ITDZ Berlin:
BSI-Zertifikat erhalten


[28.9.2015] Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat das IT-Dienstleistungszentrum Berlin hinsichtlich des IT-Grundschutzes zertifiziert.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat den Informationsverbund „Zertifizierung des logistisch-kaufmännischen Gesamtsystems nach IT-Grundschutz“ des IT-Dienstleistungszentrums Berlin (ITDZ) nach ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz zertifiziert. Laut BSI hat der Untersuchungsgegenstand die gesamte technische und bauliche Infrastruktur des ITDZ Berlin an allen Unternehmensstandorten in Berlin umfasst. Zusätzlich sei mit dem SAP-basierten logistisch-kaufmännischen Gesamtsystem beispielhaft eine Anwendung mit hohem Schutzbedarf betrachtet worden, um die Sicherheit der Infrastruktur im Kontext eines konkreten Anwendungsfalles bewerten zu können. Laut der Meldung sind alle zum Betrieb eines Verfahrens mit hohem Schutzbedarf notwendigen IT-Systeme, die dazugehörigen sicherheitskritischen Geschäftsprozesse, sowie Netz- und Kommunikationsverbindungen zertifiziert. Verfahren, die von Kunden in eigener Verantwortung betrieben werden oder die das ITDZ Berlin in der Verantwortung des Kunden betreibt sowie das Landesnetz Berlin waren nicht Bestandteil des Untersuchungsgegenstandes. (ve)

www.itdz-berlin.de
www.bsi.bund.de

Stichwörter: IT-Sicherheit, IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin), BSI



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich IT-Sicherheit
Hessen: 1,7 Millionen Euro für Cyber-Sicherheit
[21.6.2018] Einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 1,7 Millionen Euro erhält IT-Dienstleister ekom21 von Hessen. Das Land unterstützt so die kostenlosen Cybersicherheitsberatungen in den Städten und Gemeinden. Das ist allerdings nicht die einzige Maßnahme, mit der sich das Land gegen Cyber-Gefahren rüstet. mehr...
Der hessische Innenminister Peter Beuth überreicht einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 1,7 Millionen Euro an den kommunalen IT-Dienstleister ekom21.
Saarland: Kommunen bei ISIS12 unterstützen
[18.6.2018] Bei der Einführung des Informationssicherheits-Management-Systems ISIS12 erhalten die Kommunen des Saarlands Unterstützung durch die Landesregierung. mehr...
SAKD: Sicherheitscheck für Kommunen
[12.6.2018] Mit einem Basis-IT-Sicherheitscheck unterstützt die Sächsische Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung (SAKD) vor allem kleinere Verwaltungen. mehr...
Sopra Steria Consulting: Forschen im Security Lab
[11.6.2018] Ihre Aktivitäten im Kampf gegen Datenklau und IT-Spionage können Unternehmen und Behörden jetzt in einem Security Lab bündeln und neue Sicherheitslösungen so deutlich schneller und effizienter an den Start bringen. mehr...
Augsburg: DSGVO wird schrittweise umgesetzt
[4.6.2018] Die Stadt Augsburg setzt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) schrittweise um. Unter anderem soll künftig ein Datenverarbeitungsverzeichnis geführt werden. mehr...
Suchen...

 Anzeige

ekom21
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich IT-Sicherheit:
ITEBO GmbH
49074 Osnabrück
ITEBO GmbH
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
Aktuelle Meldungen