Argenbühl:
Verein betreibt Bürger-Terminal


[8.5.2018] In der Gemeinde Argenbühl in Baden-Württemberg betreibt ein Verein in einer Rathaus-Außenstelle ein Bürger-Terminal, über das Verwaltungsdienstleistungen mittels eID genutzt werden können.

Erste Erlebnisse am Bürger-Terminal im Rathaus Eglofs in Argenbühl. Vielen Bürgern ist nicht bekannt, welche Verwaltungsdienstleistungen mit der Online-Ausweisfunktion des Personalausweises erledigt werden können. Für die gut 6.500 Einwohner der Gemeinde Argenbühl im württembergischen Allgäu soll sich das ändern: Mit Unterstützung des gemeinnützigen Vereins buergerservice.org wurde jetzt vom Verein Rathaus Eglofs im Rathaus Eglofs ein Bürger-Terminal für alle Dienste mit eID-Funktion in Betrieb genommen.
Bürgermeister Roland Sauter sagte: „Mit dem heutigen Tag gibt es in Argenbühl eine neue Dimension der Digitalisierung. Das Online-Ausweisen eröffnet sofort über 100 neuartige Diensteangebote, wie zum Beispiel im Bereich des Kfz-Wesens oder beim Beantragen eines Führungszeugnisses. Wo an anderen Orten noch lange Wege zum nächstgelegenen zuständigen Amt oder der zeitaufwendige Postweg genutzt werden müssen, geht es in Eglofs schnell, weil digital. Mit dem Bürger-Terminal im Rathaus Eglofs wird den Bürgerinnen und Bürgern beim ersten Schritt in diese neue digitale Dimension geholfen.“
Das Bürger-Terminal wird vom Verein Rathaus Eglofs betrieben, der in der Rathaus-Außenstelle Dienstleistungen für Bürger und Vereine anbietet und somit laut eigenen Angaben das Angebot der Verwaltung erweitert. (ba)

www.argenbuehl.de
rathaus-eglofs.de
www.buergerservice.org

Stichwörter: Digitale Identität, Argenbühl, eID-Funktion, Personalausweis, Bürger-Terminal

Bildquelle: Verein buergerservice.org

Druckversion    PDF     Link mailen


AWS
ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Digitale Identität
AusweisApp2: Offene Anwenderforen
[17.10.2018] Bei den offenen Anwenderforen zur AusweisApp2 liegt der Schwerpunkt diesmal auf Erfahrungen der Stadt Bonn, dem Projekt OPTIMOS sowie auf der eIDAS-Verordnung. mehr...
Bonn: Anliegen selbst erledigen
[9.10.2018] An einem Computer Terminal im Dienstleistungszentrum Bonn können die Bürger diverse Verwaltungsangelegenheiten ohne Termin online erledigen. Noch mehr Dienstleistungen stehen ihnen bei Nutzung der eID-Funktion des Personalausweises zur Verfügung. mehr...
In Bonn können Bürger Online-Verwaltungsdienste an einem Computer Terminal abwickeln.
Nordrhein-Westfalen: BSP meets Servicekonto.NRW
[4.10.2018] Das Servicekonto.NRW ist an das Bürgerservice-Portal (BSP) angebunden worden. Zudem wurde die Postfachfunktion in das landesweite Servicekonto integriert. Erarbeitet wurde das Konzept von BSP-Hersteller und NRW-Betreibern. mehr...
Einbindung des Servicekonto.NRW in das Bürgerservice-Portal gestartet.
eID: EU-weit online ausweisen
[2.10.2018] Die eID-Funktion des Personalausweises kann ab sofort auch für E-Government-Anwendungen anderer EU-Mitgliedsländer eingesetzt werden. mehr...
Mit der eID des Personalausweises kann man sich bald in einem Großteil Europas für nationale Verwaltungsdienstleistungen online ausweisen.
Darmstadt: Pilot fürs Servicekonto Hessen
[28.9.2018] Das Servicekonto Hessen erleichtert Bürgern den Zugang zu Verwaltungsservices. Als Pilotkommune wird die Stadt Darmstadt das Angebot produktiv setzen und in einem ersten Schritt die Möglichkeit zur Internet-Beantragung von Bewohnerparkausweisen bereitstellen. mehr...
Darmstadt setzt als erste Kommune das neue Servicekonto Hessen produktiv.
Suchen...
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Digitale Identität:
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
Aktuelle Meldungen