Optimal Systems:
Aus OS|ECM wird enaio


[11.3.2014] Das Unternehmen Optimal Systems gibt auf der CeBIT einen Einblick in die aktuelle Version seiner Enterprise Content Management Software. Die Lösung wird künftig unter dem neuen Namen enaio vertrieben.

Einen ersten Eindruck des neuen Major Release seiner Enterprise Content Management Software vermittelt Anbieter Optimal Systems auf der diesjährigen CeBIT (10.-14. März 2014, Hannover). Wie der Hersteller mitteilt, erhält die Lösung neben neuen Funktionen und neuem Design ab der aktuellen Version 8 auch einen neuen Namen: aus OS|ECM wird enaio. „Der energiegeladene Markenname enaio hat seinen Ursprung in einer Mitarbeiterbefragung und steht für die Vielschichtigkeit unserer Software: also für eine wahre ENterprise All-In-One solution – das wahre ECM“, erklärt dazu Sven Kaiser, Marketing-Leiter von Optimal Systems. „Während Software-Design früher durch den inflationären Einsatz grafischer Effekte gekennzeichnet war, besinnen wir uns auf Tugenden wie Funktionalität und Einfachheit zurück.“ Ein weiterer Schwerpunkt sei bei der Entwicklung der neuen Version auf die verbesserte Recherche von Informationen gelegt worden. Die Veröffentlichung des aktuellen Release ist für Ende Mai dieses Jahres geplant. (bs)

http://www.optimal-systems.de

Stichwörter: Dokumenten-Management, Optimal Systems, CeBIT 2014



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Dokumenten-Management
Ingolstadt: Die Zukunft umsetzen Bericht
[23.4.2024] Das Jobcenter Ingolstadt bietet alle wesentlichen Leistungen digital an. Bei der Einführung der Online-Dienste wurde es vom IT-Dienstleister Prosoz unterstützt. mehr...
Das Ausfüllen der Online-Formulare ist mit jedem Gerät möglich.
Online-Formulare: Lessons Learned Bericht
[19.4.2024] Aus der Erfahrung bei der Entwicklung und Pflege von mehr als 500 OZG-Formularen sowie deren Bereitstellung und Prozessintegration für Hunderte kommunale Verwaltungen lassen sich sechs fundamentale Erkenntnisse ziehen. mehr...
Worauf bei Online-Formularen geachtet werden sollte.
Hamm: E-Akte fürs Schwerbehindertenrecht
[17.4.2024] Als eine der ersten Kommunen hatte die Stadt Hamm im Jahr 2016 die Digitalisierung im Schwerbehindertenrecht angepackt und das Projekt mittlerweile abgeschlossen. Mehr als 2,7 Millionen Blatt Papier wurden in die elektronische Akte überführt. mehr...
Hamm: Im Sachgebiet Schwerbehindertenrecht wurden mehr als 2,7 Millionen Blatt Papierakten digitalisiert.
Dokumenten-Management: Investition in die Zukunft Interview
[26.2.2024] Im Interview erläutert Tobias Bisgwa, Bereichsleiter Professional Services bei Optimal ­Systems Hannover, warum die Digitalisierung ein Muss ist und welche Vorteile die Inte­gration von Künstlicher Intelligenz in die Dokumenten-Management-Lösung enaio bietet. mehr...
Tobias Bisgwa, Bereichsleiter Professional Services bei Optimal ­Systems Hannover
S-Management Services: Formulare KI-gestützt ausfüllen
[15.1.2024] Das auf Formular-Management spezialisierte Unternehmen S-Management Services präsentiert mit Business KI einen neuen Technologiebaustein, der die bestehenden Formulare für Online-Anträge ergänzt. KI soll das Ausfüllen vereinfachen und zur Steigerung der Datenqualität beitragen. mehr...
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Aktuelle Meldungen