Altena:
Auf dem Weg zum integrierten Arbeiten


[3.5.2017] Die Stadt Altena hat ihre bisherige Facility Management Software durch eine Lösung von Axians Infoma abgelöst. Im Laufe dieses Jahres sollen weitere Module des Anbieters eingeführt werden.

Für das Liegenschafts- und Gebäude-Management nutzt die nordrhein-westfälische Burgstadt Altena jetzt eine Lösung von Anbieter Axians Infoma. Die 17.000-Einwohner-Kommune hatte sich Ende 2016 auf die Suche nach einer modernen CAFM-Software gemacht, um das Vorgängersystem abzulösen. Wichtig war der Stadt Altena dabei insbesondere, die Software für das Miet-Management nutzen und damit Nebenkosten tagesgenau, zeitraumbezogen und mit gesetzeskonformem Nebenkostenabrechnungsbericht abrechnen zu können. Wert legte die Stadt zudem auf die Abrechnung pro Einheit sowie frei definierbare Nebenkosten- und Umlageschlüssel. Das System von Axians Infoma konnte nach Angaben des Anbieters vor allem durch seine einfache, moderne Oberfläche und Bedienbarkeit überzeugen. Im Laufe des Jahres plane die Stadt Altena, noch weitere Module von Axians Infoma einzusetzen, darunter das Finanzwesen. Dem Ziel der Kommune, künftig komplett integriert mit einem modernen und professionellen System arbeiten zu können, stehe somit nichts mehr im Wege. (bs)

http://www.altena.de
http://www.axians-infoma.de

Stichwörter: Facility Management, Infoma, Altena



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Facility Management
Duisburg: Von Null auf Hundert Bericht
[24.6.2019] Für ein einheitliches computergestütztes Facility Management setzen die Wirtschaftsbetriebe der Stadt Duisburg auf die Lösung ProOffice von AED-Synergis. mehr...
Duisburg: CAFM-Software für Liegenschaften.
CAFM: Fehler vermeiden Bericht
[19.6.2019] Über den Erfolg oder Misserfolg eines Computer-Aided Facility Managements (CAFM) bestimmen mehrere Faktoren. Um Stolpersteine vorab erkennen und umgehen zu können, sollte das Augenmerk vor allem auf projektbegleitende Faktoren gerichtet werden. mehr...
Stolperfallen bei der CAFM-Einführung umgehen.
Bonn: Interesse am digitalen Gebäude-Management
[5.4.2019] Beim 29. Treffen des Bonner Investoren Kreises (BIK) ist das digitale Gebäude-Management auf besonderes Interesse gestoßen. In den Räumen der AED-Synergis wurde unter anderem die Software ProOffice von AED-Synergis präsentiert. mehr...
Potsdam: Immobilienservice mit durchgängiger IT
[31.1.2019] Beim Kommunalen Immobilien Service der Stadt Potsdam greifen Facility Management, Rechnungswesen und Dokumenten-Management nahtlos ineinander. Die dafür eingesetzte Software stellt das Zusammenspiel der Lösungen von Spartacus, Diamant Software und PDV sicher. mehr...
Die Stadtteilschule Drewitz zählt zu den von der Stadt Potsdam betriebenen Immobilien.
IP Syscon: pit-Kommunal für Kommunit
[30.1.2019] Beim Computer Aided Facility Management wird der Kommunit IT-Zweckverband Schleswig-Holstein auf das Produktportfolio rund um pit-Kommunal von Anbieter IP Syscon zurückgreifen. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Aktionscode für Kommune21-Leser:
SCW-K21
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Facility Management:
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
Axians Infoma GmbH
89081 Ulm
Axians Infoma GmbH
Aktuelle Meldungen