Advantic:
iKISS mit erweitertem Standard-Layout


[1.6.2017] Erweiterte Angebote stellt Advantic jetzt in der Content-Management-Lösung iKISS zur Verfügung. In einer kostenlosen sowie einer Standard-Variante können die Nutzer das Layout ihrer Website mit wenigen Klicks einfach gestalten.

Neben der kostenfreien Variante bietet das Content-Management-System (CMS) iKISS von Advantic jetzt auch ein flexibles Standard-Layout. Wie der Anbieter mitteilt, lassen sich die zahlreichen Einstellungen des CMS mit wenigen Klicks im Layout vornehmen. Grundlage für beide Varianten sei ein modernes Responsive Webdesign mit völlig neuen Standard-Templates. Diese ermöglichen es dem Nutzer nicht nur, Themenboxen, Toggler-Effekte oder mehrspaltige Inhalte ganz einfach zu erstellen. Sie bieten auch flexible Einstellungen für unterschiedliche Anwendungszwecke. Zur optimalen Darstellung beinhaltet das neue Standard-Layout nach Angaben des Herstellers außerdem eine automatische Silbentrennung. Mit dem Standard-Layout soll es den Nutzern möglich sein, leicht eine individuelle Startseite mit mehreren Spalten etwa für Mitteilungen und Veranstaltungen zu erstellen. Wechselnde Titelbilder runden die Startseite ab und können mit einem weiterführenden Link versehen werden. Auf den Folgeseiten lassen sich beliebige Elemente wie Themenboxen, Toggler oder Bildergalerien verwenden, ganz einfach Randspalten ergänzen und ebenfalls das Titelbild bestimmen. Das sei für jeden einzelnen Menüpunkt sowie für aktuelle Artikel möglich. In der kostenfreien Variante des Standard-Layouts könne die Kopfzeile mit Logo oder Wappen sowie Titel und optional einem Untertitel eingestellt werden. Im flexiblen Standard-Layout lassen sich beispielsweise die Kopfzeile mit Logo oder Wappen, optional mit Titel und Untertitel, Schriftart und -größe, die Farbe für Menüs, Randspalten und Fußzeile, die Breite der Seite, des Menüs und der Titelbilder sowie das Hauptmenü als Dropdown oder Super-Dropdown mit Unterpunkten einstellen. (ve)

www.advantic.de

Stichwörter: Portale, CMS, Advantic, Responsive Design, iKISS



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
SIMSme Business: Behördensicher chatten Bericht
[18.6.2018] Messenger erleichtern die Kommunikation und den Arbeitsalltag in der öffentlichen Verwaltung, gleichzeitig muss allerdings der Schutz sensibler und vertraulicher Daten gewährleistet sein. Die neuen Nutzungsbedingungen von WhatsApp helfen da nicht weiter. Einfach und sicher ist hingegen die Messenger-Lösung der Deutschen Post. mehr...
Behörden müssen auf die Vorteile der Echtzeitkommunikation via Messenger nicht verzichten.
krz / Advantic: Anwendertreffen iKISS
[12.6.2018] Beim Anwendertreffen iKISS stellen Hersteller Advantic und IT-Dienstleister krz in diesem Jahr neue Module und Funktionen der aktuellen Version 7 vor. mehr...
Frankfurt am Main: Online-Anträge mobil stellen
[8.6.2018] Die Stadt Frankfurt am Main hat ihre Antragssoftware optimiert. Dadurch können Online-Dienstleistungen nun auch per Smartphone oder Tablet genutzt werden. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Elektronische Gewerbeanmeldung
[1.6.2018] In Nordrhein-Westfalen können Gründer und Unternehmer ihre Gewerbeanzeige künftig online übermitteln. Möglich macht das ein neues Portal, betrieben vom Land und bestückt von den kommunalen Spitzenverbänden, Industrie- und Handelskammern sowie den Handwerkskammern. mehr...
In Nordrhein-Westfalen können Gewerbe künftig auch elektronisch angemeldet werden.
Brandenburg: Neu bei Linie6Plus
[29.5.2018] Brandenburg ist der Länderkooperation Linie6Plus beigetreten, um Bürgern und Unternehmen künftig ein modernes Landesportal bereitstellen zu können. Für die Weiterentwicklung der Portal-Software wurde eine enge Zusammenarbeit mit Sachsen-Anhalt vereinbart. mehr...
Brandenburg tritt Länderkooperation Linie6Plus bei.