Grevenbroich:
Auf Stellen online bewerben


[25.7.2017] Auf Stellenausschreibungen der Stadt Grevenbroich können sich Interessenten nun auch online bewerben.

Der Zweckverband ITK Rheinland hat nach dem erfolgreichen Relaunch des Internet-Auftritts der nordrhein-westfälischen Stadt Grevenbroich nun auch das städtische Jobportal samt neuem Webdesign in die bestehende IT-Landschaft eingebunden. Wie der kommunale IT-Dienstleister berichtet, können Stellenausschreibungen somit ab sofort sowohl über die städtische Website als auch über das Portal www.berufe-grevenbroich.de aufgerufen werden. Zudem können Job-Suchende ihre Bewerbung nun direkt online abgeben. Umgesetzt wurde das Stellenportal laut ITK Rheinland in in enger Abstimmung mit der Stadt Grevenbroich und dem Hersteller der dort eingesetzten Personal-Managementsoftware, der Firma rexx systems. (bs)

www.berufe-grevenbroich.de
www.grevenbroich.de
www.itk-rheinland.de

Stichwörter: Personalwesen, ITK Rheinland, Grevenbroich, Recruiting



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Personalwesen
Interamt: Künftig in öffentlicher Hand
[12.2.2019] Die Deutsche Telekom überträgt das Stellenportal Interamt zum 1. Januar 2020 an die Datenverarbeitungszentrum Mecklenburg-Vorpommern GmbH, deren Gesellschafter das Land ist. mehr...
ITEBO / ITEOS: Gemeinsame Personal-Software
[14.1.2019] Das Unternehmen ITEBO und der kommunale IT-Dienstleister ITEOS bieten künftig ein gemeinsames Personalabrechnungs- und Personal-Management-System auf Basis von SAP ERP HCM an. mehr...
Studie: Online bezahlen bei Kommunen
[16.11.2018] Die Bezahlung von Verwaltungsdienstleistungen ist bei 46 Prozent der Kommunen auch online möglich. Das zeigt eine Studie des Instituts ibi research. giropay und GiroSolution haben die Befragung unterstützt. mehr...
Zeiterfassung: Zettelwirtschaft beendet Bericht
[28.9.2018] Den aufwendigen Prozess der Auftrags- und Zeiterfassung hat die Stadt Marsberg für die Mitarbeiter von Betriebshof und Verwaltung effizienter und vor allem papierlos gestaltet. Die Datenqualität konnte damit deutlich gesteigert werden. mehr...
Marsberg: Betriebshof erfasst Arbeitszeiten via App.
Projekt FührDiV: Teams virtuell führen Bericht
[26.9.2018] Mit den Herausforderungen von Führung und Team-Entwicklung in der digitalisierten Verwaltung beschäftigt sich das Projekt FührDiV. Zu den sieben Pilotverwaltungen zählen unter anderem der Kreis Soest und die Stadt Hannover. Auch Dataport ist beteiligt. mehr...
Teams auch aus der Ferne gut führen.
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Personalwesen:
KID Magdeburg GmbH
39104 Magdeburg
KID Magdeburg GmbH
AIDA ORGA GmbH
75391 Gechingen
AIDA ORGA GmbH
ITEBO GmbH
49074 Osnabrück
ITEBO GmbH
Aktuelle Meldungen