Bayern:
Handbuch zum E-Government-Gesetz


[16.3.2018] Ein Praxisleitfaden soll bayerischen Verwaltungen konkrete Handlungsanweisungen für die praktische Ausgestaltung des E-Government-Gesetzes bieten.

E-Government in Bayern: Handbuch für Praktiker. Zum Bayerischen E-Government-Gesetz (BayEGovG) hat die Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm jetzt einen Praxisleitfaden mit konkreten Handlungsanweisungen für die Verwaltung veröffentlicht. Im Fokus steht dabei laut Herausgeber der digitale Verwaltungsprozess vom E-Government-Angebot über den Antrag und die digitale Vorgangsbearbeitung bis hin zum elektronischen Bescheid. Die beiden Autoren Wolfgang Denkhaus von der Bayerischen Staatskanzlei und Klaus Geiger vom Bayerischen Landkreistag geben in dem Praxisleitfaden unter anderem eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Einführungsprozess zum BayEGovG. Zahlreiche Abbildungen, Grafiken und Schemata sowie ein ABC des E-Government sollen das Verständnis erleichtern. Anhand eines FAQ-Teils mit 40 Fragen und Antworten zum E-Government können die Leser anschließend prüfen, ob sie das BayEGovG verinnerlicht haben. Das Handbuch richtet sich an Praktiker aus der bayerischen Staats- und Kommunalverwaltung sowie alle mit der digitalen Verwaltung betrauten Stellen und Organisationen im Freistaat. Das Handbuch (Ladenpreis 39,99 Euro) kann online bestellt oder per E-Mail angefordert werden. (bs)

www.rehm-verlag.de
Bestellung des Handbuchs per E-Mail (Deep Link)

Stichwörter: Panorama, Bayern



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
Hamburg: Serviceoffensive der Kundenzentren
[19.7.2018] Die Hamburger Kundenzentren wollen ihren Service in den kommenden Monaten weiter optimieren. Dabei soll unter anderem ein neues Online-Termin-Management ausgerollt werden. mehr...
Prozess-Management: Dresdner Wissen Bericht
[16.7.2018] Dresden hat ein organisationsübergreifendes Prozess-Management eingeführt, wobei die Prozessplattform des Unternehmens Picture zum Einsatz kommt. Entstanden ist eine zentrale Wissensbasis für die Verwaltung. mehr...
Prozess-Management sorgt in Dresden für Durchblick.
Studie: Was denken Bürger über E-Government?
[16.7.2018] Welche Assoziationen die Bürger mit dem Begriff E-Government verbinden, haben die Initiative D21 und das Marktforschungsunternehmen Neuro Flash im Rahmen einer Big-Data-Studie untersucht. mehr...
Bonn: Parkgebühren per Smartphone begleichen
[16.7.2018] Parkgebühren lassen sich in Bonn künftig auch bargeldlos begleichen. In Kooperation mit Smartparking startet die Bundesstadt das Handyparken. mehr...
PASS Consulting: Digi-Check für Behörden
[13.7.2018] Einen Digi-Check für Behörden und einen Health Check, mit dem die Zukunftsfähigkeit von IT-Verfahren überprüft werden kann, hat das Unternehmen PASS Consulting entwickelt. mehr...
Suchen...
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Panorama:
Stella Systemhaus GmbH
01097 Dresden
Stella Systemhaus GmbH
Aktuelle Meldungen