Intergeo 2017:
Aus Rohdaten wird Web-Karte


[25.9.2017] Mit der Hostinglösung des Unternehmens virtualcitySYSTEMS werden aus Rohdaten Web-Karten im Design der jeweiligen Kommune. Auf der Intergeo präsentiert das Unternehmen diese Lösung erstmals einer breiten Öffentlichkeit.

Auf der Fachmesse Intergeo (26. - 28. September 2017, Berlin) zeigt das Unternehmen virtualcitySYSTEMS in Halle 3.1 an Stand C3.033 erstmals seine neue Hostinglösung virtualcityCLOUD. Dabei handelt es sich laut Unternehmensangaben um eine leistungsfähige Plattform, um 2D-Daten, 3D-Daten und Schrägluftbilder kombiniert über das Internet bereitzustellen. Kommunen, Vermessungsämter und Stadtplaner müssten lediglich Rohdaten liefern, virtualcitySYSTEMS bereite diese dann für das Webviewing auf. Die Hostinglösung beinhalte die kombinierte Nutzung verschiedener Geodaten in einer Web-Karte mit Webdesign der jeweiligen Kommune sowie verschiedene Mess- und Planungstools. Die Kommune erhalte eine Internet-Adresse, unter der sich die fertige Viewer-Applikation auf allen aktuellen Endgeräten nutzen lasse. Die Cloud-Lösung könne kurzfristig für neue Anwendungen und mit aktuellen Daten erweitert werden, da sich Speicher und Rechenbedarf schnell skalieren lassen. Als Cloud-Dienstleister nutzt virtualcitySYSTEMS laut eigenen Angaben Amazon Web Services, das mit Skalierbarkeit und zertifizierter Sicherheit punkte. Auf Datensicherheit lege virtualcitySYSTEMS großen Wert. Entsprechend sorgfältig seien die technischen und organisatorischen Maßnahmen ausgelegt, um die Datenschutzanforderungen gemäß Bundesdatenschutzgesetz zu erfüllen. (ve)

www.intergeo.de
www.virtualcitysystems.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, Geodaten-Management, Intergeo 2017, virtualcitySYSTEMS



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Tagung: Blockchain und E-Government
[13.8.2018] Um den Sachstand und die Potenziale der Blockchain bei der Digitalisierung der Verwaltung geht es im September bei einer Veranstaltung des eco-Verbands. mehr...
Nolis / CC e-gov: Infotage E-Government 2018
[9.8.2018] Online-Dienstleistungen, das Bürgerportal, Ratsinformationssysteme oder das Personalwesen sind unter anderem Themen, die auf der Agenda der Infotage E-Government stehen. Die von den Unternehmen CC e-gov und Nolis veranstalteten Tagungen finden im November in Hannover und Frankfurt am Main statt. mehr...
NEGZ-Konferenz: Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation
[8.8.2018] In Kiel feiert Mitte September die Konferenz Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation Premiere. Veranstaltet wird sie vom Nationalen E-Government Kompetenzzentrum (NEGZ). mehr...
krz-Forum 2018: Digitale Zukunft gestalten
[6.8.2018] Mitte September lädt das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe zum krz-Forum nach Lemgo ein. Auf der Agenda stehen Themen rund um die Digitalisierung der Verwaltung. mehr...
Digitales Rathaus: Fachkonferenz in Bayern
[27.7.2018] Die Digitalisierung der Verwaltungen und die Umsetzung von Online-Angeboten für Bürger und Unternehmen sind im September die Schwerpunktthemen einer Fachkonferenz des Deutschen Städte- und Gemeindebunds und des Bayerischen Gemeindetags. mehr...
Suchen...

 Anzeige

ekom21
IT-Guide Pluscodia Software GmbH
49716 Meppen
codia Software GmbH
G&W Software AG
80335 München
G&W Software AG
SOMACOS GmbH & Co. KG
29410 Salzwedel
SOMACOS GmbH & Co. KG
KRAFT Network-Engineering GmbH
45478 Mülheim-Ruhr
KRAFT Network-Engineering GmbH
brain-SCC GmbH
06217 Merseburg
brain-SCC GmbH
Aktuelle Meldungen