Meschede:
Ablöse im Gebäude-Management


[17.5.2017] Die Facility-Management-Lösung FM-Tools hat die Stadt Meschede durch das Liegenschafts- und Gebäude-Management-Modul von Axians Infoma abgelöst.

Die Stadt Meschede im nordrhein-westfälischen Hochsauerlandkreis setzt seit Anfang dieses Jahres das in der Finanzwesen-Lösung newsystem von Anbieter Axians Infoma enthaltene Liegenschafts- und Gebäude-Management-Modul (LuGM-Modul) ein. Bei der Einführung wurde die Kommune von regio iT unterstützt. Wie der kommunale IT-Dienstleister berichtet, nutzten die Mitarbeiter der Stadt Meschede zur Auswertung des Liegenschaft- und Gebäude-Managements bislang zwei Tools: Die Facility-Management-Lösung FM-Tools zur Planung von Maßnahmen und zur Kostenkontrolle sowie das Finanzverfahren newsystem zur Buchung der Finanzen. Um beide Systeme aktuell zu halten, war eine redundante Buchhaltung nötig, was jedoch einen erhöhten Arbeitsaufwand mit sich brachte. Durch die Nutzung des LuGM-Moduls der Lösung newsystem gibt es laut regio iT nun keine Medienbrüche mehr. Rechnungen laufen direkt nach der Buchung in die Finanzbuchhaltung. Auch müssten Rechnungen jetzt nicht mehr doppelt erfasst werden. Nachdem der Entschluss für die neue Lösung gefasst war, bestand die Aufgabe von regio iT nach eigenen Angaben darin, die Daten aus den FM-Tools aufzuräumen, zu exportieren, konzeptionell anzupassen und wieder in newsystem zu importieren. Aufgrund der gut gepflegten Datenbasis seitens der Stadt Meschede sei die Datenübernahme aber ohne größere Anpassungen möglich gewesen. (bs)

http://www.meschede.de
http://www.regioit.de
http://www.axians-infoma.de

Stichwörter: Facility Management, regio iT, Infoma, Meschede



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Facility Management
Bonn: Interesse am digitalen Gebäude-Management
[5.4.2019] Beim 29. Treffen des Bonner Investoren Kreises (BIK) ist das digitale Gebäude-Management auf besonderes Interesse gestoßen. In den Räumen der AED-Synergis wurde unter anderem die Software ProOffice von AED-Synergis präsentiert. mehr...
Potsdam: Immobilienservice mit durchgängiger IT
[31.1.2019] Beim Kommunalen Immobilien Service der Stadt Potsdam greifen Facility Management, Rechnungswesen und Dokumenten-Management nahtlos ineinander. Die dafür eingesetzte Software stellt das Zusammenspiel der Lösungen von Spartacus, Diamant Software und PDV sicher. mehr...
Die Stadtteilschule Drewitz zählt zu den von der Stadt Potsdam betriebenen Immobilien.
IP Syscon: pit-Kommunal für Kommunit
[30.1.2019] Beim Computer Aided Facility Management wird der Kommunit IT-Zweckverband Schleswig-Holstein auf das Produktportfolio rund um pit-Kommunal von Anbieter IP Syscon zurückgreifen. mehr...
Facility Management: Überblick mit ProOffice Bericht
[30.8.2018] Das Studierendenwerk Aachen setzt als Gebäude-Management-System die Software ProOffice ein. Damit werden fünf Kitas, 5.200 Wohnungen und neun Mensen verwaltet. Auch die Gebäudeleittechnik wird über die Lösung abgebildet. mehr...
Wohnheime des Studierendenwerks Aachen werden mit ProOffice verwaltet.
Kreis Viersen: Visuelle Kontrolle Bericht
[29.6.2018] Die Kreisverwaltung Viersen hat CAD-Zeichnungen in ein modernes Facility-Management-System importiert. Der einheitliche Datenbestand ist die Basis für ein professionelles Flächen-Management und sorgt für aussagekräftige Analysen aller Objekte. mehr...
Das Kreishaus Viersen war Testobjekt für den CAD-Datenimport.
Suchen...

 Anzeige

Advantic
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Facility Management:
Axians Infoma GmbH
89081 Ulm
Axians Infoma GmbH
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
Aktuelle Meldungen