Bad Düben:
Kurstadt erhält Glasfaser


[20.4.2018] Im sächsischen Bad Düben kann das Unternehmen Deutsche Glasfaser demnächst mit dem Ausbau schneller Glasfaserleitungen starten.

Bad Düben erhält zukunftssicheren Glasfaseranschluss. Nach intensiven Wochen der Nachfragebündelung und einer Erweiterung des Ausbaugebiets um einen weiteren Ort und drei Stadtteile, haben sich die Bürger der Stadt Bad Düben im Kreis Nordsachsen für den Breitband-Ausbau durch das Unternehmen Deutsche Glasfaser entschieden. Dafür haben sich nach Angaben des Telekommunikationsanbieters 41 Prozent der Bürger ausgesprochen. „Die Bad Dübener haben uns gezeigt, dass sie ihre Heimat zukunftssicher mitgestalten wollen. Jetzt können wir ihnen dabei helfen – mit dem Infrastrukturausbau reiner Glasfaseranschlüsse bis in ihre Häuser“, meint Michael Kölling, Regional Manager von Deutsche Glasfaser.
„Die letzten Wochen waren schon sehr spannend – auch für mich. Wenn man bedenkt, dass überall über die Digitalisierung gesprochen wird, so gibt es noch viel Arbeit für uns, die Menschen in Sachen Zukunftsentwicklung abzuholen“, sagt Bad Dübens Bürgermeisterin Astrid Münster. Sie sei froh, dass die 40-Prozent-Hürde geknackt werden konnte. „Nun wünsche ich mir einen zügigen Bau, sodass sich vielleicht noch der eine oder andere unentschlossene Bad Dübener nachträglich für den zukunftssicheren Glasfaseranschluss entscheidet.“ (bs)

www.bad-dueben.de
www.deutsche-glasfaser.de

Stichwörter: Breitband, Bad Düben, Glasfaser, Deutsche Glasfaser

Bildquelle: G. Obst/Touristinformation Bad Düben

Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband
Kreis Mecklenburgische Seenplatte: Glasfaser für erstes Projektgebiet
[24.5.2018] Der Breitband-Ausbau im ersten Projektgebiet des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte kann beginnen. Den Zuschlag der europaweiten Ausschreibung erhielt die Neubrandenburger Stadtwerketochter neu-medianet. mehr...
neu-medianet Geschäftsführer Ingo Meyer, Landrat Heiko Kärger und Geschäftsführer Olf Häusler (v.l.) unterzeichnen den Vertrag für den Breitband-Ausbau.
Langmatz: Glasfaser-Netzverteiler 2.0
[24.5.2018] Langmatz hat seinen Glasfaser-Netzverteiler so optimiert, dass Installation und Betrieb deutlich vereinfacht werden. mehr...
Langmatz hat seinen Glasfaser-Netzverteiler so optimiert, dass Installation und Betrieb deutlich vereinfacht werden.
Weinheim: Stadtwerke erweitern WLAN-Netz
[17.5.2018] Die Stadtwerke Weinheim erweitern ihr WLAN-Netz in der Stadt. Seit einem Jahr können Besucher und Anwohner bereits auf dem Marktplatz kostenlos surfen. mehr...
Deutsche Glasfaser: FTTH-Netz für Mainhausen
[16.5.2018] Als erste Gemeinde in Hessen schließt das Unternehmen Deutsche Glasfaser Mainhausen an ein FTTH-Glasfasernetz an. mehr...
Die Mainhausener Ortsteile Zellhausenund Mainflingen erhalten Internet mit Lichtgeschwindigkeit.
Bochum: Erste Großstadt im Gigabit-Zeitalter
[9.5.2018] Als erste deutsche Großstadt verfügt Bochum flächendeckend über einen Internet-Zugang mit Gigabit-Geschwindigkeiten. Das mit der Stadt und den Stadtwerken umgesetzte Vorhaben ist für Kabelnetzbetreiber Unitymedia der Auftakt einer Gigabit-Offensive. mehr...
Bochum startet als erste deutsche Großstadt ins Gigabit-Zeitalter.
Weitere FirmennewsAnzeige

CASIO Europe GmbH: Umweltfreundliche Projektoren von Casio
[30.4.2018] Schulen, die auf umweltfreundliche Ausstattung setzen, liegen mit Projektoren von Casio genau richtig: Dank der Laser- und LED-Hybrid-Technologie sind die Projektoren besonders umweltschonend und energieeffizient. mehr...
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

Advantic
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Breitband:
Aktuelle Meldungen