Kreis Soest:
Breitband-Ausbau auf gutem Weg


[12.7.2013] Die Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen (TKG) hat eine positive Zwischenbilanz zum Breitband-Ausbau im Kreis Soest gezogen: So haben mittlerweile 34 Prozent der zuvor unterversorgten Haushalte Anschluss an die Datenautobahn erhalten.

Seit dem Beitritt des Kreises Soest zur Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen (TKG) im Januar 2012 hat sich bereits viel getan. So hat nach Angaben der TKG in den vergangenen 18 Monaten die Hälfte der 20 bislang unterversorgten Gewerbegebiete im Kreis Soest schnelles Internet erhalten und für das Kreisgebiet „nördlich der Haar“ wurde eine flächendeckende Grundversorgung erreicht. Von den Ortschaften ohne ausreichenden Anschluss hätten zudem mittlerweile 34 Prozent Zugang zum breitbandigen Internet. Die Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen baut hierfür die notwendige Infrastruktur auf, die dann von der Firma Innofactory betrieben wird. Dabei stelle die Topografie im Kreis Soest eine große Herausforderung dar. Kleine, enge Täler und große, weite Flächen mit hohem Baumbewuchs und vielen Windkraftanlagen verlangen laut TKG jeweils maßgeschneiderte Lösungen. Im nördlichen Teil des Landkreises kommt so zum Beispiel eine Funktechnologie zum Einsatz, die keine Sichtverbindung vom Endkunden zu einem der errichteten Funkmasten benötigt (wir berichteten). Den Ausbau des schnellen Internet im Kreisgebiet will die TKG weiter forcieren. Der aktuelle Stand der Netzabdeckung kann auf einer interaktiven Karte nachvollzogen werden. (bs)

www.kreis-soest.de
www.tkg-swf.de
www.lnet.net

Stichwörter: Breitband, Kreis Soest, Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen (TKG)



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband
Niedersachsen: Giga-Pakt unterzeichnet
[14.1.2019] Land, Kommunen und Verbände haben einen Giga-Pakt für Niedersachsen geschlossen. Bis zum Jahr 2025 sollen alle Bürger in Niedersachsen mit gigabitfähigen Glasfaseranschlüssen versorgt sein. Rahmenbedingungen für den geförderten Glasfaserausbau werden in der ersten Jahreshälfte 2019 vorgestellt. mehr...
Land, Kommunen und Verbände haben einen Giga-Pakt für Niedersachsen unterzeichnet.
WEMACOM: Glasfasernetz im Testbetrieb
[11.1.2019] Telekommunikationsanbieter WEMACOM hat einen ersten Kunden testweise an das neue Glasfasernetz im Kreis Ludwigslust-Parchim angeschlossen. mehr...
In Stralendorf nimmt das neue Glasfasernetz von WEMACOM den Testbetrieb auf.
Bayern: EU genehmigt Gigabit-Pilotförderung
[20.12.2018] Die Europäische Kommission hat den von Bayern gestellten Antrag genehmigt, eine staatliche Gigabit-Förderung auch dort zu ermöglichen, wo bereits schnelles Internet verfügbar ist. mehr...
Nordhessen: Nächstes Ziel Gigabitausbau
[14.12.2018] Zwei Jahre nach dem Start des Breitband-Ausbaus in Nordhessen ist dieser zu zwei Dritteln abgeschlossen. Als nächstes soll der Grundstein für einen flächendeckenden Gigabitausbau in der Region gelegt werden. mehr...
Auf dem Nordhessischen Breitband-Gipfel wurde Bilanz gezogen und Ausblick auf kommende Projekte gegeben.
krz: Per Hotspot direkt ins Netz
[10.12.2018] Das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) erweitert sein WLAN-Angebot um eine Hotspot-Lösung. Verbandskommunen können so einen Internet-Zugang ohne Passwort und Log-in anbieten. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Breitband:
Aktuelle Meldungen