Braunschweig:
Online Stellung nehmen


[11.8.2016] In Braunschweig können Verkehrsordnungswidrigkeiten ab sofort per Online-Anhörung bearbeitet werden.

Zu Verwarnungen wegen Verkehrsordnungswidrigkeiten kann in Braunschweig jetzt online Stellung genommen werden. Jährlich verzeichnet die Stadt Braunschweig über 150.000 Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr. Ob Geschwindigkeitsüberschreitungen, Rotlichtverstöße, Falschparker, Handynutzung am Steuer oder andere – ab sofort erhalten die Bürger mit dem Verwarnungs-/Anhörungsschreiben zeitlich befristete Zugangsdaten für die Online-Anhörung. Bei der Einführung der Lösung pmOWI Online-Anhörung von Anbieter GovConnect wurde die niedersächsische Kommune von dem Unternehmen ITEBO umfassend begleitet. Neben der Gestaltung der Web-Seiten werden die notwendigen technischen Komponenten im Hochleistungsrechenzentrum der ITEBO-Unternehmensgruppe bereitgestellt. Wie der Dienstleister mitteilt, ermöglicht es das Verfahren, Daten zu Person und Sachverhalt über eine gesicherte Internet-Verbindung zu überprüfen und dazu Stellung zu nehmen. Die Stellungnahme werde anschließend per Knopfdruck an den zuständigen Sachbearbeiter übermittelt. Das Verfahren ermögliche somit eine effizientere Bearbeitung und spare Bürgern und Bußgeldbehörde Zeit und Geld. Das Verfahren ist für den Bürger kostenlos. (bs)

www.braunschweig.de
www.itebo.de

Stichwörter: Fachverfahren, GovConnect, ITEBO, Ordnungswidrigkeiten, Online-Anhörung

Bildquelle: Grace Winter/pixelio

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Mannheim: Datenbank erleichtert Kita-Planung
[20.7.2018] Ihren Wunsch nach einem Betreuungsplatz für ihr Kind können Eltern in Mannheim über das Vormerksystem MeKi an die Stadt melden. Dem Jugendamt erleichtert die Datenbank die Ausbauplanung für Betreuungsangebote. mehr...
IP SYSCON: App verwaltet Straßenaufbrüche
[20.7.2018] Mit der App zur mobilen Straßenkontrolle von IP SYSCON können jetzt neben Straßenschäden auch Aufgrabungen mobil erfasst werden. mehr...
Straßenschäden via App überwachen.
KDO: votemanager erfolgreich im Einsatz
[17.7.2018] Nach dem erfolgreichen Auftakt bei der Bundes- und Landtagswahl 2017 schreiben die Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO) und der votemanager ihre Erfolgsgeschichte auch in diesem Jahr fort. mehr...
Düsseldorf: Digitaler Passbild-Service
[6.7.2018] Ihr neues Foto für Reisepass oder Personalausweis können Bürger der Stadt Düsseldorf via De-Mail ab sofort direkt vom Fotografen in das Antragsverfahren der Stadt einspielen lassen. mehr...
In Düsseldorf können Passbilder via De-Mail künftig direkt vom Fotografen in das Antragsverfahren der Stadt übermittelt werden.
Metropolregion Rhein-Neckar: Handwerkerparkausweis bald online?
[6.7.2018] Der von der Metropolregion Rhein-Neckar vor zehn Jahren eingeführte regionale Handwerkerparkausweis erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Nun wird geprüft, ob der Ausweis künftig auch digital beantragt werden kann. mehr...
Der Handwerkerparkausweis für die Metropolregion Rhein-Neckar kann vielleicht bald online beantragt werden.
Suchen...
ITEBO GmbH
49074 Osnabrück
ITEBO GmbH
GovConnect GmbH
30169 Hannover
GovConnect GmbH
Aktuelle Meldungen