19. ÖV-Symposium NRW:
Digitale Veränderung im Mittelpunkt


[16.4.2018] Die Vorbereitungen für das 19. ÖV-Symposium NRW, das Anfang September in Münster stattfindet, sind angelaufen. Referenten aus der öffentlichen Verwaltung haben wieder die Möglichkeit, ihre Projekte und Lösungen einem großen Fachpublikum vorzustellen.

Unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen und unterstützt von den kommunalen Spitzenverbänden NRW steht das 19. ÖV-Symposium unter dem Motto „NRW!Digital – Wir leben Veränderung“. Das Motto unterstreicht laut Veranstalter Materna sowohl das Engagement bei Innovation und Digitalisierung als auch die Bestrebungen der Landesregierung, die positive Entwicklung fortzuführen und Nordrhein-Westfalen zu einem führenden Anbieter moderner Verwaltungsservices werden zu lassen. Materna organisiert das Symposium, das am 6. September 2018 in Münster stattfindet, gemeinsam mit dem Unternehmen Infora. Nach der Beteiligung von über 600 Teilnehmern im vergangenen Jahr erwarten die Veranstalter erneut eine hohe Besucherzahl.
Das Behörden-Event soll als Treffpunkt zum Wissens- und Erfahrungsaustausch dienen und bietet den Fach- und Führungskräften aus allen Verwaltungsbereichen und den Vertretern der Wirtschaft die Möglichkeit, sich über aktuelle kommunale und landesspezifische Themen rund um die Digitalisierung und Verwaltungsmodernisierung in Nordrhein-Westfalen zu informieren. Herzstück des ÖV-Symposiums bilden vier moderierte Fachforen mit jeweils 20-minütigen Vorträgen und anschließender Diskussion. Fokusthemen sind Strategien zur Digitalisierung und IT-Konsolidierung, E-Akte und E-Government, IT-Compliance, der Portalverbund, aber auch Innovationen wie Chatbot und Blockchain. Zudem bietet die integrierte Begleitausstellung IT-Unternehmen sowie Institutionen der öffentlichen Verwaltung Gelegenheit, sich vorzustellen.
Wie der Veranstalter mitteilt, können sich Referenten aus der öffentlichen Verwaltung in NRW noch bis Ende April 2018 mit einem Beitrag für das Fachforum bewerben. Bewerbungen können mit der Angabe des Vortragstitels und einer kurzen Inhaltsbeschreibung per E-Mail an oev-symposium@materna.de geschickt werden. (sav)

Weitere Informationen zum 19. ÖV-Symposium NRW (Deep Link)
http://www.materna.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, Materna, Nordrhein-Westfalen, Infora



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
ANGA COM : Messe stellt Besucherrekord auf
[22.5.2024] Mit mehr als 23.000 Teilnehmenden aus über 80 Ländern sowie 
480 Ausstellern aus 35 Ländern hat die diesjährige Breitbandmesse ANGA COM einen neuen Besucherrekord aufgestellt. Auch die Referenten in den über 60 Panels des Kongressprogramms konnten sich über ein gestiegenes Interesse freuen. 
 mehr...
Gut besuchte Panels und volle Messehallen auf der diesjährigen ANGA COM.
Learntec: Schule machen Bericht
[14.5.2024] Auf der diesjährigen Learntec dreht sich alles um die Digitalisierung der Schulen. Die Messe informiert über die neuesten Lerntrends und bietet Gelegenheit zum Austausch. mehr...
Sieht so das Klassenzimmer von morgen aus? Die Learntec gibt Antworten.
Wolters Kluwer: KI-Lösungen für die öffentliche Verwaltung
[13.5.2024] Das Unternehmen Wolters Kluwer richtet einen GovTech Prompt-a-thon aus. Analog zu einem Hackathon sollen dabei in kurzer Zeit praxisnahe Lösungsansätze für die wichtigsten Anwendungsbereiche in der öffentlichen Verwaltung gefunden werden – mithilfe generativer KI. mehr...
E-Rechnungs-Gipfel 2024: In die Umsetzung kommen
[25.4.2024] Ab Januar 2025 ist die E-Rechnung für den B2B-Bereich verpflichtend. Der diesjährige E-Rechnungs-Gipfel fokussiert sich mit Lösungsstrategien und Best Practices folglich stark auf die Umsetzung. Eine Fachausstellung ergänzt das Tagungsprogramm. mehr...
Diskussionspanels gehören auch in diesem Jahr wieder zum Tagungsprogramm des E-Rechnungs-Gipfels in Berlin.
ANGA COM: Das ist der Gipfel
[25.4.2024] Vom 14. bis 16. Mai findet in Köln die ANGA COM statt, Europas führende Kongressmesse für Breitband, Fernsehen und Online. Zu den Highlights des Kongressprogramms zählen der Gigabitgipfel, der Mediengipfel, der Glasfasergipfel und der Infrastrukturgipfel. mehr...
Auch dieses Jahr findet die ANGA COM in Köln statt.
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Aktuelle Meldungen