Moderner Staat:
Künftig mit Moderne Kommune


[3.6.2014] Um einer Zersplitterung des Veranstaltungsmarktes im Public Sector entgegenzuwirken, arbeiten die Kongressmessen Moderner Staat und Moderne Kommune künftig zusammen.

Moderner Staat und Moderne Kommune (2.-3. Dezember 2014, Berlin) arbeiten künftig zusammen. Das sieht ein Kooperationsvertrag vor, den die Veranstalter Reed Exhibitions und Exxpoevent geschlossen haben. Moderne Kommune wird laut Reed Exhibitions von Claus Hähnel und Hans Rosenberger veranstaltet und adressiert Entscheider in der Kommunalverwaltung. Die neue Zusammenarbeit greife erstmals im Dezember dieses Jahres. Ziel sei es, einer unnötigen Zersplitterung des Veranstaltungsmarktes im Public Sector entgegenzuwirken. „Bund, Länder und Kommunen brauchen eine möglichst starke, zentrale Veranstaltung für den übergreifenden Dialog“, erklären Hans-Joachim Erbel, CEO von Reed Exhibitions Deutschland, und Claus Hähnel, Geschäftsführer von Exxpoevent. „Diesem Ziel sind wir mit der Vertragsunterzeichnung ein Stück näher gekommen.“ Laut Reed Exhibitions konzentriert sich die Kongressmesse Moderner Staat künftig auf die Verwaltungsebenen Europa, Bund und Länder; Moderne Kommune hingegen wird den kommunalen Sektor stärken und ausbauen. Bei den Partnern der Moderner Staat, dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB), der Zeppelin Universität Friedrichshafen, dem Hightech-Verband Bitkom sowie der Prognos AG, ist der Zusammenschluss auf Zustimmung gestoßen: „Der Deutsche Städte- und Gemeindebund unterstützt die Kooperation und den weiteren Reformprozess von Moderner Staat“, sagt DStGB-Sprecher Franz-Reinhard Habbel. Laut Reed Exhibitions hat die Moderner Staat im vergangenen Jahr mit 140 Ausstellern und 2.100 Besuchern (wir berichteten) ihre Rolle als führende Veranstaltung für Bund, Länder und Kommunen unterstrichen. (ve)

http://www.moderner-staat.com

Stichwörter: Kongresse, Messen, Reed Exhibitions, Moderner Staat 2014, Moderne Kommune 2014



Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Kommunale 2021: Dynamische Gießtouren von mm-lab
[15.10.2021] Der Spezialist für Bewässerungsmanagement mm-lab ist auf der diesjährigen Kommunale mit einem Stand vertreten. Am 20. und 21. Oktober können sich Interessierte auf der Messe Nürnberg zu den smarten Lösungen des Anbieters informieren. mehr...
Kommunale 2021: Picture analysiert Prozesse
[14.10.2021] Das Unternehmen Picture zeigt auf der Kommunale (20. bis 21. Oktober, Nürnberg) ein Konzept zur Prozess-Management-Potenzialanalyse. Zudem ist Geschäftsführer Lars Algermissen im Ausstellerfachforum mit einem Vortrag vertreten. mehr...
Kommunale 2021: Mit Kern auf der Überholspur
[13.10.2021] Drei Anwendungen, die Kommunen auf dem Weg zur Smart City begleiten, zeigt das Unternehmen Kern auf der am 20. und 21. Oktober 2021 stattfindenden Kommunale in Nürnberg. mehr...
Kommunale 2021: Advantic mit Schwerpunkt OZG
[12.10.2021] Auf der Kommunale (20.-21. Oktober, Nürnberg) stellt der CMS-Spezialist Advantic an seinem Messestand vor allem Lösungen zum Onlinezugangsgesetz vor. mehr...
Kommunale 2021: Blick nach vorne richten Bericht
[11.10.2021] Am 20. und 21. Oktober 2021 öffnet das Messezentrum Nürnberg seine Tore für die 12. Ausgabe der Kommunale, Deutschlands größter Fachmesse für kommunalen Bedarf. Ein umfassendes Hygienekonzept soll einen sicheren Messebesuch gewährleisten. mehr...
Messezentrum Nürnberg: Austragungsort der 12. Kommunale.
Suchen...

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 10/2021
Kommune21, Ausgabe 9/2021
Kommune21, Ausgabe 8/2021
Kommune21, Ausgabe 7/2021

Corel GmbH
63755 Alzenau
Corel GmbH
KDN.sozial
33100 Paderborn
KDN.sozial
PDV GmbH
99097 Erfurt
PDV GmbH
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
Aktuelle Meldungen