ab-data:
Software-Hersteller feiert Jubiläum


[20.4.2016] Sein 40-jähriges Bestehen feiert in diesem Jahr ab-data. Anlässlich des Firmenjubiläums lädt der Software-Hersteller Anfang September Kunden, Belegschaft und Wegbegleiter nach Velbert ein.

Einen Grund zum Feiern hat das Unternehmen ab-data: Der Hersteller webbasierter Finanz-Software kann in diesem Jahr auf eine 40-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. So hat ab-data nach eigenen Angaben mit der nunmehr vierten Technologiegeneration seines Web-Finanzwesens ein Alleinstellungsmerkmal mit hohem Wachstumspotenzial. Parallel dazu sei in den vergangenen Jahren ein kontinuierlicher Generationswechsel in der Belegschaft erfolgt: Das heutige Team sei nicht nur das nominell größte, sondern zugleich auch das durchschnittlich jüngste in 40 Unternehmensjahren. Eng verbunden mit dem unternehmerischen Erfolg ist laut ab-data der Name Horst Bremkamp. Mehr als die Hälfte seines Lebens habe sich Bremkamp als Geschäftsführer und Gesellschafter dem Aufbau des Unternehmens gewidmet. Mit Erreichen seines 75. Geburtstags werde er sich weitgehend aus dem Tagesgeschäft zurückziehen: Die Nachfolge wird sein Sohn Markus Bremkamp antreten. Er ist vor nunmehr 18 Jahren in das Unternehmen eingetreten und fungiert seit anderthalb Jahren als geschäftsführender Gesellschafter von ab-data. „Vor 40 Jahren hätte ich nie gedacht, dass wir heute da stehen, wo wir sind. Darauf bin ich schon ein wenig stolz“, blickt Geschäftsführer Horst Bremkamp auf die vergangenen Jahrzehnte zurück. Weitere Einblicke in die Firmengeschichte von ab-data erhalten Kunden, Belegschaft und Wegbegleiter vom 1. bis 2. September 2016 in Velbert: Vertreter der Systemhauspartner sowie von ab-data werden dann über Neuerungen und Perspektiven berichten sowie einen Einblick hinter die Kulissen geben. Wer an der Veranstaltung teilnehmen möchte, kann sich beim Vertrieb von ab-data über die Anmeldeformalitäten informieren. (bs)

http://www.ab-data.de
ab-data per Mail kontaktieren

Stichwörter: Unternehmen, ab-data, Finanzwesen



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
SIT/regio iT: Gemeinsames Tochterunternehmen geplant
[5.12.2022] Ein gemeinsames Tochterunternehmen wollen die IT-Dienstleister regio iT und Südwestfalen-IT (SIT) gründen. Unter dem Namen nextgov iT soll der neue Dienstleister die E-Government-Portalinfrastruktur in Nordrhein-Westfalen weiterentwickeln. mehr...
BREKO: Neuer, erweiterter Vorstand
[25.11.2022] Die Mitgliederversammlung hat den Vorstand des Bundesverbands Breitbandkommunikation (BREKO) neu gewählt und um vier Mitglieder erweitert. Norbert Westfal wurde im Amt als BREKO-Präsident bestätigt. mehr...
Databund: Neuer Vorstand und GmbH-Gründung
[24.11.2022] Einen neuen Vorstand hat der Databund auf seiner Mitgliederversammlung Mitte November gewählt: Sirko Scheffler ist Vorstandsvorsitzender, die Stellvertretung übernimmt Stephan Hauber. Neu in den Vorstand kommt Thomas Patzelt. Ferner wurde die Gründung einer Databund Services GmbH beschlossen. mehr...
Der im November 2022 gewählte Databund-Vorstand mit Geschäftsführer.
Wolters Kluwer / Picture: Kooperation vereinbart
[23.11.2022] Mit der Software Kasaia von Anbieter Picture kann der öffentliche Sektor Stellen beschreiben und tarifkonform bewerten. Künftig soll die Lösung im Bereich der Rechtsinformationen mit eGovPraxis Personal von Wolters Kluwer interagieren. Die beiden Unternehmen haben eine entsprechende Kooperation vereinbart. mehr...
NetCologne: Smart-City-Elemente im Kölner Zoo
[18.11.2022] Ihre digitale Partnerschaft weiten das Unternehmen NetCologne und der Kölner Zoo aus. Nachdem der Telekommunikationsanbieter im Jahr 2018 sein kostenloses WLAN-Netz auf den Zoo ausgeweitet hatte, folgen nun digitale Touchscreen-Stelen. mehr...
Suchen...

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 12/2022
Kommune21, Ausgabe 11/2022
Kommune21, Ausgabe 10/2022
Kommune21, Ausgabe 09/2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
ab-data GmbH & Co. KG
42551 Velbert
ab-data GmbH & Co. KG
Aktuelle Meldungen