Warendorf:
Schule digital verwalten


[3.9.2015] Im Warendorfener Augustin-Wibbelt-Gymnasium (AWG) können die Lehrkräfte digitale Unterrichtsszenarien entwerfen. Das ist aber nicht das einzige Feature der dort eingesetzten Schulnetzwerklösung von Anbieter AixConcept.

Das Augustin-Wibbelt-Gymnasium (AWG) in Warendorf ist von besonderer Bedeutung für die Region: In seiner Funktion als Aufbaugymnasium hat es ein vergrößertes Einzugsgebiet und eine Einpendler-Quote von 70 Prozent. Die Schullaufbahn am AWG beginnt mit einer kleinen, zweizügigen Mittelstufe in Jahrgangsstufe 7. In einer breit angelegten G9-Oberstufe werden dann circa 600 Schüler beschult und bis zum Abitur geführt. Seit dem Schuljahr 2014/15 können die Lehrkräfte am AWG digitale webbasierte Unterrichtsszenarien entwerfen. Das ermöglicht laut eigenen Angaben das Unternehmen AixConcept mit dem Schulnetzwerk MNSpro. Die volle Kontrolle von Schülerrechnern und Benutzerverwaltung mit drei Mausklicks sind weitere Features der Lösung.

Vielseitig angenommen

Mit dem Schulnetzwerk sind laut AixConcept skalierbare IT-Strukturen geschaffen worden, die den vielfältigen Bedarfen sowohl aufseiten des pädagogischen Netzwerks, als auch verwaltungsseitig gerecht werden und dabei rechtssicher die besonderen Aspekte der Handhabung von Personendaten berücksichtigen. Zur MNSpro-Handhabung äußern sich nicht nur Schulleiter Olaf Goeke oder Informatikfachlehrer Hansjörg Kchiwonus begeistert. „Wir sind erfreut, wie gut das Netzwerk angenommen wird und hochzufrieden mit AixConcept als Partner in diesem Projekt“, berichtet Udo Gohl von der Stadt Warendorf. Dass die Umstellung auf das MNSpro Schulnetzwerk auch noch mit budgetschonenden Mitteln geleistet werden konnte, freut insbesondere das Schulamt. So blieben Mittel verfügbar, um die nächsten Schritte der Hardware-Beschaffung anzugehen. Die IT-Neustrukturierung an den anderen Gymnasien Warendorfs wird nun ebenfalls in die Hände der Aachener IT-Spezialisten gelegt. (ve)

www.augustin-wibbelt-gymnasium.de
aixconcept.de

Stichwörter: Schul-IT, AixConcept, Warendorf, Augustin-Wibbelt-Gymnasium, MNSpro



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Schul-IT
Kultusministerkonferenz: Digitalpakt Schule auf dem Weg
[20.6.2018] Bund und Länder haben auf der Kultusministerkonferenz in Erfurt ihr gemeinsames Ziel bekräftigt, im kommenden Jahr den Digitalpakt Schule zu starten. mehr...
Nordrhein-Westfalen: mBook vermittelt Geschichte
[15.6.2018] Schulen in Nordrhein-Westfalen können für den Geschichtsunterricht ab sofort kostenfrei ein digitales Schulbuch nutzen. mehr...
Nordrhein-Westfalen: mBook für den Geschichtsunterricht am Gymnasium zugelassen.
Mecklenburg-Vorpommern: Mehr Unterrichtshilfen online
[14.6.2018] Das Unterrichtshilfenportal des Landes Mecklenburg-Vorpommern ist seit seinem Start vor rund zwei Jahren sukzessive ausgebaut worden. Mittlerweile können Lehrkräfte aus knapp 16.000 digitalen Arbeitsblättern und interaktiven Medien wählen. mehr...
AixConcept: Hilfestellung zur DSGVO für Schulen
[1.6.2018] Teil zwei und drei seiner Analyse der Auswirkungen der DSGVO auf den schulischen Alltag hat das Unternehmen AixConcept jetzt veröffentlicht. Themen sind der Datenschutzbeauftragte sowie das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten. mehr...
Flensburg: Zentrale IT-Betreuung Bericht
[28.5.2018] Von Technikaufgaben befreit werden die Lehrer der Stadt Flensburg: Über ein zentrales Identitätsmanagement-System besteht Zugriff auf verschiedene Lernressourcen. mehr...
Die Stadt Flensburg hat die Betreuung der Schul-IT professionalisiert.