Breitband

Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2025 in Deutschland ein Breitband-Netz mit Geschwindigkeiten im Gigabit-Bereich aufzubauen. Auch die Länder verfolgen mit unterschiedlichen Strategien den Ausbau der Datenautobahn.
Breitband

Sachsen-Anhalt:
Land erleichtert Mobilfunkausbau


Sachsen-Anhalt will den Ausbau des 5G-Netzes beschleunigen. [28.11.2022] Sachsen-Anhalts Digitalministerin Lydia Hüskens hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der den Mobilfunkausbau in dem Bundesland unter anderem durch schnellere und einfachere Genehmigungsverfahren deutlich erleichtern soll.

Durch Änderungen in der Landesbauordnung und dem Straßengesetz soll der Ausbau des Mobilfunk- und des 5G-Netzes in Sachsen-Anhalt beschleunigt werden. Das sieht ein Gesetzentwurf vor, den die Landesregierung Mitte November 2022 auf Vorschlag von Digitalisierungsministerin Lydia Hüskens vorgelegt hat.
„Das vorangegangene Anhörungsverfahren der zwölf betroffenen Kammern und Verbände hat gezeigt, dass wir uns alle einig sind, das Ausbautempo zu erhöhen. Zehn Institutionen haben dem... mehr...

Quelle: www.kommune21.de