Kalletal/Vlotho:
Ausbildungsatlas online


[27.7.2017] Einen gemeinsamen Ausbildungsatlas haben die Gemeinde Kalletal und die Stadt Vlotho jetzt online gestellt. Er basiert auf dem Content-Management-System miniKISS.

Schulabgänger in der Region Kalletal und Vlotho können nun mit einem Klick über ihren weiteren Lebensweg entscheiden: Ein gemeinsamer Ausbildungsatlas der beiden Kommunen fasst jetzt die über 400 Ausbildungsbetriebe und 61 möglichen Berufswege in der Region übersichtlich zusammen. „Damit sollen es junge Menschen künftig nach der Schule leichter haben, einen Ausbildungsplatz vor Ort zu finden“, erklärt Rocco Wilken, Bürgermeister der Stadt Vlotho, der die Idee zu der Website im Frühjahr 2017 gemeinsam mit seinem Amtskollegen Mario Hecker von der Gemeinde Kalletal hatte. Mit der technischen Umsetzung wurde das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) beauftragt. Der kommunale IT-Dienstleister realisierte den Internet-Auftritt nach eigenen Angaben mithilfe des miniKISS-Systems. Dabei handle es sich gewissermaßen um den kleinen Bruder des Content-Management-Systems iKISS von Anbieter Advantic, mit welchem die Stadt Vlotho ihren städtischen Internet-Auftritt betreibt. Die kleine Zusatz-Website sei nicht nur günstiger als der große Bruder, sondern auch einfacher und schneller zu pflegen. So konnte die Stadt Vlotho laut dem krz die Adressen der Ausbildungsbetriebe bereits parallel zur Erstellung des miniKISS-Systems erfassen. Nur drei Monate nach der Auftragsvergabe ging der Atlas online und ist ab sofort über die Internet-Auftritte der beiden Kommunen zugänglich. (bs)

http://www.ausbildung-kalletal-vlotho.de

Stichwörter: Portale, CMS, Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz), Advantic, Kalletal, Vlotho



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Leverkusen: Neues Gesicht für die Stadt
[15.7.2024] Mit neuem Design, einer systematischen Nutzerführung und gestrafften Inhalten sowie einem erweiterten Newsportal wartet der Internetauftritt der Stadt Leverkusen auf, der jetzt freigeschaltet wurde. mehr...
Portal von Leverkusen wurde einem umfassenden Relaunch unterzogen.
Hattersheim am Main: Spitze bei Onlineservices
[11.7.2024] Auf Platz eins der Kommunen mit den meisten Onlineservices im Verwaltungsportal Hessen hat es die Stadt Hattersheim am Main geschafft. Zum Einsatz kommt die Lösung NOLIS | Rathausdirekt. mehr...
Stadt Hattersheim am Main bietet hessenweit die meisten Onlineservices an.
Hohenbrunn: Online mehr Service
[8.7.2024] Die bayerische Gemeinde Hohenbrunn hat ihren Internet-Auftritt umfassend modernisiert. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen die Möglichkeit zur Online-Terminreservierung für das Bürgerbüro sowie ein digital durchblätterbares Gemeindeblatt. Auch wurde die Seite für die Nutzung mit mobilen Endgeräten optimiert. mehr...
Neuer Internet-Auftritt der Gemeinde Hohenbrunn besticht durch zeitgemäßes Design und eine intuitive Benutzerführung.
Kreis Karlsruhe: Social Media in Stage
[1.7.2024] Auf seiner Website bündelt das Landratsamt Karlsruhe künftig die Inhalte aus den sozialen Medien über den Landkreis. Zum Einsatz kommt hierfür die Software Stage. mehr...
Kreis Karlsruhe bündelt die Inhalte der Social-Media-Kanäle auf seiner Website.
Essen: Stadt startet TikTok-Kanal
[20.6.2024] Die Stadt Essen informiert über ihren neuen TikTok-Kanal künftig auch via Video und will damit insbesondere die jungen Bürgerinnen und Bürger erreichen. mehr...
Die Stadt Essen ist bereits seit zehn Jahren in den sozialen Medien aktiv, nun kommt mit TikTok ein weiterer Kanal dazu.
Suchen...

 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
NOLIS GmbH
31582 Nienburg/Weser
NOLIS GmbH
ITEBO GmbH
49074 Osnabrück
ITEBO GmbH
KID Magdeburg GmbH
39104 Magdeburg
KID Magdeburg GmbH
TSA Public Service GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA Public Service GmbH
S-Management Services GmbH
70565 Stuttgart
S-Management Services GmbH
Aktuelle Meldungen