P&I LogaAll-in:
krz und P&I starten Kooperation


[4.5.2018] Für die Einführung der HR-Plattform P&I LogaAll-in haben das Unternehmen P&I und das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) eine Kooperation gestartet. Unter anderem soll die Plattform nach Maßgabe des kommunalen Sektors weiterentwickelt werden.

Nicht nur für die Einführung der HR-Plattform P&I LogaAll-in arbeiten P&I und das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) zusammen. Im Rahmen der Einführung der digitalen HR-Plattform P&I LogaAll-in (wir berichteten) haben jetzt das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) und das Unternehmen P&I eine weitreichende Kooperation vereinbart. Diese verfolgt laut krz das Ziel, die Nutzung der Plattform nach Maßgabe des kommunalen, öffentlichen Sektors weiterzuentwickeln. Außerdem soll durch die Kooperation die Automatisierung und Standardisierung des Betriebs von P&I LogaAll-in in einem Rechenzentrum optimiert werden. „Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, dass sich das krz aktiv an der Weiterentwicklung der HR-Plattform P&I LogaAll-in beteiligt“, sagt krz-Geschäftsführer Reinhold Harnisch. „Im Sinne unserer kommunalen Kunden liegt uns viel daran, hier erneut eine Vorreiterrolle einzunehmen.“ Vasilios Triadis, Vorstandsvorsitzender von P&I, ergänzt: „Wir haben von Beginn an großen Wert darauf gelegt, dass das krz erneut einen aktiven, verantwortungsvollen Part in der Weiterentwicklung der HR-Plattform P&I LogaAll-in übernimmt. Andere kommunale IT-Dienstleister haben sich in der Vergangenheit immer am Erfolg des krz orientiert. Insofern profitieren auch die P&I Kunden indirekt von den Innovationen, die aus dieser Kooperation entstehen werden.“ Wie das krz berichtet, wurde bereits Ende des Jahres 2002 mit der Unterschrift eines Vertrags zur Überlassung der P&I Standard-Software der Grundstein für die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der P&I AG und dem krz gelegt. (ve)

www.krz.de
www.pi-ag.com

Stichwörter: Personalwesen, Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz), P&I, P&I LogaAll-in

Bildquelle: Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz)

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Personalwesen
Picture: Mit Kasaia Stellen bewerten
[11.6.2018] Stellenbewertern in Verwaltungen das Leben einfacher machen, soll die neue Software-Lösung Kasaia von Anbieter Picture. mehr...
Interamt Kompakt: Mehr Self-Service und Flexibilität
[5.6.2018] Öffentlichen Verwaltungen, die mit geringem Ressourceneinsatz viele Bewerber erreichen wollen, stellt Vivento die neue Lösung Interamt Kompakt zur Verfügung. mehr...
Berlin: Der Neuköllner Weg Bericht
[30.4.2018] Neue Wege bei der Personalgewinnung beschreitet der Berliner Bezirk Neukölln. Dazu gehört neben einem digitalen Bewerbungsmanagement und einem modernen Personal-Marketing die Etablierung eines Zentralen Bewerbungsbüros (ZBB). mehr...
Neukölln: Zentrales Bewerbungsbüro kümmert sich ums Personal.
Hanau: Karriereportal gestartet
[18.4.2018] Um qualifizierte Mitarbeiter zu finden, informiert die Stadtverwaltung Hanau auf einem eigens dafür eingerichteten Portal über vakante Stellen. mehr...
Ein eigenes Karriereportal hat die Stadt Hanau gestartet.
Bewerber-Management: Talente gewinnen Bericht
[5.4.2018] Dem öffentlichen Dienst haftet ein eher verstaubtes Arbeitgeberimage an. Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, sollten die Ämter und Behörden hier ansetzen. Ein guter erster Schritt ist die Einführung eines intelligenten Bewerber-Management-Systems. mehr...
Schnelle Recruiting-Prozesse verbessern das Image.