GfOP:
30-jähriges Jubiläum


[24.10.2016] Seit 30 Jahren unterstützt das Unternehmen GfOP öffentliche Verwaltungen im Bereich Personalwesen.

Die GfOP Neumann & Partner mbH in Michendorf feiert im Oktober 2016 ihr 30-jähriges Bestehen. Seit der Gründung im Jahr 1986 hat sich das inhabergeführte Unternehmen laut eigenen Angaben konsequent auf den Bereich der Software-Entwicklung und das IT-Projekt-Management im Bereich öffentlicher Verwaltungen fokussiert. Die Kernkompetenzen bestehen insbesondere in den Bereichen Personalentwicklung, Personalkostenplanung und Stellenbewirtschaftung. Die Softwaresuite KOMMBOSS sei das Flaggschiff des Unternehmens. Sie unterstütze die Kernprozesse im Personalbereich in öffentlichen Verwaltungen. Durch die modulare Struktur lassen sich Programmbestandteile einsetzen, die benötigt werden, um die einzelnen Aufgaben im Personal- und Organisationsbereich zu erledigen. Alle Module seien softwaretechnisch miteinander verzahnt und greifen auf eine einheitliche Datenbasis zurück. GfOP erbringt laut eigenen Angaben von der Entwicklung über das Projekt-Management, die Schulung/Beratung, den Support, den Vertrieb und die Installation bis hin zum Customizing alle Leistungen aus einer Hand. (ve)

www.gfop.de

Stichwörter: Personalwesen, GfOP



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Personalwesen
Picture: Mit Kasaia Stellen bewerten
[11.6.2018] Stellenbewertern in Verwaltungen das Leben einfacher machen, soll die neue Software-Lösung Kasaia von Anbieter Picture. mehr...
Interamt Kompakt: Mehr Self-Service und Flexibilität
[5.6.2018] Öffentlichen Verwaltungen, die mit geringem Ressourceneinsatz viele Bewerber erreichen wollen, stellt Vivento die neue Lösung Interamt Kompakt zur Verfügung. mehr...
P&I LogaAll-in: krz und P&I starten Kooperation
[4.5.2018] Für die Einführung der HR-Plattform P&I LogaAll-in haben das Unternehmen P&I und das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) eine Kooperation gestartet. Unter anderem soll die Plattform nach Maßgabe des kommunalen Sektors weiterentwickelt werden. mehr...
Nicht nur für die Einführung der HR-Plattform P&I LogaAll-in arbeiten P&I und das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) zusammen.
Berlin: Der Neuköllner Weg Bericht
[30.4.2018] Neue Wege bei der Personalgewinnung beschreitet der Berliner Bezirk Neukölln. Dazu gehört neben einem digitalen Bewerbungsmanagement und einem modernen Personal-Marketing die Etablierung eines Zentralen Bewerbungsbüros (ZBB). mehr...
Neukölln: Zentrales Bewerbungsbüro kümmert sich ums Personal.
Hanau: Karriereportal gestartet
[18.4.2018] Um qualifizierte Mitarbeiter zu finden, informiert die Stadtverwaltung Hanau auf einem eigens dafür eingerichteten Portal über vakante Stellen. mehr...
Ein eigenes Karriereportal hat die Stadt Hanau gestartet.