CeBIT 2013:
Sitepark mit Mobile-First-Bürgerdiensten


[28.2.2013] Das umfassende Content-Management-System InfoSite 6 steht im Fokus des Messeauftritts der Firma Sitepark auf der CeBIT 2013 in Hannover.

Die Firma Sitepark stellt vom 5. bis zum 9. März 2013 auf der CeBIT vor, was sie unter Mobile-First-Bürgerdiensten für die öffentliche Verwaltung versteht. In Halle 7 auf Stand C25 präsentiert sich Sitepark auf Einladung des Hessischen Innenministeriums als Mitaussteller auf dem Gemeinschaftsstand. Dort präsentiert Sitepark nach eigenen Angaben sein Content-Management-System InfoSite6, Software für Servicecenter sowie weitere komplexe Lösungen für den öffentlichen Sektor. In Hannover steht das intelligente Management von Inhalten im Mittelpunkt der Präsentation von InfoSite 6. Der automatische Datenabgleich etwa mit dem Hessenfinder, BUS, Z-Finder, Amt 24 aber auch mit der einheitlichen Behördenrufnummer 115 sorgt für einen einheitlichen Informationsstand in allen beteiligten Systemen. Hieraus wiederum kann gleichzeitiges Publizieren in den unterschiedlichsten Ausgabekanälen wie Internet, Mitarbeiterportale, Servicecenter und mobile Endgeräte erfolgen. Ein integriertes Ticketsystem bietet der Verwaltung zudem die Möglichkeit, vom Bürger zurückfließende Informationen zu erfassen und zu steuern. Wie Sitepark mitteilt, erfüllt die Software damit mehrere Ansprüche gleichzeitig: Einerseits entlastet sie die Verwaltung, andererseits verbessert sie den Service-Nutzen des einzelnen Bürgers. So entsteht das, was Sitepark Mobile-First-Bürgerdienste für die öffentliche Verwaltung nennt – die Zukunft der virtuellen Verwaltung. (cs)

www.sitepark.com
www.cebit.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, Sitepark, CeBIT 2013, Content-Management-System (CMS), 115



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Deutscher IT-Sicherheitskongress: Call for Papers
[9.7.2018] Für den Deutschen IT-Sicherheitskongress 2019 sucht das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) kreative, praxisnahe und verständliche Beiträge. Die Themen reichen von der 5G-Technologie über die Blockchain oder die Digitalisierung der Verwaltung bis hin zum Schutz kritischer Infrastrukturen. mehr...
DATEV: 13. Anwenderforum für den Public Sector
[6.7.2018] Zum 13. Mal kommen im September Verwaltungen und öffentliche Unternehmen zum DATEV-Anwenderforum für den Public Sector in Hamburg zusammen. mehr...
Führungskräfteforum: Verwaltungsarbeit der Zukunft
[2.7.2018] Verwaltungsarbeit der Zukunft gestalten – unter diesem Motto steht das diesjährige Führungskräfteforum „Innovatives Management“ der Firma MACH (14. November 2018, Lübeck). mehr...
Alles digital? Wie wir in Zukunft arbeiten, führen und verwalten wollen – diese Frage steht im Mittelpunkt der Podiumsdiskussion des Führungskräfteforums 2018 von MACH.
Zukunftskongress: Grundsatzrede des Bundes-CIO
[19.6.2018] In Berlin treffen sich mehr als 1.600 Teilnehmer aus Bund, Ländern und Kommunen sowie aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zum Zukunftskongress Staat & Verwaltung. Eröffnet wurde der Kongress von Bundes-CIO Klaus Vitt. mehr...
Zukunftskongress: Prozess-Management mit Picture
[15.6.2018] Um erfolgreiches Prozess-Management geht es nicht nur am Stand des Unternehmens Picture beim Zukunftskongress Staat & Verwaltung. Auch Vorträge sollen den Behördenmitarbeitern eine Hilfestellung bieten. mehr...
Suchen...
Aktuelle Meldungen