Berlin:
Eine Million Facebook-Freunde


[29.11.2011] Berlin hat mehr als eine Million Freunde beim sozialen Netzwerk Facebook. Ab sofort kann unter 200 Videos mit Liebeserklärungen an die deutsche Hauptstadt der größte Berlin-Fan bestimmt werden.

Mit mehr als einer Million Freunde ist Berlin momentan europaweit die beliebteste Stadt auf Facebook. Seit Dezember 2010 sind 500.000 Fans aus aller Welt hinzugekommen, die Anzahl der Fans hat sich damit innerhalb eines Jahres verdoppelt. „Berlin ist mit einer Million Facebook-Freunde weltweit die beliebteste Stadt nach New York“, sagt Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit. „Mit ihrer Dynamik ist unsere Hauptstadt für immer mehr Menschen ein Anziehungspunkt – auch im Netz.“ Um die Rekordmarke zu erreichen, hatten die Hauptstadtkampagne be Berlin und visitBerlin gemeinsam mit dem Regierenden Bürgermeister im Sommer die Facebook-Aktion „Make it a Million“ gestartet (wir berichteten). Nach Angaben der Berlin Partner GmbH ist das erste Ziel der Kampagne erreicht. Nun gilt es, unter den 200 Videos mit Liebeserklärungen an die deutsche Hauptstadt den größten Berlin-Fan zu wählen. Den Gewinnern, die noch vor Weihnachten bekannt gegeben werden, winken besondere Berlin-Erlebnisse wie beispielsweise ein Gang über den roten Teppich bei der Berlinale oder ein Hertha-Spiel in der VIP-Lounge. (rt)

www.facebook.com/berlin

Stichwörter: Berlin, Facebook, Social Media, Soziale Netzwerke, Make it a Million, be Berlin, Berlin Parntner, visitBerlin, Klaus Wowereit



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Social Media
Kiel: Neuer Mitarbeiter Govii
[6.6.2018] Auf einen neuen Kommunikationskanal setzt die Stadt Kiel: Der Chatbot Govii unterstützt die Verwaltung ab sofort bei der Beantwortung von Bürgeranfragen. mehr...
Kieler Verwaltung wird bei der Beantwortung von Bürgerfragen vom Behördenbot Govii unterstützt.
Bürgerservice: WhatsUp Vreden
[5.6.2018] Mit dem neuen Kommunikationskanal WhatsUp Vreden bündelt die nordrhein-westfälische Stadt zwei Angebote: per WhatsApp Informationen aus dem Rathaus empfangen sowie Anregungen oder Kritik dorthin senden. mehr...
Vreden: Per WhatsApp die Stadt informieren oder von dieser informiert werden.
Arnsberg: Bürgermeister startet WhatsApp-Kanal
[17.5.2018] Als direkte Kontaktmöglichkeit für die Bürger hat der Arnsberger Bürgermeister Ralf Paul Bittner einen WhatsApp-Kanal eingerichtet. Er soll der gegenseitigen Information dienen. mehr...
Kreis Nordfriesland: Fans für Facebook
[28.2.2018] Mehr als 1.000 Likes hat die Facebook-Seite des Kreises Nordfriesland seit ihrem Start im Herbst vergangenen Jahres erhalten. Über 160 Beiträge wurden seitdem veröffentlicht. mehr...
Kreis Nordfriesland bedankt sich bei seinen Facebook-Freunden.
Castrop-Rauxel: Quelloffene App Bericht
[26.2.2018] Castrop-Rauxel stellt den Quellcode seiner City-App interessierten Kommunen als Basis für eigene Apps zur Verfügung. Die interkommunale Zusammenarbeit führt dabei zu einer Win-win-Situation, da auch Weiterentwicklungen ausgetauscht werden sollen. mehr...
So bewirbt Castrop-Rauxel seine App.
Suchen...

 Anzeige

ekom21
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Social Media:
brain-SCC GmbH
06217 Merseburg
brain-SCC GmbH
GovConnect GmbH
30169 Hannover
GovConnect GmbH
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH
Aktuelle Meldungen