Aachen:
Jugendamt mit neuer Software


[27.3.2012] Im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens hat die Stadt Aachen unter Beteiligung des IT-Dienstleisters regio iT eine neue Lösung für den Bereich Kinder, Jugend und Schule gesucht. Die Wahl fiel auf Software von LogoData.

Der Fachbereich Kinder, Jugend und Schule der Stadt Aachen setzt künftig auf die webbasierte Software-Lösung LogoData der gleichnamigen Firma. Als Partner für die Einführung der neuen Anwendung konnte sich nach eigenen Angaben regio iT durchsetzen. Neben der Installation und Implementierung der Software übernimmt der IT-Dienstleister auch den Betrieb der Lösung. Das Produkt LogoData könne problemlos in die bestehende IT-Infrastruktur integriert werden. Verschiedene Module ermöglichten eine flexible Anpassung an die individuellen Anforderungen. Mitte 2012 soll die Lösung im Jugendamt in den Produktivbetrieb starten. Die Mitarbeiter der Stadt sollen dann in den Bereichen Unterhaltsvorschusskasse, Beistandschaften und Wirtschaftliche Jugendhilfe mit der neuen Software arbeiten. (cs)

http://www.aachen.de
http://www.regioit.de
http://www.logodata-online.de

Stichwörter: Fachverfahren, LogoData, Aachen, regio iT, Sozialwesen, Jugendamt



Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Bauhof: Kontrolle leicht gemacht Bericht
[16.4.2021] Dank digitaler Lösungen kann der Bauhof der Stadt Olsberg einfacher seinen Pflichten im Bereich Verkehrssicherung nachkommen. mehr...
Bauhof Olsberg: Spielplatzkontrolle per App.
Wolfsburg: Urkunden online beantragen
[14.4.2021] Beim Standesamt der Stadt Wolfsburg können Urkunden ab sofort online beantragt werden. mehr...
Berlin: Digitaler Wohngeldantrag
[9.4.2021] Über das Berliner Serviceportal können ab sofort Wohngeldanträge online ausgefüllt und mit den benötigten Unterlagen digital eingereicht werden. Die Antragsteller werden dazu durch ein intelligentes Formular geleitet. mehr...
Amt Lützow-Lübstorf: Online zur Genehmigungsfreistellung
[8.4.2021] Im Amt Lützow-Lübstorf im Kreis Nordwestmecklenburg kann die Genehmigungsfreistellung für einfache Bauvorhaben jetzt vollständig online abgewickelt werden. Die vom Land Mecklenburg-Vorpommern entwickelte OZG-Leistung soll sukzessive von anderen Bundesländern nachgenutzt werden. mehr...
Der neue OZG-Dienst zur digitalen Genehmigungsfreistellung soll für mehr Effizienz bei einfachen Bauvorhaben sorgen.
KDO-Wunschkennzeichen: Neuauflage im Einsatz
[18.3.2021] Die Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO) hat auf die neue Version ihrer Wunschkennzeichen-Lösung umgestellt. Zulassungsstellen können damit beispielsweise kurzfristig auf Änderungen reagieren. mehr...
Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 4/2021
Kommune21, Ausgabe 3/2021
Kommune21, Ausgabe 2/2021
Kommune21, Ausgabe 1/2021

LogoData ERFURT GmbH
99084 Erfurt
LogoData ERFURT GmbH
Aktuelle Meldungen