Facility Management:
Erfahrungsbericht für Kommunen


[22.10.2015] Um auch mittleren und kleinen Kommunen die Einführung eines Computer Aided Facility Management (CAFM) zu ermöglichen, bietet das Unternehmen Communal-FM einen kostenlosen Erfahrungsbericht an.

Einen Erfahrungsbericht zum Computer Aided Facility Management (CAFM) bietet jetzt Communal-FM zum kostenlosen Download an. Wie die Firma meldet, basiert er auf der Analyse einer Vielzahl von CAFM-Projekten öffentlicher Verwaltungen in Deutschland. Die Analyse wird entlang einer Reihe grundlegender Fragen aufgeführt. Das soll zu einer besseren Orientierung und einer optimierten Vorbereitung führen. „In den Fachmedien, auf Fachkongressen und in den einschlägigen Seminaren werden aktuell aus gutem Grund die Zukunftsthemen von Facility Management beschrieben und diskutiert“, führt André Wuckel, Autor und Communal-FM-Geschäftsführer ein. „Doch hinter den berechtigten Überlegungen zu Building Information Modeling (BIM), Facility Information Modeling (FIM), Industrie 4.0 oder Immobilien Lebenszyklus Management (ILM) bleiben oft die ganz praktischen Anforderungen an eine einfache, pragmatische und günstige IT-Unterstützung für die verantwortlichen Mitarbeiter in mittleren und kleineren Kommunen zurück.“ Bei der Entscheidung über eine für das Facility Management erforderliche Software-Unterstützung dürfen laut der Meldung nicht länger die Fehler der Vergangenheit wiederholt werden. Demnach berichten Marktbeobachter davon, dass bereits jede vierte CAFM-Ausschreibung aufgrund unzulänglicher schon vorhandener IT zustande kommt. (ve)

communalfm.de/downloads.html

Stichwörter: Facility Management, Communal-FM



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Facility Management
Kreis Viersen: Visuelle Kontrolle Bericht
[29.6.2018] Die Kreisverwaltung Viersen hat CAD-Zeichnungen in ein modernes Facility-Management-System importiert. Der einheitliche Datenbestand ist die Basis für ein professionelles Flächen-Management und sorgt für aussagekräftige Analysen aller Objekte. mehr...
Das Kreishaus Viersen war Testobjekt für den CAD-Datenimport.
AKDB: Software fürs Flächensparen
[14.6.2018] Die Anstrengungen bayerischer Kommunen, ihren Flächenverbrauch zu reduzieren, belohnt der Freistaat mit 100 Millionen Euro an Fördergeldern. Die passenden Softwaretools für das Handlungsfeld Flächensparen hält die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) bereit. mehr...
Mit Software der AKDB den Leerstand managen.
IMSWARE: Unterschriften-Pads integriert
[28.5.2018] Durch Einbindung von Unterschriften-Pads können Nutzer der Facility-Management-Software IMSWARE künftig rechtsverbindliche Unterschriften direkt in das CAFM-System leisten. mehr...
Kreis Vechta: Gebäude-Management mit newsystem
[6.4.2018] Im Liegenschafts- und Gebäude-Management setzt der Kreis Vechta auf die entsprechende Lösung von Axians Infoma. Dank einer Schnittstelle zur Finanzwesen-Lösung der Kommunalen Datenverarbeitung Oldenburg (KDO) können einzelne Maßnahmen detailliert budgetiert werden. mehr...
Berlin: Neue IT fürs Wohnungsunternehmen
[5.4.2018] Das landeseigene Berliner Wohnungsunternehmen HOWOGE arbeitet künftig mit einer ERP-Software von SAP. mehr...
Suchen...
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Facility Management:
Axians Infoma GmbH
89081 Ulm
Axians Infoma GmbH
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
Aktuelle Meldungen