eIDAS-Verordnung:
Notifizierung der Online-Ausweisfunktion


[22.2.2017] Ihren Personalausweis können Deutschlands Bürger bald auch europaweit elektronisch nutzen: Die Bundesrepublik hat jetzt die Notifizierung des elektronischen Identitätsnachweises des deutschen Personalausweises und des elektronischen Aufenthaltstitels gemäß eIDAS-Verordnung eingeleitet.

Online-Ausweisfunktion des Personalausweises kann bald europaweit genutzt werden. 
Für den digitalen EU-Binnenmarkt ist die gegenseitige Anerkennung der elektronischen Identifizierungsmittel der Mitgliedstaaten eine entscheidende Voraussetzung. Diese Anerkennung ist in der eIDAS-Verordnung geregelt (wir berichteten). Gemäß Artikel 9 der Verordnung hat die Bundesrepublik Deutschland jetzt die Notifizierung des elektronischen Identitätsnachweises (eID) des deutschen Personalausweises und des elektronischen Aufenthaltstitels eingeleitet. Das teilt das Bundesministerium des Innern (BMI) mit. Dazu Bundesinnenminister Thomas de Maizière: „Wer in Deutschland einen Personalausweis oder einen elektronischen Aufenthaltstitel mit aktivierter Online-Ausweisfunktion besitzt, kann damit künftig Verwaltungsdienstleistungen anderer EU-Mitgliedstaaten im Internet in Anspruch nehmen.“
Nach Abschluss der Notifizierung sind alle EU-Mitgliedstaaten ab 29. September 2018 verpflichtet, ihre elektronischen Verwaltungsverfahren für den elektronischen Identitätsnachweis mit der deutschen Online-Ausweisfunktion zu öffnen. Auch Unternehmen im EU-Ausland können diesen auf freiwilliger Basis anerkennen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat die technischen Vorarbeiten für die Notifizierung der Online-Ausweisfunktion geleistet und wird den gesamten Notifizierungsprozess technisch begleiten.
Bereits seit Ende Januar dieses Jahres könne die Online-Ausweisfunktion des Personalausweises zur grenzüberschreitenden Identifizierung bei der niederländischen nationalen eID-Infrastruktur genutzt werden, so das BMI. Die hierzu erforderliche deutsche eIDAS-Middleware sei erfolgreich in den niederländischen Authentisierungsdienst integriert worden und habe den Wirkbetrieb aufgenommen. Niederländische Verwaltungsdienste sollen nun nach und nach an diesen Authentisierungsdienst angeschlossen werden. Neben der deutschen eIDAS-Middleware wurde nach Angaben des BMI auch das österreichische eID-System erfolgreich an die niederländische Infrastruktur angeschlossen. (bs)

www.bmi.bund.de
www.bsi.bund.de

Stichwörter: Digitale Identität, eID, eIDAS-Verordnung

Bildquelle: Personalausweis-Portal

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Digitale Identität
Bundesdruckerei: procilon integriert sign-me
[29.6.2018] sign-me, die Signaturlösung der Bundesdruckerei, will procilon in zahlreiche Produkte integrieren. Die beiden Unternehmen haben einen entsprechenden Kooperationsvertrag unterzeichnet. mehr...
BSI: AusweisApp2 erneut zertifiziert
[26.6.2018] Eine BSI-Zertifizierung inklusive eID-Kernel zur Integration in eigene Apps und Anwendungen hat die AusweisApp2 des Bundes erhalten. mehr...
BNetzA: Alternative Identifizierungsmethoden
[22.6.2018] Mit den von der Bundesnetzagentur festgelegten Mindestanforderungen an alternative Identifizierungsmethoden für qualifizierte Vertrauensdienste soll die Verfahrensauswahl für medienbruchfreie Online-Dienste ausgeweitet werden. mehr...
Düsseldorf: Türöffner zur eID-Funktion
[17.5.2018] Das erste Service-Terminal zur Nutzung der eID-Funktion des Personalausweises ist jetzt in Düsseldorf in Betrieb gegangen. Weitere Terminals sollen folgen. Ebenso sollen künftig mehr städtische Dienstleistungen darüber abrufbar sein. mehr...
Düsseldorf nimmt erstes Service-Terminal für eID-Funktion des Personalausweises in Betrieb.
Argenbühl: Verein betreibt Bürger-Terminal
[8.5.2018] In der Gemeinde Argenbühl in Baden-Württemberg betreibt ein Verein in einer Rathaus-Außenstelle ein Bürger-Terminal, über das Verwaltungsdienstleistungen mittels eID genutzt werden können. mehr...
Erste Erlebnisse am Bürger-Terminal im Rathaus Eglofs in Argenbühl.
Suchen...
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Digitale Identität:
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
Aktuelle Meldungen