Berlin:
Zweifach ausgezeichnet


[15.2.2018] Gleich zwei Beschaffungskonzepte der Berliner Stadtreinigung sind mit dem Preis Innovation schafft Vorsprung, ausgelobt vom Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME), ausgezeichnet worden.

Beim Tag der öffentlichen Auftraggeber (7. Februar 2018, wir berichteten) hat der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, Uwe Beckmeyer, zwei Beschaffungskonzepte der Berliner Stadtreinigung (BSR) prämiert. „Mit dem Preis Innovation schafft Vorsprung wollen wir die Verbreitung guter Praktiken im Beschaffungswesen fördern“, erklärte Beckmeyer. „Wir wollen damit öffentliche Einkäufer dazu anregen, ihre Beschaffungsprozesse zu modernisieren und verstärkt innovativen und digitalen Lösungen den Vorzug zu geben. Die Ära 4.0 muss schließlich auch im Beschaffungswesen vollständig Einzug halten. Die diesjährigen Gewinner-Teams, die beide aus demselben Unternehmen stammen, haben hervorragende Lösungen gefunden, die in ganz Deutschland Anwendung finden können.“ Der unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) stehende Preis wird vom Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) vergeben. Wie das BMWi mitteilt, hat die BSR zum einen im wettbewerblichen Dialog mit mehreren Anbietern Müllbehälter konzipiert, die dem speziellen Bedarf der Berliner Abfallbeseitigung Rechnung tragen und gleichzeitig sehr kostengünstig produziert werden können. Durch die technische Modifikation der Behälter, die spezielle Ausschreibungsmethode und angepasste Vertragsbedingungen konnten nachhaltige Einsparungen erzielt werden. Außerdem wurde ein neues Dashboard der BSR prämiert. Es stelle alle für die Beschaffung wichtigen Kennzahlen übersichtlich dar, sodass sich die Beschaffungsprozesse jederzeit optimieren lassen. (ve)

http://www.bsr.de
http://www.bmwi.de
http://www.bme.de

Stichwörter: E-Procurement, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME), Berliner Stadtreinigung



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich E-Procurement
cosinex: Multiplattform für Bieter
[6.5.2019] Ein Tool zur plattformübergreifenden Abgabe elektronischer Angebote bei öffentlichen Aufträgen hat jetzt das Unternehmen cosinex entwickelt. mehr...
Kreis Ravensburg: Für E-Vergabe gut aufgestellt
[6.3.2019] Der Kreis Ravensburg wickelt seit 2013 seine Auftragsvergaben über eine E-Vergabe-Plattform ab. Die rechtliche Verpflichtung dazu besteht erst seit Herbst vergangenen Jahres. mehr...
Thüringen / Niedersachsen: Entwurf für novelliertes Vergabegesetz
[24.1.2019] Sowohl für Thüringen als auch für Niedersachsen liegt ein Entwurf zur Novellierung des jeweiligen Vergabegesetzes vor. Vereinfachung, Kosteneinsparungen und Entbürokratisierung sind das Ziel. In Thüringen liegt ein besonderes Augenmerk auf der stärkeren Berücksichtigung sozialer und ökologischer Belange. mehr...
Berlin: Umweltverträglich beschaffen
[11.1.2019] Eine aktualisierte Verwaltungsvorschrift bindet Berliner Behörden an neue strenge Kriterien bei der Beschaffung. Durch die neue Richtlinie können nicht nur Kosteneinsparungen, sondern auch eine Reduzierung von CO2-Emissionen erzielt werden. mehr...
Staatsanzeiger für Baden-Württemberg: Support an erster Stelle Interview
[16.10.2018] Der Staatsanzeiger für Baden-Württemberg weitet seinen Ausschreibungsdienst aus. Kommune21 sprach mit dem Leiter Josef Horn und seinem designierten Nachfolger Oliver Thomas darüber, warum sich die elektronische Vergabe nicht längst durchgesetzt hat. mehr...
Josef Horn und Oliver Thomas vom Staatsanzeiger für Baden-Württemberg
Weitere FirmennewsAnzeige

Citrix: Die Digitale Transformation der Verwaltung ist machbar
[21.5.2019] Bereits 2013 verabschiedete der Bundestag das E-Government-Gesetz (EGovG). Bisher gibt es aber nur wenige Anwendungen, über die die Bürger oder Auftragnehmer mit der Verwaltung interagieren können. Analoge und langsame Verwaltungsprozesse sind nicht nur für den Bürger ärgerlich. Auch Beamte wünschen sich digitale Arbeitsplätze. Dabei gibt es für den öffentlichen Sektor längst gute Lösungen. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Advantic
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich E-Procurement:
TEK-Service AG
79541 Lörrach-Haagen
TEK-Service AG
KID Magdeburg GmbH
39104 Magdeburg
KID Magdeburg GmbH
Aktuelle Meldungen