CeBIT:
Der Databund-Gemeinschaftsstand


[3.2.2016] Insgesamt 19 Software- und Fachverfahrenshersteller präsentieren sich dieses Jahr auf der CeBIT am Databund-Gemeinschaftsstand. Unter dem Titel Fokus Kommune finden außerdem jeden Tag Fachvorträge statt.

Als wichtige Plattform für IT- und Fachverfahrenskompetenz präsentiert sich der Databund-Gemeinschaftsstand auf der CeBIT (14.-18. März 2016, Hannover). Fachbesucher finden laut Databund im Public Sector Park in Halle 7 praxiserprobte und leistungsfähige Fachanwendungen und Software-Lösungen für jeden Bereich der öffentlichen Verwaltung auf Länder- und kommunaler Ebene. In diesem Jahr präsentieren sich insgesamt 19 Software- und Fachverfahrenshersteller mit ihren Produkten, Dienstleistungen und Lösungen am zentralen Messestand B 62. Unter dem Titel Fokus Kommune finden an allen Messetagen Fachvorträge im Forum Marktplatz Kommune des Public Sector Parcs statt. Daran schließen sich Koreferate, Praxisberichte und Gesprächsrunden in der Databund-Lounge an. Fokus Kommune beleuchtet laut Databund jeden Tag ein anderes Themenfeld aus dem Bereich kommunale IT. Gleich am Montag thematisiert die Firma codia die verwaltungsweite E-Akte. Was kommunale IT schaffen und wie die Behörde schnell und unkompliziert reagieren kann, thematisiert das Unternehmen Kommunix am Dienstag unter dem Titel Politik trifft informierten Sachbearbeiter. Am Mittwoch rückt der Verlag für Standesamtswesen mit AutiSta 2016 elektronische Prozesse im Standesamt in den Mittelpunkt. Im Zentrum des Fokus Kommune Tages Meldewesen steht unter anderem ein Praxis- und Erfahrungsbericht des Berliner Landesamtes für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten mit VOIS. Die Firma HSH begleitet diesen Tag. Am Freitag schließlich widmet sich das Unternehmen naviga dem neuen Gewerbe- und Erlaubniswesen auf der Grundlage der VOIS-Plattform. (ve)

www.databund.de
www.cebit.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, HSH, naviga, codia, Kommunix, CeBIT 2016



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
ViR-Nordwest: Best Practices im Fokus
[23.7.2018] Ende September ist das Plenum der Virtuellen Region Nordwest beim Kreis Goslar zu Gast. Best Practices werden in den Themenblöcken Digitalisierung, Open Data und E-Government vorgestellt. mehr...
Deutscher IT-Sicherheitskongress: Call for Papers
[9.7.2018] Für den Deutschen IT-Sicherheitskongress 2019 sucht das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) kreative, praxisnahe und verständliche Beiträge. Die Themen reichen von der 5G-Technologie über die Blockchain oder die Digitalisierung der Verwaltung bis hin zum Schutz kritischer Infrastrukturen. mehr...
DATEV: 13. Anwenderforum für den Public Sector
[6.7.2018] Zum 13. Mal kommen im September Verwaltungen und öffentliche Unternehmen zum DATEV-Anwenderforum für den Public Sector in Hamburg zusammen. mehr...
Führungskräfteforum: Verwaltungsarbeit der Zukunft
[2.7.2018] Verwaltungsarbeit der Zukunft gestalten – unter diesem Motto steht das diesjährige Führungskräfteforum „Innovatives Management“ der Firma MACH (14. November 2018, Lübeck). mehr...
Alles digital? Wie wir in Zukunft arbeiten, führen und verwalten wollen – diese Frage steht im Mittelpunkt der Podiumsdiskussion des Führungskräfteforums 2018 von MACH.
Zukunftskongress: Grundsatzrede des Bundes-CIO
[19.6.2018] In Berlin treffen sich mehr als 1.600 Teilnehmer aus Bund, Ländern und Kommunen sowie aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zum Zukunftskongress Staat & Verwaltung. Eröffnet wurde der Kongress von Bundes-CIO Klaus Vitt. mehr...
Suchen...
Kommunix GmbH
59425 Unna
Kommunix GmbH
IT-Guide Pluscodia Software GmbH
49716 Meppen
codia Software GmbH
Aktuelle Meldungen