Moderner Staat:
Sichere Lösungen des ITDZ


[28.11.2014] Das IT-Dienstleistungszentrum (ITDZ) Berlin legt auf der Moderner Staat den Schwerpunkt auf die Themen IT-Sicherheit und Cloud Computing.

Als zentraler IT-Dienstleister der Berliner Verwaltung betreibt das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) zahlreiche Verfahren und Anwendungen unterschiedlicher öffentlicher Institutionen mit oft hochsensiblen Daten. Grundlage sind eine hochsichere Infrastruktur sowie sichere Prozesse. Nicht zuletzt aufgrund aktueller Entwicklungen ist deshalb die IT-Sicherheit das Leitthema des diesjährigen ITDZ-Messeauftritts auf der Moderner Staat in Berlin (2.-3. Dezember 2014). Informationen und Systeme müssen mit adäquaten Maßnahmen geschützt werden. IT-Sicherheit ist jedoch nicht allein durch den Einsatz von Technik nachhaltig zu verbessern. Die Gewährleistung eines hohen IT- Sicherheitsniveaus muss durch Maßnahmen zur Sensibilisierung der Mitarbeiter, beispielsweise in Vorträgen und Workshops, ergänzt werden. Das ITDZ Berlin hat sein Portfolio daher um ein Informationssicherheitsmanagement- System (ISMS) und ein CERT für die Berliner Verwaltung erweitert. Zu diesem Thema informiert der IT-Dienstleister im Messeforum 2. Ein weiterer Schwerpunkt am Messestand F4/09 liegt auf dem Bereich Cloud Computing. Mit einem eigenen Private-Cloud-System verfügt das ITDZ Berlin laut eigenen Angaben über eine der modernsten Infrastrukturen der IT-Landesdienstleister in Deutschland. Über ein Self-Service-Portal stehen der Berliner Verwaltung seit dem Jahr 2014 standardisierte Infrastrukturservices zur Verfügung. Skalierbare Services zur automatisierten Nutzung von IT-Hardware und Software senken die Kosten und steigern die Effizienz. Die Bereitstellung von Services aus der so genannten Private Cloud erfolgt über das eigene Berliner Landesnetz. Diese Sicherheit nutzt das ITDZ Berlin auch bei der cloudgestützten Service-Plattform goBerlin. Das Projekt, das einen Online-Marktplatz für Bürger, Kommunen und Unternehmen zum Ziel hat, wird gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung geleitet. goBerlin soll für jede Lebenslage Dienstleistungsangebote von Ämtern und Unternehmen über abgesicherte Service-Gateways bereitstellen. (bs)

http://www.moderner-staat.com
http://www.moderne-kommune.de
http://www.itdz-berlin.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin), Moderner Staat 2014, Moderne Kommune 2014, IT-Sicherheit, Cloud Computing



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

handelsblatt2204-banner
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Köln: polisMOBILITY gestartet
[18.5.2022] Heute startete in Köln die polisMOBILITY. Die Messe widmet sich der urbanen Mobilität. mehr...
Intergeo: Ticket-Vorverkauf gestartet
[17.5.2022] Tickets für die Intergeo sind jetzt erhältlich. Ebenso ist es möglich, remote an der Kongressmesse teilzunehmen. Der Schwerpunkt der Fachveranstaltung liegt in diesem Jahr auf Innovationen für eine smartere Welt. mehr...
Zukunftskongress 2022: Digitale Schwelle überwinden mit MACH
[16.5.2022] Unter dem Motto „Die digitale Schwelle einfach überwinden“ ist das Unternehmen MACH auf dem 8. Zukunftskongress Staat & Verwaltung als Aussteller vertreten und beteiligt sich außerdem in Podiumsdiskussionen und Vorträgen. mehr...
USU: Fachkonferenz E-Government Live
[16.5.2022] USU lädt Ende Mai zur virtuellen Fachkonferenz E-Government Live 22 ein. Die Veranstaltung zeigt Trends, Best Practices und Umsetzungskonzepte rund um die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung. mehr...
Fiberdays22: Leitmesse zum Glasfaserausbau Bericht
[13.5.2022] Am 14. und 15. Juni 2022 findet in den Messehallen des RheinMain CongressCenter Wiesbaden (RMCC) die Glasfaser- und Digitalmesse Fiberdays statt. mehr...
Fiberdays22: Leitmesse zum Glasfaserausbau.
Suchen...

 Anzeige

vereon2204-cont

 Anzeige

vereon2204-cont

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 05/2022
Kommune21, Ausgabe 04/2022
Kommune21, Ausgabe 03/2022
Kommune21, Ausgabe 02/2022

IT-Guide PlusCeyoniq Technology GmbH
33613 Bielefeld
Ceyoniq Technology GmbH
LCS Computer Service GmbH
04936 Schlieben
LCS Computer Service GmbH
KRAFT Network-Engineering GmbH
45478 Mülheim-Ruhr
KRAFT Network-Engineering GmbH
Consultix GmbH
28195 Bremen
Consultix GmbH
LORENZ Orga-Systeme GmbH
60489 Frankfurt am Main
LORENZ Orga-Systeme GmbH
Aktuelle Meldungen