das Gewerberegisterverfahren migewa im Hosting-Betrieb ein.

Das Gewerberegisterverfahren migewa von Hersteller naviga können Kommunen im Verbandsgebiet des Kommunalen Rechenzentrums Minden/Ravensberg-Lippe (KRZ) jetzt auch im Hosting-Betrieb nutzen (wir berichteten). Wie das KRZ mitteilt, ist die Stadt Blomberg im Kreis Lippe die erste Kommune, die sich für diesen neuen Service entschieden hat. „In Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt konnten wir kurzfristig die lokale Installation durch eine zentrale Lösung ersetzen. Mehr als zehn weitere Kommunen haben ebenfalls bereits Interesse an einem Umstieg bekundet“, so KRZ-Geschäftsbereichsleiter Werner Rabe. Beim Einsatz einer Hosting-Lösung profitieren Kommunen nach Angaben des KRZ nicht nur davon, dass Updates zentral für alle Mandanten eingespielt werden, auch die Datensicherungen erfolgen vollautomatisch zu definierten Zeiten, sodass ein Verlust von Daten ausgeschlossen ist. Via ICA.Client kann zudem von allen Arbeitsplätzen aus auf das Verfahren zugegriffen werden. Eine arbeitsplatzbezogene Lizensierung ist nicht mehr erforderlich. (bs)

http://www.blomberg-lippe.de
http://www.krz.de

Stichwörter: Blomberg, Kommunales Rechenzentrum Minden/Ravensberg-Lippe (KRZ), Gewerberegister, naviga, Hosting



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige


Weitere Meldungen und Beiträge
Neunkirchen-Seelscheid: Virtuelles Rathaus
[20.9.2019] Ein virtuelles Rathaus hat die Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid in ihre Website integriert, um Bürgerservice unabhängig von Öffnungszeiten zu bieten. mehr...
In der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid können Verwaltungsanliegen jetzt auch online abgewickelt werden.
Berlin: Fortschritte beim Bürgerservice
[20.9.2019] Mit Chatbot Bobbi, der Monitoring-Stelle Bürgerdienste und der Möglichkeit, den Status beantragter Ausweisdokumente online oder telefonisch abzufragen ist der Bürgerservice in Berlin verbessert worden. mehr...
Interview: Modular aufgebaut Interview
[20.9.2019] Produkt-Manager Maik Möwes und Senior Vertriebsberater Jörg Pohlscheidt vom Unternehmen MACH sprechen im Kommune21-Interview über aktuelle Herausforderungen bei der Digitalisierung des Personalwesens in Kommunen und stellen Lösungsansätze vor. mehr...
Maik Möwes / Jörg Pohlscheidt
Fachkonferenz: Bürgerbeteiligung und Stadtentwicklung
[20.9.2019] Immer mehr Kommunen setzen bei städtebaulichen Planungen auf eine aktive Bürgerbeteiligung. Wie sich die unterschiedlichen Beteiligungsverfahren entwickelt haben, macht das Unternehmen wer denkt was zum Thema seiner diesjährigen Fachkonferenz. mehr...
Bürokratieabbau: Drittes Entlastungsgesetz
[20.9.2019] Mehr Digitalisierung, weniger Bürokratie und eine Entlastung von jährlich über eine Milliarde Euro: Diese Ziele will die Bundesregierung mit dem dritten Bürokratieentlastungsgesetz erreichen. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Advantic
ADVANTIC GMBH
23566 Lübeck
ADVANTIC GMBH
ITEBO GmbH
49074 Osnabrück
ITEBO GmbH
G&W Software AG
81671 München
G&W Software AG
SOMACOS GmbH & Co. KG
29410 Salzwedel
SOMACOS GmbH & Co. KG
Aktuelle Meldungen