CeBIT 2017:
E-Government-Gesetz bewältigen


[10.3.2017] Das Velberter Unternehmen ab-data richtet seinen Messeauftritt auf der CeBIT 2017 auf das neue E-Government-Gesetz aus. Im Mittelpunkt stehen Themen wie papierlose Verwaltung, E-Akte und Mobilität.

Das E-Government-Gesetz verpflichtet alle deutschen Kommunen in den nächsten Jahren zur Digitalisierung ihrer Verwaltungsprozesse. Wie die Firma ab-data mitteilt, wurde passend dazu der Messestand des Unternehmens auf der CeBIT 2017 (20.-24. März 2017) unter das Motto „Gemeinsam mit ab-data das E-Government-Gesetz bewältigen“ gestellt. Im Fokus stehen Themen wie papierlose Verwaltung, E-Akte und Mobilität. ab-data setze dabei als Anbieter kommunaler Software- und Systemlösungen auf ganzheitliche Konzepte und Lösungen. Diese werden neben dem eigenentwickelten ab-data Web Finanzwesen auf der Cebit 2017 ausgestellt. Dazu gehören unter anderem die DOMEA-zertifizierte ECM/DMS-Lösung für E-Akte, der freie Workflows ZUGFeRD, der Elektronischer Kontoauszug im ab-data web Finanzwesen, und die App zum ab-data Web KomPASS für mobile Auswertungen. Die Messebesucher finden den ab-data Messestand E61 in der Halle 7 im Public Sector Parc am Gemeinschaftsstand „Marktplatz Kommune“. (sav)

www.cebit.de
www.ab-data.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, ab-data, CeBIT 2017



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
ViR-Nordwest: Best Practices im Fokus
[23.7.2018] Ende September ist das Plenum der Virtuellen Region Nordwest beim Kreis Goslar zu Gast. Best Practices werden in den Themenblöcken Digitalisierung, Open Data und E-Government vorgestellt. mehr...
Deutscher IT-Sicherheitskongress: Call for Papers
[9.7.2018] Für den Deutschen IT-Sicherheitskongress 2019 sucht das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) kreative, praxisnahe und verständliche Beiträge. Die Themen reichen von der 5G-Technologie über die Blockchain oder die Digitalisierung der Verwaltung bis hin zum Schutz kritischer Infrastrukturen. mehr...
DATEV: 13. Anwenderforum für den Public Sector
[6.7.2018] Zum 13. Mal kommen im September Verwaltungen und öffentliche Unternehmen zum DATEV-Anwenderforum für den Public Sector in Hamburg zusammen. mehr...
Führungskräfteforum: Verwaltungsarbeit der Zukunft
[2.7.2018] Verwaltungsarbeit der Zukunft gestalten – unter diesem Motto steht das diesjährige Führungskräfteforum „Innovatives Management“ der Firma MACH (14. November 2018, Lübeck). mehr...
Alles digital? Wie wir in Zukunft arbeiten, führen und verwalten wollen – diese Frage steht im Mittelpunkt der Podiumsdiskussion des Führungskräfteforums 2018 von MACH.
Zukunftskongress: Grundsatzrede des Bundes-CIO
[19.6.2018] In Berlin treffen sich mehr als 1.600 Teilnehmer aus Bund, Ländern und Kommunen sowie aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zum Zukunftskongress Staat & Verwaltung. Eröffnet wurde der Kongress von Bundes-CIO Klaus Vitt. mehr...