Herten:
Drei Websites optimiert


[25.4.2016] Die Internet-Auftritte der Stadt, der Stadtwerke und des Freizeitbads Herten sind in neuem Design online. Sie passen sich außerdem verschiedenen Endgeräten an und sind barrierefrei.

Barrierefrei und nutzerfreundlich ist der neue Internet-Auftritt der Stadt Herten. Das gemeinsame Internet-Portal der Stadt, der Hertener Stadtwerke und von Copa Ca Backum, dem Freizeitbad in Herten, ist jetzt im neuen Look online. Die Website ist im Responsive Design gestaltet und ist darüber hinaus barrierefreier. „Auch unsere alte Seite war barrierefrei, jetzt erfüllen wir aber noch mehr“, sagt Thorsten Rattmann, Geschäftsführer der Hertener Stadtwerke. „In einem unabhängigen Testverfahren konnten wir 93 von 100 möglichen Punkten erzielen, damit gilt die Seite als gut zugänglich.“ Wie Stadt und Stadtwerke melden, ist im Vorfeld genau ausgewertet worden, welche Inhalte der Portale am häufigsten aufgerufen werden. Dahingehend seien die neuen Seiten strukturiert worden. An prominenter Stelle auf der Startseite Hertens sind nun die Bibliothek im Glashaus, der Zentrale Betriebshof Herten und das Bürgerbüro eingebunden. Neu ist außerdem der Bereich Service. Dort finden Bürger alle Ansprechpartner innerhalb der Verwaltung. Bei den Hertener Stadtwerken stehen die Serviceangebote und der Preisrechner für die Energieprodukte im Fokus. „Mit dem neuen Internet-Auftritt wollen wir es den Nutzerinnen und Nutzern noch einfacher machen, sich auf den Seiten zurechtzufinden – egal, ob man das Copa besuchen, Fragen zum Personalausweis klären oder Energiepreise vergleichen möchte“, erläutert Stadtbaurat Volker Lindner. Thorsten Rattmann ergänzt: „Wir müssen technisch mit der Zeit gehen und wollen unseren Kunden optimalen Service bieten. Eine Überarbeitung der Homepage war daher die Konsequenz. Die bewährte Einheit der drei Internet-Auftritte in einem Portal bleibt unverändert. Durch eine gemeinsame Menüleiste können Seitenbesucher schnell zwischen den einzelnen Auftritten hin- und herwechseln.“ (ve)

http://www.herten.de
http://www.hertener-stadtwerke.de
http://www.copacabackum.de

Stichwörter: Portale, CMS, Herten, Stadtwerke Herten

Bildquelle: Pressestelle der Stadt Herten

Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
FITKO: FIT-Store ist startklar
[15.10.2021] Im FIT-Store steht ab sofort der erste Online-Dienst zur Nachnutzung zur Verfügung. Das Angebot soll nun zügig ausgebaut werden. mehr...
Brandenburg: Landesportal mit mehr Funktionen
[11.10.2021] Brandenburgs Landesportal service.brandenburg.de ging mit einer überarbeiteten Nutzeroberfläche und neuen Funktionen online. Das Portal soll als zentraler Zugang zu Verwaltungsleistungen von Bund, Land und Kommunen fungieren. mehr...
Schwabmünchen: App statt Zettel Bericht
[8.10.2021] Zur Verwaltung und Kontrolle von Bäumen, Spielgeräten oder Gebäuden nutzt Schwabmünchen die App EineStadt. Die Objekte werden dabei mit NFC-Chips ausgestattet, die von den Kontrolleuren einfach per Smartphone oder Tablet ausgelesen werden. mehr...
Kontrolle durch das Auslesen von NFC-Chips vor Ort.
Mecklenburg-Vorpommern: Service-Portal wird rege genutzt
[7.10.2021] Die bisher über das MV-Service-Portal gestellten Anträge beläuft sich mittlerweile auf die stolze Zahl von 10.289. mehr...
Bayern: Amt für die Hosentasche
[6.10.2021] Über die Service-App des Freistaats Bayern sind mittlerweile mehr als 20.000 Online-Dienste verfügbar. Weitere Funktionen sollen hinzukommen. Die BayernApp wird damit zum digitalen Amt in der Hosentasche. mehr...
App geht's – BayernApp wird zum digitalen Amt in der Hosentasche.
Suchen...

 Anzeige



 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 10/2021
Kommune21, Ausgabe 9/2021
Kommune21, Ausgabe 8/2021
Kommune21, Ausgabe 7/2021

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
ADVANTIC GMBH
23556 Lübeck
ADVANTIC GMBH
S-Management Services GmbH
70565 Stuttgart
S-Management Services GmbH
ITEBO GmbH
49074 Osnabrück
ITEBO GmbH
Aktuelle Meldungen