Sachsen-Anhalt:
Zulassung für dezentrales i-Kfz-Portal


[24.10.2016] Dem dezentralen Portal Sachsen-Anhalt-Connect wurde vom Kraftfahrtbundesamt bescheinigt, dass die an ein i-Kfz-Portal gestellten Sicherheitsanforderungen erfüllt sind.

Das Kraftfahrt-Bundesamt (BKA) hat jetzt Sachsen-Anhalt-Connect (SAC) bescheinigt, dass die gestellten Sicherheitsanforderungen bei der internetbasierten Fahrzeugzulassung in der ersten Stufe mit der Online-Außerbetriebsetzung von Kraftfahrzeugen erfüllt werden. Seit dem Jahr 2014 arbeiten die Kommunalen Informationsdienste (KID) Magdeburg und die Kommunale IT-UNION (KITU) mit dem Unternehmen brain-SCC an SAC. Das dezentrale Portal dient der elektronischen Abwicklung von verschiedenen Verwaltungsprozessen. Bürger in Sachsen-Anhalt können laut KID Magdeburg darüber komplette Verwaltungsdienstleistungen über die Website ihrer Gemeinde medienbruchfrei abwickeln. Weitere Stufen der internetbasierten Fahrzeugzulassung sollen termingerecht zum Inkrafttreten realisiert und bereitgestellt werden. Für die Zulassungsstellen in Sachsen-Anhalt biete sich so die Möglichkeit, die gesetzliche Vorschrift der internetbasierten Fahrzeugzulassung über ein dezentrales, sachsen-anhaltinisches Portal umzusetzen. (ve)

http://www.sachsen-anhalt-connect.de
http://www.kid-magdeburg.de
http://www.kitu-genossenschaft.de
http://www.brain-scc.de

Stichwörter: Fachverfahren, KID Magdeburg, KITU, Kfz-Wesen, i-Kfz



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Bayern: Kommunen setzen auf OK.VOTE
[25.2.2020] Am 15. März finden in Bayern die Kommunalwahlen statt. Rund 1.000 Kommunen setzen bei der Wahldurchführung auf die Software OK.VOTE. mehr...
Jugendhilfe: Transparente Fälle Bericht
[21.2.2020] Das Kreisjugendamt Saarlouis hat auf das SYNERGO-Verfahren OK.JUS der AKDB gewechselt. Die Arbeitsprozesse sind dadurch durchgängiger und messbarer geworden. Für die Amtsleitung ist es so viel leichter, für die Zukunft zu planen. mehr...
ITK Rheinland: Kooperation für digitale Ehrenamtskarte
[20.2.2020] Die ITK Rheinland arbeitet jetzt gemeinsam mit Vertretern von IT.NRW, dem Land, dem KDN und der Digitalagentur init an der Digitalisierung der Ehrenamtskarte. mehr...
Gemeinsam mit Vertretern von IT.NRW, dem Land Nordrhein-Westfalen, dem KDN und init beteiligt sich die ITK Rheinland an der Digitalisierung der Ehrenamtskarte.
Vitako: Verzögerungen bei i-Kfz 3
[18.2.2020] Zum Umsetzungsstand von i-Kfz 3 hat sich Vitako auf eine Anfrage des SPIEGEL geäußert. Ein Grund für Verzögerungen läge in den Anforderungen an die IT-Sicherheit. mehr...
Gewerbemeldungen: Automatisierte Verteilung
[14.2.2020] Zahlreiche Städte haben die Übermittlung von Gewerbemeldungen im Standard XGewerbeanzeige 2.0 durch den Verteildienst von EDV Ermtraud automatisiert und sind damit auch für künftige Anforderungen gerüstet. mehr...
Suchen...

 Anzeige

zk2020
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
PROSOZ Herten GmbH
45699 Herten
PROSOZ Herten GmbH
KID Magdeburg GmbH
39104 Magdeburg
KID Magdeburg GmbH
Aktuelle Meldungen