didacta 2017:
Bildungsmesse öffnet die Türen


[14.2.2017] Über den Unterricht der Zukunft können sich Bildungsverantwortliche aus aller Welt in den kommenden Tagen auf der Bildungsmesse didacta informieren (14.-18. Februar 2017, Stuttgart).

Die didacta 2017 in der Messe Stuttgart widmet sich unter anderem dem digitalen Wandel im Bildungssystem. Vom heutigen Dienstag, 14. Februar, bis zum 18. Februar treffen sich in Stuttgart auf der Bildungsmesse didacta Bildungsverantwortliche aus dem In- und Ausland, um nicht nur Produkte, Innovationen und Lösungsansätze zu präsentieren, sondern vor allem auch, um über die weitere Entwicklung des Bildungssystems zu diskutieren. Wie der Messeveranstalter, der Didacta Verband der Bildungswirtschaft, mitteilt, unterstreichen die diesjährigen Zahlen die Bedeutung der didacta als wichtiges Bildungsforum: Mehr als 840 Aussteller und rund 90.000 Besucher nehmen daran teil. Fast 1.000 Vorträge, Seminare und Workshops machen die didacta zu einer der größten Fortbildungsveranstaltungen für Pädagogen. Darüber hinaus nehme die Internationalisierung der Messe weiter zu: Erwartet würden Aussteller aus 42 Ländern und zahlreiche Delegationen aus dem Ausland. Thematisch widmet sich die Messe unter anderem dem digitalen Wandel im Bildungssystem. Praxisorientierte Lösungen und spannende Unterrichtsideen präsentieren der Didacta Verband und das Bündnis für Bildung auf dem neuen Forum Didacta Digital (Halle 4, Stand A30). Hier berichten Anwender aus der schulischen Praxis über ihre Erfahrungen und bieten den Besuchern zahlreiche Anregungen, wie sie ihren Unterricht mithilfe digitaler Medien gestalten und bereichern können. Gezeigt werden laut dem Didacta Verband konkrete Lösungen für schulische Infrastrukturen und Beispiele aus der Unterrichtspraxis, wie etwa mit Virtual Reality im Biologieunterricht lernen, Videokonferenzen im Fremdsprachenunterricht einsetzen oder zuverlässige Fakten im Internet finden. (bs)

www.didacta.de
Zum Programm des 1. Forums Didacta Digital (Deep Link)

Stichwörter: Schul-IT, Messen, didacta 2017

Bildquelle: Messe Stuttgart

Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Schul-IT
Schul-IT: Pilot in Hessen Bericht
[25.5.2018] An einer Grundschule im Hochtaunuskreis lernen Kinder mithilfe von Tablets. Nach acht Monaten Unterricht ist die Bilanz positiv. Künftig werden im Rahmen des Pilotprojekts auch zwei weiterführende Schulen das digitale Lernen erproben. mehr...
Zweitklässlerinnen zeigen Landrat Ulrich Krebs, wie sie mit Tablet lernen.
AixConcept: Leitfaden zur DSGVO für Schulen
[23.5.2018] Die Auswirkungen der DSGVO auf den schulischen Alltag hat das Unternehmen AixConcept analysiert. Zunächst steht dabei die Datenverarbeitung im Fokus. mehr...
Essen: Digitale Bildung trifft Schule
[22.5.2018] Das Bildungsangebot DigiBitS – Digitale Bildung trifft Schule ist künftig auch in Nordrhein-Westfalen verfügbar. Teilnehmen können zunächst 100 Schulen aus dem Raum Essen. mehr...
Digitale Bildung: Mut zu Neuem Bericht
[16.5.2018] Mit der riesigen Aufgabe des digitalen Wandels fühlen sich Schulen oftmals alleingelassen. Das Netzwerk Smart School des Bitkom will daher den Austausch fördern – Best Practices wie die Karlsruher Ernst-Reuter-Schule sollen den Weg in die Zukunft weisen. mehr...
ERS Karlsruhe ist Baden-Württembergs erste Smart School.
Kalletal: Digitaler Frühjahrsputz
[15.5.2018] Die Jacobischule in Kalletal wurde digital aufgerüstet und mit WLAN, PCs und interaktiven Touch-Displays ausgestattet. mehr...
Weitere FirmennewsAnzeige

CASIO Europe GmbH: Umweltfreundliche Projektoren von Casio
[30.4.2018] Schulen, die auf umweltfreundliche Ausstattung setzen, liegen mit Projektoren von Casio genau richtig: Dank der Laser- und LED-Hybrid-Technologie sind die Projektoren besonders umweltschonend und energieeffizient. mehr...
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

Advantic
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Schul-IT:
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
AixConcept GmbH
52076 Aachen
AixConcept GmbH
KRAFT Network-Engineering GmbH
45478 Mülheim-Ruhr
KRAFT Network-Engineering GmbH
Aktuelle Meldungen