Neuer Personalausweis:
Entwicklung eines Bürger-Client


[28.6.2012] Im Rahmen der Initiative Open eCard soll als Alternative zur Ausweis-App des Bundes und der kommerziellen Clients ein Bürger-Client programmiert werden.

Das Projekt Open eCard ist jetzt mit dem Ziel gestartet worden, eine quelloffene und plattformunabhängige Implementierung des eCard-API-Frameworks zu realisieren. Wie auf heise online zu lesen ist, will eine Gruppe von Entwicklern aus Wirtschaft und Forschung als Alternative zur Ausweis-App des Bundes und der kommerziellen Clients wie der Ausweis-App oder Governikus Autent der Unternehmen Ageto und bremen online services einen Bürger-Client entwickeln, mit dem Bürger mit Lesegerät sowohl ihre Gesundheitskarte als auch den neuen Personalausweis (nPA) nutzen können. Die Initiative selbst teilt mit, dass es sich bei dem Open-eCard-Team um eine offene Gemeinschaft handelt, die alle interessierten Bürger sowie entsprechende Institutionen und Verbände zur Beteiligung aufruft. (cs)

http://www.openecard.org

Stichwörter: Digitale Identität, Open Source, Bürger-Client, Open eCard



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Digitale Identität
E-Signatur: Vielfältig im Einsatz Bericht
[19.7.2019] Die elektronische Signatur lässt sich im kommunalen Alltag vielseitig und rechtssicher nutzen. Der Bodenseekreis, der Kreis Leer, die Stadt Bochum und die Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach haben diese Vorteile erkannt. mehr...
Im Ordnungs- und Straßenverkehrsamt nutzt der Kreis Leer die Vorteile der E-Signatur.
Darmstadt: Erstes Service-Terminal aktiv
[17.7.2019] Im Bürger- und Ordnungsamt bietet die Stadt Darmstadt jetzt ihr erstes Bürgerservice-Terminal an. Es informiert nicht nur über die Online-Ausweisfunktion des Personalausweises, Bürger können mit der eID auch direkt Leistungen in Anspruch nehmen. mehr...
Das erste Bürgerservice-Terminal in Darmstadt ist in Betrieb.
Bundesdruckerei: Studie zur eIDAS-Verordnung
[20.6.2019] Herausforderungen bei der Umsetzung der eIDAS-Verordnung in Deutschland hat die Bundesdruckerei in einer Studie untersucht. Drei Schritte empfiehlt sie, um die Vertrauensdienste hierzulande zu stärken. mehr...
eID: Ausweisen bald auch mit iPhone
[19.6.2019] Die AusweisApp2 soll im Herbst 2019 aufs iPhone kommen. Grund ist die weitere Öffnung der NFC-Schnittstelle mit iOS 13. mehr...
Hessen: Urkunden mobil beantragen
[2.5.2019] Im Servicekonto Hessen stehen Standesamtsdienste jetzt flächendeckend zur Verfügung. Zudem können Bürger Urkunden auch mit dem Smartphone beantragen. mehr...
AKDB und ekom21 kooperieren fürs Servicekonto Hessen.
Weitere FirmennewsAnzeige

SMART CITY SOLUTIONS: SMART CITY SOLUTIONS part of INTERGEO bringt Inspiration für die Stadt von morgen
[27.6.2019] Umweltfreundlich und effizient soll sie sein – und natürlich lebenswert: die Smart City. Trotz steigender Einwohnerzahlen, immer mehr Verkehr, wachsendem Energiebedarf und einem Mangel an Wohnraum. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Digitale Identität:
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
Aktuelle Meldungen