Achim:
Online in neuem Design


[19.5.2017] Die neue Website der Stadt Achim präsentiert leicht zugängliche und strukturierte Informationen in einem attraktiven Layout. Vollflächige Hintergrundbilder geben einen Vorgeschmack auf die schönsten Plätze der Stadt an der Weser.

Auf einen Blick wissen, was los ist: Die neue Website der Stadt Achim ist klar strukturiert. Die Stadt Achim stellt ihren neuen Internet-Auftritt vor. Die mit dem Content-Management-System (CMS) NOLIS | Kommune des Anbieters Nolis erstellte Website, überzeugt durch eine klare Struktur und ein modernes Layout, informiert die Stadt Achim. Interessierte Bürger erfahren beim Besuch der Website auf den ersten Blick, was es in der niedersächsischen Stadt Neues gibt. Top-Meldungen werden in plakativen Boxen direkt im Zentrum der Startseite präsentiert. Direkt daneben: Eine Tag-Cloud mit häufig gesuchten Zielen, die mit einem Klick aufgerufen werden können. Neben einer komfortablen Volltextsuche mit Vorschlagsfunktion bietet ein Mouseover über die fünf Hauptnavigationspunkte alle wichtigen Informationen auf einen Blick. Per Klick auf einen der Punkte öffnet sich am rechten Bildrand die klassische Navigation mit Baumstruktur. Ein Farbleitsystem unterstütze zusätzlich bei der Orientierung, berichtet die Stadt. Über die Sticky Navigation am linken Seitenrand findet der Nutzer wichtige Informationen wie Öffnungszeiten oder Kontaktmöglichkeiten. Auch gelangt er hierüber in den Navigator des Landkreises Verden, mit dem die Stadt Achim in einer Portalgemeinschaft verbunden ist. Im Navigator lassen sich alle Informationen mit Geobezug darstellen, zum Beispiel öffentliche Einrichtungen, Gaststätten oder Unternehmen. Ein Vorteil des eingesetzten CMS ist, dass jeder Datensatz nur einmalig angelegt werden muss, aber an mehreren Stellen verwendet werden kann. Auch die vollflächigen Hintergrundbilder können ohne zusätzliche Agenturleistung im Content-Management-System ausgetauscht werden. So erhalte sich die Kommune ihre Flexibilität und kann das Bildmaterial auch zu besonderen Anlässen oder der Jahreszeit entsprechend schnell und unkompliziert anpassen, informiert die Stadt Achim. (sav)

www.achim.de
www.nolis.de

Stichwörter: Portale, CMS, Nolis, Achim, Verden

Bildquelle: www.achim.de

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
SIMSme Business: Behördensicher chatten Bericht
[18.6.2018] Messenger erleichtern die Kommunikation und den Arbeitsalltag in der öffentlichen Verwaltung, gleichzeitig muss allerdings der Schutz sensibler und vertraulicher Daten gewährleistet sein. Die neuen Nutzungsbedingungen von WhatsApp helfen da nicht weiter. Einfach und sicher ist hingegen die Messenger-Lösung der Deutschen Post. mehr...
Behörden müssen auf die Vorteile der Echtzeitkommunikation via Messenger nicht verzichten.
krz / Advantic: Anwendertreffen iKISS
[12.6.2018] Beim Anwendertreffen iKISS stellen Hersteller Advantic und IT-Dienstleister krz in diesem Jahr neue Module und Funktionen der aktuellen Version 7 vor. mehr...
Frankfurt am Main: Online-Anträge mobil stellen
[8.6.2018] Die Stadt Frankfurt am Main hat ihre Antragssoftware optimiert. Dadurch können Online-Dienstleistungen nun auch per Smartphone oder Tablet genutzt werden. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Elektronische Gewerbeanmeldung
[1.6.2018] In Nordrhein-Westfalen können Gründer und Unternehmer ihre Gewerbeanzeige künftig online übermitteln. Möglich macht das ein neues Portal, betrieben vom Land und bestückt von den kommunalen Spitzenverbänden, Industrie- und Handelskammern sowie den Handwerkskammern. mehr...
In Nordrhein-Westfalen können Gewerbe künftig auch elektronisch angemeldet werden.
Brandenburg: Neu bei Linie6Plus
[29.5.2018] Brandenburg ist der Länderkooperation Linie6Plus beigetreten, um Bürgern und Unternehmen künftig ein modernes Landesportal bereitstellen zu können. Für die Weiterentwicklung der Portal-Software wurde eine enge Zusammenarbeit mit Sachsen-Anhalt vereinbart. mehr...
Brandenburg tritt Länderkooperation Linie6Plus bei.