Form-Solutions:
Schulungen fürs Antragsmanagement


[8.3.2018] Der Software-Anbieter Form-Solutions präsentiert seine Form-Solutions-Academy. Unterteilt in Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten erlernen die Teilnehmer in den Schulungen das nötige Know-how, um die gesamte Bandbreite des hauseigenen Antragsmanagement-Systems effizient einzusetzen.

Unter dem Titel Form-Solutions-Academy bietet das Unternehmen Form-Solutions nun Schulungen zu seinem Antragsmanagement-System an. In den Kursen, die in die Schwierigkeitsstufen Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten unterteilt sind, können Verwaltungsmitarbeiter den Formular-Server von Grund auf kennenlernen und später als Experte selbstständig neue Antragsprozesse entwickeln, meldet der Software-Anbieter.
In der Einsteiger-Schulung, die am 10. April 2018 stattfindet, beschäftigen sich die Teilnehmer zunächst mit dem Kundenbereich. Dabei geht es unter anderem um die Suchfunktion, die Inbox, und die eigenen Daten. Des Weiteren wird das Hochladen, Veröffentlichen und Überarbeiten von PDF-Formularen besprochen. Wie der Nutzer einen Assistenten anlegt, überarbeitet, freigibt und veröffentlicht ist ebenfalls Thema. Auf der Agenda stehen darüber hinaus die Eigenschaften von Komponenten, Multipanel, Mapping, Bibliotheken und Klickregeln. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
In der Schulung für Fortgeschrittene (11. April 2018) wird das Thema Administration behandelt. Dabei geht es um die Mandanten-/Gruppenverwaltung, Rechte-/Rollenverwaltung und die Benutzergruppen-/Sortimentsverwaltung. eID, Payment und weitere Veröffentlichungsfeatures sowie CSS-Anpassungen stehen ebenfalls auf dem Programm. Darüber hinaus können die Teilnehmer ihr Wissen über den Assistentenausbau erweitern. Stichworte sind hier: Context-Identifier, Vorlagen speichern (Komponenten/Assistenten), Vorbefüllung und Steuerung des Einreichungsprozesses. Form-Solutions weist darauf hin, dass der Besuch der Einsteiger-Schulung von Vorteil ist.
In der Experten-Schulung (12. April 2018) lernen die Teilnehmer alles rund um den Regelbau und die Listenerstellung und -nutzung. Darüber hinaus geht es um die Konfiguration und Integration von Web-Services, und es werden weitere (technische) Möglichkeiten vorgestellt. Teilnahmevoraussetzung für diesen Kurs sind der Besuch der Fortgeschrittenen-Schulung und Programmiererfahrung.
Form-Solutions bietet laut eigenen Angaben auch die Möglichkeit, individuelle Termine zu vereinbaren. (sav)

Weitere Informationen zu den Schulungen (PDF, 71 KB) (Deep Link)
http://www.form-solutions.de

Stichwörter: Fachverfahren, Form-Solutions, E-Formulare, Formular-Management



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
EDV Ermtraud: Medienbruchfreies Gewerbewesen
[18.10.2019] „Menschen.Technologien.Innovationen“ – darum ging es auf der Kommunalmesse Interface. Das Unternehmen EDV Ermtraud rückte mit seinem Produktspektrum das medienbruchfreie Gewerbewesen ins Zentrum. mehr...
Kreis Gütersloh: Digital zur Baugenehmigung Bericht
[14.10.2019] Seit mehr als zehn Jahren wickelt der Kreis Gütersloh das Baugenehmigungsverfahren elektronisch ab. Der vollständig digitale Workflow vereinfacht die Kommunikation aller Projektbeteiligten, auch können die einzelnen Verfahrensschritte einfacher transparent dargestellt werden. mehr...
AKDB: i-Kfz 3 im Bürgerservice-Portal
[10.10.2019] Zum Start von Stufe 3 der internetbasierten Fahrzeugzulassung (i-Kfz) stellt die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) den Fachdienst Internetbasierte Fahrzeugzulassung für den Wirkbetrieb im Bürgerservice-Portal zur Verfügung. mehr...
Kreis Soest: Nach Mausklick losfahren
[1.10.2019] Die Fahrzeugzulassung im Kreis Soest wird deutlich einfacher. Ab sofort lassen sich Fahrzeuge online an-, um- und abmelden – auch beim Halterwechsel. mehr...
Im Kreis Soest kann man sein Auto jetzt von der Couch aus zulassen.
Bauplanung: Kosten im Griff Bericht
[25.9.2019] Mit einer digitalen Planung können Kommunen Baukosten im Griff behalten. Unterstützung bietet die aktuelle Version der Software California.pro von Anbieter G&W. mehr...
Visualisierung eines Straßenbaus mit Details.
Suchen...

 Anzeige

Aktionscode für Kommune21-Leser:
SCW-K21
Form-Solutions GmbH
76137 Karlsruhe
Form-Solutions GmbH
Aktuelle Meldungen