Leipzig:
Gastgeber der Major Cities of Europe


[14.5.2018] Die Jahreskonferenz von Major Cities of Europe findet Ende Mai in Leipzig statt. Repräsentanten aus mehr als 15 Ländern tauschen sich dort über die Stadtentwicklung in Zeiten der Digitalisierung aus.

In die Kongresshalle am Zoo Leipzig lädt das Netzwerk Major Cities of Europe zur Jahreskonferenz ein. Are we Ready? Taking the Digital City to the Next Level: Unter diesem Motto findet die Jahreskonferenz von Major Cities of Europe, einem europäischen Netzwerk von kommunalen Experten für Informationstechnik, in diesem Jahr in Leipzig statt. Wie die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister, Vitako, mitteilt, treffen sich dort vom 28. bis 30. Mai 2018 Repräsentanten von Städten aus mehr als 15 meist europäischen Ländern, um sich über Aufgaben und Probleme der Stadtentwicklung und deren Lösung per IT auszutauschen.
Wie Städte ihre Digitalisierung planen und umsetzen sei Inhalt der Konferenz. Am Eröffnungstag stelle die Stadt Leipzig Arbeitsergebnisse aus den Bereichen smarte Infrastruktur, E-Mobilität und Geoinformation vor. Vitako-Geschäftsführer Ralf Resch referiere in einer Keynote über IT-Governance im Bundesland und Renate Mitterhuber stelle aktuelle Projekte des IT-Planungsrats vor. Die übrigen Konferenztage sind laut Vitako den internationalen Gästen vorbehalten. Dort gehe es dann um grundlegende strategische Fragen und konkrete Praxisansätze. Erörtert werden unter anderem das Thema Bürgerbeteiligung, der Praxisnutzen neuer Technologien, die Herausforderungen und Chancen kollaborativer Projekte mit privaten und öffentlichen Akteuren, internen und externen Mitarbeitern sowie die Frage, wie Kommunen dafür sorgen können, dass genügend Investitionen in die digitale Entwicklung fließen und dort auch sinnvoll eingesetzt werden. Konferenzbegleitend stellen sieben EU-Projekte ihre Ziele und Ergebnisse vor. Am dritten Konferenztag findet außerdem ein World Café statt – ein Workshop-Format zum Austausch auf Augenhöhe. (ve)

Weitere Informationen und Anmeldung (Deep Link)

Stichwörter: Kongresse, Messen, Vitako, Leipzig, Major Cities of Europe, IT-Planungsrat

Bildquelle: Leipziger Messe

Druckversion    PDF     Link mailen


AWS
ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
IT-Planungsrat: Call for Papers zum 7. Fachkongress
[16.10.2018] Unter dem Motto „Land hat Zukunft. Digital.“ steht der siebte Fachkongress des IT-Planungsrats, der Mitte März 2019 in Lübeck stattfindet. Bis zum 2. November 2018 können Beitragsvorschläge eingereicht werden. mehr...
Bitkom / Messe Berlin: Smart Country Convention 2018
[1.10.2018] Digitale Lösungen für den Public Sector sind das Thema der Smart Country Convention, einer neuen Kongressmesse des Digitalverbands Bitkom und der Messe Berlin. Bei einem Hackathon sollen außerdem digitale Lösungen für Kommunen entstehen. mehr...
CEBIT 2019: Fünf volle Tage
[12.9.2018] Einen kompletten Neustart hatte sich die CEBIT in diesem Jahr verordnet – und wird dieses Konzept 2019 fortführen. Dann wird die IT-Messe wieder fünf volle Tage ausfüllen. mehr...
codia DMSforum 2018: Mittendrin statt nur dabei
[7.9.2018] Unter dem Motto Mittendrin statt nur dabei steht das diesjährige codia DMSforum. Vom Dokumenten-Management über die Vorgangsbearbeitung bis hin zur DSGVO reichen die Themen der Workshops, Anwenderberichte und einer Partnerausstellung. mehr...
Barthauer: Mit BaSYS auf der Intergeo
[4.9.2018] Schwerpunkt des Messeauftritts des Unternehmens Barthauer auf der diesjährigen Intergeo ist das Infrastruktur-Management-System BaSYS. mehr...
Suchen...
Aktuelle Meldungen