BSI:
iPhones und iPads sicher nutzen


[29.3.2017] Die finale Zulassung des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat die Sicherheitslösung SecurePIM erhalten. Sie ermöglicht Verwaltungen auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene sowie Unternehmen im Bereich kritischer Infrastrukturen den sicheren Einsatz von iPhones und iPads.

Die BSI-zertifizierte Lösung SecurePIM Government des Herstellers Virtual Solution ermöglicht eine sichere mobile Kommunikation. Die Lösung SecurePIM Government des Herstellers Virtual Solution schützt Informationen auf iPhones und iPads der Bundesverwaltung bis zum Geheimhaltungsgrad VS – Nur für den Dienstgebrauch. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat die Lösung bereits im Jahr 2015 vorläufig für den Einsatz in der Bundesverwaltung zugelassen. Nach Fortführung der Sicherheitsevaluierung hat das BSI nun nach eigenen Angaben die Einsatz- und Betriebsbedingungen angepasst. Im Zuge der finalen Zulassung der Lösung ergebe sich auch für Länder, Kommunen und Unternehmen im Bereich der kritischen Infrastrukturen die Möglichkeit, iPhones und iPads mit SecurePIM in der vom BSI zugelassenen Variante für eingestufte Informationen zu nutzen. Zudem kann die Lösung künftig nicht mehr nur im Regierungsnetz Informationsverbund Berlin-Bonn (IVBB) betrieben, sondern auch in anderen Netzen eingesetzt werden, in denen eingestufte Daten gespeichert, übertragen und verarbeitet werden. „Als nationale Cyber-Sicherheitsbehörde ist es unsere Aufgabe, der Bundesverwaltung eine sichere mobile Kommunikation zu ermöglichen. Unsere Erkenntnisse stellen wir auch den Ländern und Kommunen sowie Betreibern kritischer Infrastrukturen zur Verfügung“, erklärt BSI-Präsident Arne Schönbohm. „Die Möglichkeit, iPhones und iPads mit der SecurePIM-Lösung auch über das IVBB hinaus zur sicheren Mobilkommunikation zu nutzen, ist ein wichtiger Schritt zu mehr IT-Sicherheit in Deutschland.“
Behörden und Einrichtungen des Bundes können die Sicherheitslösung SecurePIM schnell und unkompliziert über das Kaufhaus des Bundes beziehen. Das Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern (BMI) hat dazu im Januar 2017 eine Rahmenvereinbarung mit dem Hersteller Virtual Solution geschlossen. (bs)

http://www.bsi.bund.de
http://www.securepim.com

Stichwörter: IT-Sicherheit, Mobile Government, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Virtual Solution

Bildquelle: NOBU/Fotolia.com

Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich IT-Sicherheit
Kreis Höxter: Datenschutz mit krz
[15.10.2019] Drei Kommunen aus dem Kreis Höxter vertrauen auf Datenschutz-Expertise des krz. Der IT-Dienstleister stellt externe Datenschutzbeauftragte in Borgentreich, Steinheim und Willebadessen. mehr...
IT-Sicherheit: Lokalpolitiker vor Angriffen schützen Bericht
[11.10.2019] Stil und Ton der politischen Auseinandersetzung sind hierzulande rauer geworden und adressieren oft Lokalpolitiker. Sie besser vor digitalen Angriffen zu schützen, ist ein Thema der Fachmesse dikomm – Zukunft digitale Kommune. mehr...
Hass im Netz: Zunehmende Bedrohung Interview
[11.10.2019] Lokalpolitiker werden in sozialen Medien oft verunglimpft und beleidigt. Ein Gespräch über die Lage mit Goodarz Mahbobi von der IT- und Managementberatung axxessio. mehr...
Goodarz Mahbobi ist Geschäftsführer der IT- und Management-Beratung axxessio.
NEGZ: Kurzstudie zur Sicherheit bei Cloud-Diensten
[2.10.2019] Welche Sicherheitsvorgaben öffentliche Verwaltungen bei der Nutzung von Cloud-Diensten beachten müssen, und wie sie diesen Anforderungen nachkommen können, zeigt eine neue Kurzstudie des Nationalen E-Government-Kompetenzzentrums (NEGZ). mehr...
Telekom: iPhone-App mit Geheimhaltungsstufe
[17.9.2019] Gemeinsam mit der Gesellschaft für Sichere Mobile Kommunikation (GSMK) hat die Deutsche Telekom eine iPhone-App entwickelt, die das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) für Gespräche der Geheimhaltungsstufe VS-NfD freigegeben hat. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Aktionscode für Kommune21-Leser:
SCW-K21

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich IT-Sicherheit:
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
ITEBO GmbH
49074 Osnabrück
ITEBO GmbH
Aktuelle Meldungen