DiKOM-Expo:
Zu Gast in Hannover


[6.2.2012] Die kommunale IT-Fachmesse DiKOM Nord, die morgen und übermorgen in Hannover stattfindet, bietet neben Produkten, Lösungen und Dienstleistungen ein umfangreiches Vortrags- und Forenprogramm. Das Forum Kommune21 widmet sich dem Thema Dokumenten-Management.

Das DiKOM-Messejahr startet in Hannover. (Foto: Lutz Zimmermann) Morgen und übermorgen (7. und 8. Februar 2012) findet die DiKOM Nord im Hannover Congress Centrum statt. Präsentiert werden Produkte, Lösungen und Dienstleistungen für Entscheider, IT-Fachleute und -Anwender aus Kommunen und anderen Körperschaften des öffentlichen Rechts. Wie der Veranstalter H & K Messe mitteilt, wird der Ausstellungsbereich von führenden IT-Anbietern gestaltet. Das Portfolio decke die gesamte Bandbreite der Themen der öffentlichen Verwaltung ab. In den Vorträgen des Rahmenprogramms werden Lösungen für die anstehenden kommunalen Herausforderungen aufgezeigt. Praxisbeispiele stehen dabei im Vordergrund. Ein wesentlicher Bestandteil der Messe sind die von Partnern organisierten Foren. Das Forum Kommune21 widmet sich dem Thema Dokumenten-Management. Der Titel der Keynote am ersten Messetag lautet: Erfolgsfaktoren bei Auswahl und Einführung von Dokumenten-Management-Systemen. Anschließend berichten Vertreter aus Kommunen von ihren Erfahrungen mit DMS-Projekten. Die Stadt Rheine beispielsweise hat in der Finanzbuchhaltung ein ECM-System eingeführt. Im Kreis Harburg und in der Gemeinde Neu Wulmstorf kommen Dokumenten-Management-Systeme flächendeckend zum Einsatz. Im Rahmen der Podiumsdiskussion am Nachmittag werden Herausforderungen und Erfahrungen bei der DMS-Einführung beleuchtet. Das Impulsreferat des Forums Kommune21 am zweiten Messetag behandelt den Praxisnutzen von DMS, ECM und Archivierung für Kommunen und andere öffentliche Verwaltungen. In den weiteren Vorträgen geht es um die Vorteile einer einheitlichen Schnittstelle beim Zusammenwirken von Fachverfahren und Dokumenten-Management-System sowie um das DMS-Projekt im Amt Hüttener Berge. Die DiKOM Nord hat an beiden Tagen von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Das Forum Kommune21 startet jeweils um 10 Uhr. (rt)

http://www.dikom-expo.de
http://www.kommune21.de/forum

Stichwörter: Kongresse, Messen, H&K Messe, DiKOM Nord 2012, Forum Kommune21, Dokumenten-Management

Bildquelle: Lutz Zimmermann

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

handelsblatt2204-banner
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Köln: polisMOBILITY gestartet
[18.5.2022] Heute startete in Köln die polisMOBILITY. Die Messe widmet sich der urbanen Mobilität. mehr...
Intergeo: Ticket-Vorverkauf gestartet
[17.5.2022] Tickets für die Intergeo sind jetzt erhältlich. Ebenso ist es möglich, remote an der Kongressmesse teilzunehmen. Der Schwerpunkt der Fachveranstaltung liegt in diesem Jahr auf Innovationen für eine smartere Welt. mehr...
Zukunftskongress 2022: Digitale Schwelle überwinden mit MACH
[16.5.2022] Unter dem Motto „Die digitale Schwelle einfach überwinden“ ist das Unternehmen MACH auf dem 8. Zukunftskongress Staat & Verwaltung als Aussteller vertreten und beteiligt sich außerdem in Podiumsdiskussionen und Vorträgen. mehr...
USU: Fachkonferenz E-Government Live
[16.5.2022] USU lädt Ende Mai zur virtuellen Fachkonferenz E-Government Live 22 ein. Die Veranstaltung zeigt Trends, Best Practices und Umsetzungskonzepte rund um die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung. mehr...
Fiberdays22: Leitmesse zum Glasfaserausbau Bericht
[13.5.2022] Am 14. und 15. Juni 2022 findet in den Messehallen des RheinMain CongressCenter Wiesbaden (RMCC) die Glasfaser- und Digitalmesse Fiberdays statt. mehr...
Fiberdays22: Leitmesse zum Glasfaserausbau.
Suchen...

 Anzeige

vereon2204-cont

 Anzeige

vereon2204-cont

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 05/2022
Kommune21, Ausgabe 04/2022
Kommune21, Ausgabe 03/2022
Kommune21, Ausgabe 02/2022

AIDA ORGA GmbH
75391 Gechingen
AIDA ORGA GmbH
TEK-Service AG
79541 Lörrach-Haagen
TEK-Service AG
NCP engineering GmbH
90449 Nürnberg
NCP engineering GmbH
KRAFT Network-Engineering GmbH
45478 Mülheim-Ruhr
KRAFT Network-Engineering GmbH
Aktuelle Meldungen