Wilken:
Nachbar an Bord geholt


[24.4.2015] Das Unternehmen Wilken verstärkt seine Führungsmannschaft durch Eberhard Macziol, den Mitbegründer der Ulmer Unternehmen Fritz & Macziol und Infoma.

Das Unternehmen Wilken verstärkt seine Führungsmannschaft durch Eberhard Macziol, den Mitbegründer der Ulmer Unternehmen Fritz & Macziol und Infoma. Anfang April ist Eberhard Macziol zum Ulmer Software-Spezialisten Wilken gewechselt. Wie das Unternehmen mitteilt, verantwortet Macziol künftig den Bereich Unternehmensentwicklung bei der Wilken Corporate Group, die über 500 Mitarbeiter beschäftigt und 2014 einen Umsatz von rund 58 Millionen Euro erzielte. Zusätzlich übernehme Macziol den ERP-Vertrieb bei der Wilken GmbH. Das Unternehmen entwickelt betriebswirtschaftliche Standard-Software, die auch in der Energiewirtschaft zum Einsatz kommt. Folkert Wilken, geschäftsführender Gesellschafter der Wilken Corporate Group, erklärt: „Mit Eberhard Macziol und seiner vertrieblichen und unternehmerischen Erfahrung wird die Wilken Corporate Group ihre ambitionierten Ziele noch sicherer erreichen.“ Bei seinen Aufgaben wird Eberhard Macziol nach Aussage von Folkert Wilken die Stärken einbringen, für die sein Name steht: Produkte strategisch in neuen Märkten nachhaltig positionieren und vertrieblich erfolgreich einführen. Macziol ist im IT-Markt kein Unbekannter: Er ist Mitgründer der Ulmer Unternehmen Fritz & Macziol und Infoma. Bis zu seinem Ausstieg 2013 war er Geschäftsführer von Infoma, einem Spezialisten für kommunale Software-Anwendungen. Den Weg zur Arbeit findet Macziol vermutlich blind: Wilken und der Infoma-Unternehmenssitz sind nur durch eine Straße getrennt. (al)

http://www.wilken.de

Stichwörter: Panorama, Wilken, Eberhard Macziol

Bildquelle: Wilken Corporate Group

Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
Hochschule Würzburg-Schweinfurt: Bürgerfreundliche E-Government-Angebote
[13.8.2019] Attraktives E-Government kann nur entstehen, wenn die Bürger in die Gestaltung der Online-Prozesse einbezogen werden. Zu diesem Ergebnis kommt ein Projekt im Landkreis Fürth, das von der Hochschule Würzburg-Schweinfurt unterstützt wurde. mehr...
Studenten überreichen Untersuchungsergebnisse zum digitalen Werkzeugkasten an den bayerischen Landkreistag.
KI: Leuchttürme für Klima und Umweltschutz gesucht
[30.7.2019] Das Bundesumweltministerium plant eine Förderinitiative für Projekte, die künstliche Intelligenz (KI) nutzen, um ökologische Herausforderungen zu bewältigen und beispielgebend für eine umwelt-, klima- und naturgerechte Digitalisierung sind. mehr...
Berlin: Wohnungen online an- und abmelden?
[26.7.2019] Der Berliner Senat spricht sich für die Möglichkeit aus, Wohnungen online an- und abzumelden. Der Gang aufs Amt erübrigt sich dadurch allerdings nicht. mehr...
Fotofix: Fotokabinen für Behörden
[18.7.2019] Das Unternehmen Fotofix bietet neben den klassischen Fotoautomaten nun auch solche an, die speziell Ansprüche der öffentlichen Hand erfüllen und mit Signatur-Tablet und Fingerabdruck-Scanner ausgestattet sind. mehr...
Fotoautomaten speziell für die Belange von Behörden bietet das Unternehmen Fotofix an.
Bremen: Fahrkarten selbst verwalten
[12.7.2019] Ein virtuelles Kunden-Center zur Abo-Selbstverwaltung in Echtzeit bietet jetzt die Bremer Straßenbahn AG an. Hinter „Meine BSAG“ steht die Lösung Abo-Online von HanseCom. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Panorama:
AIDA ORGA GmbH
75391 Gechingen
AIDA ORGA GmbH
Aktuelle Meldungen