Halle (Westf.):
Portal mit neuem Design


[19.8.2014] Ein Facelift hat die Website der Stadt Halle (Westfalen) erhalten. Der neue Internet-Auftriit präsentiert sich dynamisch mit Responsive Design.

Der bereits in die Jahre gekommene Internet-Auftritt der Stadt Halle (Westfalen) wurde vollständig überarbietet. Seit Anfang August präsentiert sich das im responsive Design erstellte Portal in frischer und dynamischer Optik. Unterstützung erhiel die Kommune von der Firma Nolis. Ihre neue Website bewirbst die Stadt Halle (Westfalen) als modernisiertes 24-Stunden-Rathaus mit einer verbesserten Nutzerführung. Nach Unternehmensangaben bieten eine mit aussagekräftigen Bildern aus der Region versehene Navigation inklusive Farbleitsystem sowie eine großflächig gestaltete Tag Cloud Bürgern und Gästen einen Schnellzugriff auf die gefragtesten Dienstleistungen und Informationen. Das Team rund um den halleschen Chefredakteur Olaf Sorge ist sich einig: „Wir sind noch nicht fertig, und warten nun gespannt auf die ersten Reaktionen. In den nächsten Wochen ist noch eine Menge zu tun.“ (cs)

http://www.hallewestfalen.de
http://www.nolis.de

Stichwörter: Portale, CMS, Nolis, Halle (Westf.), Responive Design



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Viernheim: Stadt erweitert digitales Rathaus
[25.2.2020] Auf der Viernheimer Website findet sich bereits eine Vielzahl von Online-Bürgerservices – ein Angebot, das die Stadt fortlaufend optimiert und erweitert. Aber auch verwaltungsintern soll die Digitalisierung Abläufe optimieren. mehr...
KDO: Mit Kommune365 zum virtuellen Rathaus
[21.2.2020] Bis 2022 müssen Kommunen ihre Dienstleistungen flächendeckend digital anbieten. Die Integrationsplattform KDO-Kommune365 möchte den Verwaltungen den Weg zum virtuellen Rathaus erleichtern. mehr...
Frankfurt am Main: Website in neuem Design
[20.2.2020] Der Web-Auftritt der Stadt Frankfurt am Main präsentiert sich jetzt in neuem Gewand: Die Seite wurde moderner und übersichtlicher gestaltet, ist jetzt barrierefrei und für die Nutzung mit mobilen Geräten optimiert. mehr...
Das neue Design des Web-Auftritts von Frankfurt am Main.
Bayern: Organisationskonto erweitert
[19.2.2020] Dank einer neu geschaffenen Schnittstelle können ab sofort Online-Verwaltungsleistungen beliebiger Anbieter reibungslos über das bayerische Organisationskonto genutzt werden. mehr...
KDN: Taskforce Standardisierung
[18.2.2020] Eine Taskforce Standardisierung im Zuge der OZG-Umsetzung hat der Dachverband kommunaler IT-Dienstleister KDN ins Leben gerufen. Entwickler von regio iT und Südwestfalen-IT (SIT) sollen Konzepte erarbeiten, wie Datenstrukturen und Schnittstellen von der Architektur einzelner Portale entkoppelt und vereinheitlicht werden können. mehr...