Altena:
Auf dem Weg zum integrierten Arbeiten


[3.5.2017] Die Stadt Altena hat ihre bisherige Facility Management Software durch eine Lösung von Axians Infoma abgelöst. Im Laufe dieses Jahres sollen weitere Module des Anbieters eingeführt werden.

Für das Liegenschafts- und Gebäude-Management nutzt die nordrhein-westfälische Burgstadt Altena jetzt eine Lösung von Anbieter Axians Infoma. Die 17.000-Einwohner-Kommune hatte sich Ende 2016 auf die Suche nach einer modernen CAFM-Software gemacht, um das Vorgängersystem abzulösen. Wichtig war der Stadt Altena dabei insbesondere, die Software für das Miet-Management nutzen und damit Nebenkosten tagesgenau, zeitraumbezogen und mit gesetzeskonformem Nebenkostenabrechnungsbericht abrechnen zu können. Wert legte die Stadt zudem auf die Abrechnung pro Einheit sowie frei definierbare Nebenkosten- und Umlageschlüssel. Das System von Axians Infoma konnte nach Angaben des Anbieters vor allem durch seine einfache, moderne Oberfläche und Bedienbarkeit überzeugen. Im Laufe des Jahres plane die Stadt Altena, noch weitere Module von Axians Infoma einzusetzen, darunter das Finanzwesen. Dem Ziel der Kommune, künftig komplett integriert mit einem modernen und professionellen System arbeiten zu können, stehe somit nichts mehr im Wege. (bs)

www.altena.de
www.axians-infoma.de

Stichwörter: Facility Management, Infoma, Altena



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Facility Management
AKDB: Software fürs Flächensparen
[14.6.2018] Die Anstrengungen bayerischer Kommunen, ihren Flächenverbrauch zu reduzieren, belohnt der Freistaat mit 100 Millionen Euro an Fördergeldern. Die passenden Softwaretools für das Handlungsfeld Flächensparen hält die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) bereit. mehr...
Mit Software der AKDB den Leerstand managen.
IMSWARE: Unterschriften-Pads integriert
[28.5.2018] Durch Einbindung von Unterschriften-Pads können Nutzer der Facility-Management-Software IMSWARE künftig rechtsverbindliche Unterschriften direkt in das CAFM-System leisten. mehr...
Kreis Vechta: Gebäude-Management mit newsystem
[6.4.2018] Im Liegenschafts- und Gebäude-Management setzt der Kreis Vechta auf die entsprechende Lösung von Axians Infoma. Dank einer Schnittstelle zur Finanzwesen-Lösung der Kommunalen Datenverarbeitung Oldenburg (KDO) können einzelne Maßnahmen detailliert budgetiert werden. mehr...
Berlin: Neue IT fürs Wohnungsunternehmen
[5.4.2018] Das landeseigene Berliner Wohnungsunternehmen HOWOGE arbeitet künftig mit einer ERP-Software von SAP. mehr...
Kreis Viersen: Liegenschaften bei ImmobilienScout24
[14.3.2018] Seine freien Liegenschaften bietet der Kreis Viersen auf dem Portal ImmobilienScout24 an. Er will sie so bundesweit sichtbar machen und profitiert unter anderem von der Suchmaschinenoptimierung der Websites. mehr...
Präsentieren den Kreis Viersen auf Immobilienscout24: Landrat Dr. Andreas Coenen, Dirk Kracht von ImmobilienScout24 und WFG-Geschäftsführer Dr. Thomas Jablonski (v.l.).
Suchen...

 Anzeige

ekom21
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Facility Management:
Axians Infoma GmbH
89081 Ulm
Axians Infoma GmbH
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
Aktuelle Meldungen