ConSozial:
Wilken stellt neue Produkte vor


[6.9.2016] Die neue Geschäftseinheit Wilken Sozialwirtschaft zeigt auf der Nürnberger Fachmesse ConSozial die neuesten Lösungen für den Bereich Soziales.

Die Wilken Software Group hat alle Produkte und Kompetenzen für die Sozialwirtschaft in einem eigenen Bereich zusammengeführt. Auf der Messe ConSozial (26. und 27. Oktober 2016, Nürnberg) präsentiert sich die neue Geschäftseinheit Wilken Sozialwirtschaft erstmals der breiten Öffentlichkeit. Wie das Unternehmen mitteilt, werden auf der Fachmesse eine ganze Reihe neuer Produkte vorgestellt. Dazu gehöre das Wilken ServiceCenter, ein Online-Besucher-Management, das sich vor allem für die Terminplanung und Vorqualifizierung der Besuche von Beratungsstellen eignet. Auch eine Kita-Abrechnung wird gezeigt. Das Modul basiert nach Unternehmensangaben auf der Pflegekomplettlösung von Wilken, die bereits in mehr als 300 Einrichtungen der stationären Altenhilfe und -pflege sowie für weitere Hilfearten eingesetzt wird. Neben den Modulen für die Leistungsabrechnung und die Pflegedokumentation stehen laut Wilken auch die Anwendungen für das Finanz- und Rechnungswesen, das Controlling sowie der neue Rechnungseingangs-Workflow im Mittelpunkt des Messeauftritts. Darüber hinaus gewähre die Wilken Software Group den Besuchern der ConSozial einen Blick in die Zukunft. Denn es werden auch die ersten Prototypen einer neuen Generation der Software für die Sozialwirtschaft gezeigt, die auf Basis der neuen Technologieplattform P/5 entwickelt werden. (al)

http://www.wilken.de
http://www.consozial.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, Wilken, ConSozial, Fachverfahren, Sozialwesen, Kita



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
interface 2019: EDV Ermtraud präsentiert Kassensystem
[16.9.2019] Das Unternehmen EDV Ermtraud zeigt auf der Kommunalmesse „interface – Menschen. Technologien. Innovationen.“ seine Software-Lösungen an der Schnittstelle zwischen Online-Diensten, Bürgern und Verwaltung. mehr...
Intergeo 2019: Lösungen der VertiGIS-Unternehmen
[30.8.2019] Die VertiGIS-Unternehmen AED-Sicad, AED-Synergis, ARC-Greenlab, Baral Geohaus-Consulting und Geocom werden unter anderem am gemeinsamen Messestand die Kongressmesse Intergeo mitgestalten. mehr...
civitec / kdvz Rhein-Erft-Rur / regio iT: Gemeinsame Hausmesse interface
[14.8.2019] Mitte September laden die IT-Dienstleister civitec, kdvz Rhein-Erft-Rur und regio iT zur gemeinsamen Hausmesse interface in Bergheim ein. mehr...
Smart Country Convention 2019: Partnerland Litauen
[6.8.2019] Als offizielles Partnerland der zweiten Smart Country Convention wird Litauen Einblicke in ein Land geben, wo nicht mehr nur von E-Governance, sondern bereits von Digital Governance gesprochen wird. mehr...
Die zweite Smart Country Convention wird vom Partnerland Litauen begleitet.
Konferenz: Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation
[16.7.2019] Zur zweiten Konferenz Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation laden das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung (FÖV), das Nationale E‐Government Kompetenzzentrum (NEGZ), das Lorenz‐von‐Stein‐Institut für Verwaltungswissenschaften und das Kompetenzzentrum für Öffentliche IT (ÖFIT) ein. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Advantic
Aktuelle Meldungen